Freeware - Flugzeuge

  • Ist dieser Anbieter schon bekannt? Bietet ein Repaint Megapack an...https://www.msfsaddons.org/liveries/liveries-megapack-v8

    Ja, und wie! Dort habe ich diese zwei hübschen Liveries her ...


    mfs_a320_neu_wizzair_2.jpg

    Einmal Wizzair ...


    Screenshot (123).jpg

    ... und einmal easyJet


    Das Livery-Pack kann man nur dringend empfehlen :thumb:

    Lieben Gruß

    Christian


    Flugsimulator: MSFS Motherboard: Asus Z97 Pro CPU: i7-4770K @4.4Ghz (OC) GPU: Asus GTX 1070 STRIX RAM: 8GB Kingston HyperX DDR3 @1600Mhz SSD: Samsung EVO 860 500GB & EVO 850 500GB


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Und falls es in diesem Pack dann doch zu viele Liveries hat, gibt es sogar ein Tool für die Verwaltung und Sortierung - macht das Leben viel einfacher ...


    -> Liveries Manager for Microsoft Flight Simulator 2020


    130.jpg

    Tschüss, ThunderBit / Peter


    ---

    AsRock X570 Steel Legend | Ryzen7 3800X | 32GB Corsair DDR4 3200 MHz C16

    Intel 660p SSD 2TB M.2 | KFA2 RTX2070 Super EX 8GB | Barracuda Pro 4TB x 2

    :flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder & Flight Panels | TrackIR 4pro

  • Moin,

    ja die habe ich auch schon probiert sie aber nicht zum laufen gekriegt.

    Vielleicht hast Du ja mehr Glück:thumbsup:

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Test nicht bestanden! Ich sehe die Maschine und verschiedenen Bemalungen und komme bis hierher:

    C-47.jpg

    Wenn ich dann auf "Losfliegen" klicke stürzt der Simulator ab. Habe dann versch. Grafikeinstellungen probiert, was auch nichts brachte. Schade! War wie ein kleines Geburtstagsgeschenk was kaputtgegengen ist. Das ist die Beta-Version. Muss halt auf die nächste Version warten.


    Viele Grüße,

    Koschi

    Mit Computern löst man Probleme, die man ohne sie nicht hätte. :punk:

  • Bei einer echten DC-3/C-47 mußt Du vor dem Anlassen die Engines 2-3 Umdrehungen

    ohne Zündung und ohne Fuel leerdrehen, sonst kann's einen "Ölschlag" geben...

    (Engine Damage beyond repair)

    Ist bei allen Sternmotoren und upside-down Reihen und V Motoren so :klug: *klugstuhlmodusaus*


    Ist aber bei der X-Plane Konversion der M.Jahn Douglas auch nicht relevant, da hat "Aeroworx" auch

    ziemlich lange gebraucht sie zum einwandfreien Laufen zu bringen.

    Dürfte ein ziemlich komplexer Brocken sein den Herr Jahn seinerzeit erschaffen hat :tag:

    Und immer noch höchst begehrt durch alle Plattformen :bier:


    nevertrustasmilincat

    Silence, patience and grace


    (Stille Patienten und Grace )

  • Dieses mal steht Manfred Jahn aber credited auf der DL-Seite, das war vorher nicht so.

    Vielleicht hat man sich ja geeinigt - wäre den MFS Usern ("die Mielkes") zu wünschen.


    Bis eine ernstzunehmende Doug als Payware kommt kann es ja noch dauern, ich denke die ist für

    ein befriedigendes Sim-Erlebnis ein bissl komplizierter als ein GA G-1000 Joghurtbecher oder eine

    Default Boeing...


    LES und VSL kommen da im X-Plane ja auch kaum aus dem Quark...


    nevertrustasmilincat

    Silence, patience and grace


    (Stille Patienten und Grace )

  • Zitat

    Dieses mal steht Manfred Jahn aber credited auf der DL-Seite, das war vorher nicht so.

    Vielleicht hat man sich ja geeinigt

    Und Du glaubst wirklich dass er so einen Murks freigegeben hat. Jaja. Du fragst ihn selbst, das wird das Beste sein und weißt das dann aus erster Hand. Du gibst uns hier bitte Bescheid.


    Da fragt man sich unwillkürlich warum keine Newsseiten eine Nachricht über diese Veröffentlichung gebracht hat.

    Lieben Gruß

    Christian


    Flugsimulator: MSFS Motherboard: Asus Z97 Pro CPU: i7-4770K @4.4Ghz (OC) GPU: Asus GTX 1070 STRIX RAM: 8GB Kingston HyperX DDR3 @1600Mhz SSD: Samsung EVO 860 500GB & EVO 850 500GB


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Christian ()

  • Du fragst ihn selbst, das wird das Beste sein und weißt das dann aus erster Hand. Du gibst uns hier bitte Bescheid.

    Ja, hab es gerade auf flightsim gelesen.

    Schöne Scheife, das!

    Immerhin dürfte meine Aeroworx X-Plane Konversion autorisiert sein.


    Immerhin freut es mich daß das MSFS Ding nicht tut :zunge:


    Aber was werden die Konsequenzen daraus sein?

    Ich befürchte daß viele Freeware Devs dann keinen Bock mehr haben so große Projekte wie

    die DC-3 oder die Megaairports (damals) von MisterX6 anzugehen wenn man sie jetzt so einfach

    plündern kann...


    Payware Piraterie ist eine Sache, manche sehen das als Sport oder Kavaliersdelikt.

    Außer sich auf einer der .ru Seiten etwas fieses (H.Fischer) einzufangen besteht ja kaum ein Risiko.

    Und einen kommerziellen Anbieter zu beklauen ist immer noch etwas Anderes als:

    Freeware - Plünderung - schadet aus o.g. Gründen der gesamten Community und deren Bekämpfung

    erfordert Solidarität und einen gewissen Respekt vor den Kreativen.

    Sonst pimpern wir uns selbst ins Knie!


    Bei Jahns DC-3 ist die Sache klar: Er wird NIEMALS seine Erlaubnis für diese MSFS Version geben.


    Aber auch wenn viele User mittlerweile wissen daß es Schlesierware ist wird es immer Leute geben

    denen das egal ist...

    (Wie bei mp3s)

    Hoffentlich verrotzt es deren ganzen Rechner und brennt alle Häuser ihrer Sippe ab bis ins zwölfte Glied! :p


    Immerhin haben Wir mit .org eine Plattform wo solche Dowmloads schnell wieder verschwinden,

    vielleicht etabliert sich so etwas ja auch auf der MSFS Plattform...


    nevertrustasmilincat (Abgereist nach Santa Maria)

    Silence, patience and grace


    (Stille Patienten und Grace )

  • Rob Young hat V2 des Bonanza Turbo Mod veröffentlicht:


    https://github.com/roblenvic/Bonanza-Turbo


    Damit und mit dem Mod des G1000 ist das ein tolles Flugzeug!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

  • Morgen ! Das Einbinden von Lackierungen in den MSFS ist teilweise ein mühsames Unterfangen.

    Bis jetzt ist mir nur gelungen das flybywire für den 320 und ein livery von Qatar Airways.

    Offensichtlich gibt es verschiedene Methoden der Programmierung.

    Hatte Probleme mit zu langen Dateinamen, entpacken der zip Dateien. Auch der ModManFX konnet mir nicht weiterhelfen. Einfach entpacken und in den Community Ordner verschieben funktioniert leider oft nicht.

    Wäre wünschenswert eine einheitliche Vorgangsweise beim erstellen der Mods und implementieren in den MSFS zu haben.

    Hab keine Lust in irgendwelchen cfg.oder json files herumzudoktoren:opi:

    :flieger:


    LG

    Robert


    I7-7700K, MSI Z270 GAMING PRO CARBON, ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti 11 GB, RAM 32GB G. Skill Trident Z, Win 10 Pro 2004 Build 20H2, 1 TB M.2 Crucial, 2 x 1 TB Samsung SSD EVO 860, Acer Predator 27'', Big Tower Aerocool Xpredator, Corsair AiO watercooled