Beiträge von Ubootwilli

    Ei ei ei , als ehemaligem Unfallverhütungsbeauftragtem fällt mir doch gleich was ins Auge :punk: :kaleun:

    3300.jpg

    Da hat doch wirklich jemand den ganz leichten UVV - Schuh am Geläuf , wenn da das Triebwerk drauf fällt macht das aber heftig Aua :sagnix: :sagnix: :sagnix: :opi:

    Fiel mir halt so ins :kaleun: weil die anderen alle die dicken schweren Treter an hatten :pfeif:

    :brav: immer wieder spannend zu lesen diese Schraubergeschichten :thumbsup: :thumbsup:

    Schöne Bilder von der A310. Hatte viele Jahre eine Prüfer-Lizenz auf diesem Muster. Ein guter Flieger und zu seiner Zeit sehr fortschrittlich, was auch zu einigen ernsten Zwischenfällen führte, da sich die Philosophie der Flugsteuerung zur damaligen Zeit von anderen Fliegern unterschied. Speziell der A/P in der Pitch Mode. Airbus führte später eine Modifikation durch.

    Wir hatten A310-300 in der Flotte, mit denen wir non Stop bis nach MIA oder in die Dom Rep. fliegen konnten. Mein längster Flug nach MIA dauerte 10:24 Minuten. Hatten viel Wind auf der Nase.

    Auch betrieben wir einen A310-300 C, welcher in recht kurzer Zeit vom Passagierflugzeug in einen Frachter umgerüstet werden konnte.

    Moin,

    ja Schrauber bei dem Flieger hab ich an dich gedacht :thumbsup: ;)

    bei dem IniBuild Flieger ist bestimm noch mehr rauszuholen. Ich denke da da schlägt das Modifikations Herz der AirBus Liebhaber doch gleich höher, wenn man so denkt was man alles aus dem A320 FBW gemacht hat ;) .


    War seinerzeit mal mit einem 310er von Hapag auf der DomRep, Non Stop hin und zurück mit Stop auf Tobago. war schon ein tolles Flugzeug. Vor allem hatte man Platz und die Sitze waren gut ... nicht so wie die heutigen Hühnerstangen bei LH und Konsorten.


    Diese Livery muss schnellstens für den MSFS her.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ist mir ebenfalls passiert auch ich vermute daß sich das wieder beruhigt.

    Moin,

    Ja, hatte ich auch öfter mal :yes:



    Wie ist denn euer erster Eindruck ich bin mal mit der Beaver in den Alpen geflogen hat sich gut angefühlt. Die Simulation war stabil und mein erster Eindruck ist gut.

    Die Helis fühlen sich auch gut an, allerdings gewöhnungsbedürftig da muß man wohl noch viel Einstellungsarbeit machen.

    Auch die DC 3,sowie die Beaver lassen sich ordentlich bewegen.

    Den Segler hab ich auch schon einmal kurz angetestet :thumbsup:


    Alles in allem fühlt es sich gut an.Morgen werde ich Mal den Com-Ordner wieder dazu schalten :sagnix:

    Moin,


    hab gerade mal SU11 aufgespielt und bin am probieren :yes:


    Bei den HeliSchraubern kommt so eine Visualisierung der Luftströmung , gibts da eine Tastenbelegung wo man die ausschalten kann :hm: bestimmt gibts die, aber ich hab die noch nicht gefunden.

    Hat das schon wer entdeckt und kann mir eventuell weiterhelfen :sagnix:


    Danke schon mal :hail: :thumb: :blumen:

    Ähämm,


    ich würde da erst einmal sagen "Finger weg" ich hatte den Flieger bei Simmarket von SkySimulations für ca. 25.- € gekauft für FS9/FSX in 2007.


    Das scheint mir hier nur eine sehr schlechte Anpassung für MSFS zu sein.

    Ton ist wohl verbuggt ( war er auch schon bei der alten Version und da gab es SP3 für den Flieger)

    Aussenmodell geht , CP und Instrumente so lala, aber bitte keine Systemtiefe ala PMDG erwarten, was man zu dem Preis eigentlich sollte. Da sollte der FBW Airbus um längen besser sein.


    Knappe 70 €uronen dafür zu verlangen, ich glaub denen brennt der Kittel.

    Das was ich im Stream von JayDee dazu gesehen habe bestätigt meinen 1. Eindruck.



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Moin ,

    nun Zeit, das ist halt auch eine Frage was und wo ich fliege.

    Was ich simuliere und wie viele Programme noch im Einsatz sind . Navigation, Bodenverkehr, Beladung,Betankung usw.

    Fliege ich mit einer Cessna 182 von einer kleinen Wiesenpiste ohne große Vorbereitung nur Mal kurz VFR in der Gegend Rum hüpfen , benötigt man auch keine 5min. Um in die Luft zu kommen.


    Je mehr Zusätzliche Möglichkeiten man wünscht, je mehr erhöhen sich auch die Fehleranfälligkeiten. Viele Programme arbeiten oft nicht genügend reibungslos mit den jeweiligen FLUSIS .

    Oft genügt schon ein nicht richtiges Beenden des einen oder anderen Progamms das es zu Problemen kommt.


    Je mehr man seinen FLUSI überfrachtet mit zusätzlichem, je öfter wird dies zu Problemen führen .

    Das ist einfach so!

    Zum anderen sind es die unterschiedlichen Hardware Varianten die genauso Zu Problemen führen können.

    Je mehr man sich mit der Materie auskennt, je weniger wird dies zu Ausfällen führen.


    Dies sind meine 2 Cent zu Thema :yes:

    Moin,


    danke für eure Antworten :umfall: :brav:


    Aber ich wollte eigentlich nur die Flugzeug-Datenbank um die in Verbindung mit FSLTL zu nutzen.


    Oder ist das gar nicht möglich :hm: also so wie unten:

    Nabend Peter, du brauchst nur die Dateien aig-aitraffic-oci-beta und aig-aitraffic-oci-beta_CVT_

    im Community Ordner, also nicht mehr den Controller.

    und würde das gerne so wie Peter nutzen :pfeif:

    Der AIG funktioniert seit SU10 bei mir nicht mehr. Gar nicht. Hast Du ihn denn erfolgreich im Einsatz? Ich habe alle work-arounds ausprobiert, in den Foren nach Lösungen gesucht und dann irgendwann die Hoffnung aufgegeben. Aber es war schon vor dem SU10 immer etwas wackelig, als "Testpilot" unterwegs zu sein ...


    Bin aber wohl auch deshalb mit dem FSLTL um so mehr zufrieden, weil keine Probleme oder Umstände bei der Installation auftreten.

    Kann man beim reinziehen verhindern,das er immer auch die kleinen Bilder hochlädt ?Oder mach ich was falsch? Ich ziehe die Bilder rüber,ein kleines Bild erscheint, dann lösche ich das und füge das Original ein.

    Erscheint mir nicht richtig.

    fsscr376.jpg

    Bild MSFS

    P3290255.jpg

    Bild Original

    P3290263.jpg

    Bild Original

    P3290261.jpg

    Bild Original

    Nein kann man nicht :leider:


    Aber man kann nur kleine Bilder verwenden die dann als DIA Film Show ablaufen können, wenn man auf die Lupe klickt :pfeif:


    Oder halt das kleine Bild löschen und das Original Bild nehmen.


    Diesen Post könnte ich dann später löschen.

    Moin,


    ich habe seit kurzem eine 3060 Ti am werkeln hauptsächlich für MSFS und bin recht zufrieden.


    Limitierend ist hauptsächlich erst einmal dein Netzteil :yes: ;)

    Die GRAKA braucht ein wenig mehr Strom :pfeif: :pfeif: als der Vorgänger 2070 !

    Bei mir lief die 3060Ti noch mit dem verbauten 600 Watt Netzteil, die nächst höhere Graka hätte wohl

    ein neues Netzteil verlangt, so zumindest die Aussage meines IT Fachmannes.

    Könnte mit deinem Netzteil auch von den Anschlüssen her eventuell eng werden :sagnix: :hm: