Videoaufzeichnung im P3Dv4

  • Moin,

    ich beschäftige mich zur Zeit mit der Möglichkeit der Aufzeichnung eines Fluges

    im Flugsimulator mit der C182. Erste Versuche waren schon sehr vielversprechend.

    Zwei Dinge sind mir dabei aufgefallen. Während der Aufzeichnung werden weder

    Ruderbewegungen noch Klappenstellungen mit aufgezeichnet. Ich habe mir die

    Aufzeichnung in der Außensicht angeschaut. Weiterhin habe ich gelegentlich merkwürdige

    bläuliche Rauchwolken aus dem Auspuffrohr gesehen. Bei einem Flug ohne Aufzeichnung

    aber mit Außensicht habe ich solche bläuliche Auspuffwolken nicht gesehen.

    Wer kennt sich mit dem Thema Aufzeichnung im P3D aus und kann mir

    mit Ratschlägen helfen nach dem Motto: Was man weiß was man wissen sollte.

    Etwas merkwürdig sind die bläulichen Auspuffwolken, die nur während der Aufzeichnung

    entstehen.

    Der Sinn dieser Experimentiererei liegt darin, ich möchte ein Video anfertigen.

    Thema Schleswig-Holstein Rundflug mit der C182. Dabei würde ich auch gerne

    Außenaufnahmen mit einfügen. Aber das Flugzeug für Außenaufnahmen nur mit

    Außensicht zu fliegen und zu landen ist schon etwas grenzwertig. Mit der Aufzeichnung

    im P3D kann ich den Flug ganz normal mit Cockpitsicht durchführen und später immer wieder

    abspielen und dabei nach Bedarf auf Außensicht umschalten und dann mit meinem Video-

    aufnahme tool als avi Datei aufzeichnen..

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Hallo Horst,

    womit nimmst Du denn Deine Videos auf?


    Ich nutze zwei unterschiedliche Möglichkeiten.


    1. Möglichkeit: Falls Du ChasePlane verwendest, kannst Du Dir die leZtzten 20 Min. von dort holen. Dabei kannst Du den Flug ebenfalls immer wieder holen und aus verschiedenen Kamerapositionen aufnehmen.


    2. Möglichkeit wäre wenn Du eine Nvidia GraKa verwendest und Nvidia GeForce installiert hast. Dann Kannst Du mit Nivida "Shadow-Play" (mit Umschlt+Z starten) gestochen scharfe Videos aufzeichnen egal aus welcher Kameraposition.

    Win10 64Bit, i7-8700 3.70GHz, GTX 1070, 16 MB RAM, P3D 4.5


    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)


    Viele Grüße

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png        Bluemarlin.png



  • Moin Manfred,

    danke für Deine Antwort zu meiner Video Frage.

    Die Video Datei erstelle ich anschließend mit Bandicam nachdem ich

    die Aufzeichnung in P3D beendet habe. Mir ging es im wesentlichen

    darum Clips von der Außensicht zu bekommen. Da bin ich dann auf

    die Idee gekommen die Aufzeichnung in P3D auszuprobieren. Das

    klappt auch schon ganz gut bis auf die kleinen Merkwürdigkeiten, das

    Ruder und Klappenbewegungen nicht zu sehen sind und die Qualmwolke,

    die es im Normalflug nicht gibt.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Da Du ein A2A-Flugzeug verwendest kann es sein, dass die Rauchwolke von falscher Verwendung der Treibstoff-Luftmischung kommt, Du also den Mixture-Hebel auf einem falschen Wert hast. Kommt dieser Rauch auch bei Default-Flugzeugen?

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Moin Gunter,

    die Frage kann ich im Moment nicht beantworten. Werde das aber einmal

    testen. Was mich wundert ist, warum kommt die Rauchwolke nicht

    wenn ich nur einfach so durch die Lüfte kutschiere und immer wieder

    auf Außensicht umschalte?

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Musste auf die schnelle erst ein anderes Default Flugzeug

    aussuchen und einrichten, weil es die Bonanza im 4.5er

    wohl nicht gibt. Also, beim Default Flieger gab es keine

    Rauchwolken. Dann werde ich noch einmal mit der C182

    einen Testflug machen.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Die Rauchwolken entstehen während der Aufzeichnung im Landeanflug

    also bei 100 kt und im Finale bei 80 Kt. Erst wenn der Flieger aufgesetzt

    hat bricht der Qualm ab. Mache ich den gleichen Flug ohne Aufzeichnung

    und schalte immer wieder auf Außensicht, dann qualmt es nicht.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Falsche Mixture verursacht diesen Qualm, den wir auch im Multiplayer oft sehen. Man kann das abstellen, aber ich bin z.Zt. nicht zuhause, daher kann ich nicht nachsehen, wie es geht, es müsste ein Effekt abgeschaltet werden.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Jetzt habe ich die C172 von A2A hervorgeholt und damit eine

    Platzrunde zum Aufzeichnen durchgeführt. Bei diesem Flieger

    qualmt es nicht beim Landeanflug.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Also iche mach das so: Habe mir FlightControl Replay zugelegt, da zeichnest du alles auf...Schalterbewegungen im Inneren, Anlassen mit Qualm, Klappen, Lichter, Fahrwerk...also genau das, was du suchst....Kostet auch nicht viel. Spielst den gesamten Flug dann ab und kannst aus allen Sichten in Ruhe die Cam führen.

    ....Immer schön neugierig sein :-)

    Gruß aus Potsdam

    Dieter

  • Moin Dieter,

    danke Dir für Deine Antwort. Ich bin schon drauf und dran auf Außen-

    aufnahmen im Landeanflug zu verzichten denn die Qualmwolken bei niedrigen Motor-

    Drehzahlen sehen nicht schön aus.

    FlightControl Replay schaue ich mir an.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Wichtig wäre mir auf jeden Fall, keine blauen Qualmwolken bei niedriger

    Motordrehzahl, sichtbare Ruder- Klappen-und Schalterbewegungen.

    Also kurzum alles dreht sich alles bewegt sich und kein Qualm wo er nicht

    hingehört.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Hallo Horst,

    wenn Du Qualmwolken bei niedrigen Motordrehzahlen hast, ist evtl. Deine Gemischeinstellung zu fett.

    Win10 64Bit, i7-8700 3.70GHz, GTX 1070, 16 MB RAM, P3D 4.5


    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)


    Viele Grüße

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png        Bluemarlin.png



  • Das hatte ich auch schon geschrieben, aber Horst hat nicht gesagt, ob er die Mixture geändert hat :leider:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Ich bin just aus Jevenstedt zurück. Mit der Gemischverstellung

    habe ich schon herumgespielt hat aber nichts gebracht. Habe

    den Mixerhebel soweit zurückgezogen, dass der Motor immer

    noch rund lief. Was mir aufgefallen ist beim Abspielen der

    Aufzeichnung war der Schubhebel ganz herausgezogen, also

    auf idle und zwar während des gesamten Fluges. hatte heute

    aber keine Zeit, dass noch einmal auszuprobieren, weil ich

    nach Jevenstedt gefahren bin.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Da ich bisher seit vielen Jahren für Videos und Bilder "FRAPS" genutzt habe ... was aber nach den letzten Win10 und /oder P3Dv45 Updates nicht mehr klappt, muß ich mir mal wieder was neues einfallen lassen.

    Frage:

    Kann "Flight Control Replay Professional" auch Screens?

    .... und Video wie auch Bilder in eiem zu bestimmenden Ordner ablegen?

    Simmarket hat da zwar derzeit eine Preisaktion laufen, aber wenn Das Programm nicht beides macht, dann ist das für mich sinnlos.

  • Dazu verwende ich Bandicam. Ich kann wählen in welchen Ordnern die Screens

    abgelegt werden sollen.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970

  • Moin Jürgen, hast du NVIDIA :hm:

    damit kannst Du alles machen Video und Bilder. Allerdings ist das relativ rudimentär.

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Moin zusammen,

    ich habe es aufgegeben mit P3Dv4 Videoaufzeichnungen zu machen und

    trage mich mit dem Gedanken einen der beiden Vorschläge zu realisieren.

    FlightControl Replay oder ChasePlane. Die Frage ist, welches kommt meinen

    Wünschen am nächsten oder ist genau das wonach ich suche. Eines ist sicher,

    die beiden Tools unterscheiden sich deutlich im Preis. Wer kennt beide Tools

    und kann Unterschiede aufzeigen?

    Mit P3D stören mich die Qualmwolken, die ich trotz vieler Versuche mit Mixer

    und Schubhebel nicht in den Griff bekomme und außerdem sieht man in der

    Aufzeichnung weder Ruder- noch Klappenbewegungen.

    Mein Ziel ist es zu den Cockpitaufnahmen eines Videomitschnitts Außenaufnahmen

    mit einzufügen.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    ASUS Z87 Pro* i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM NVIDIA GeForce GTX 970