Beiträge von Fischkopp

    Für den P3D gibt es den Vogel ja schon. Heißt Dort Phenom 300. Für XP leider (noch) nicht. Aber da gibt es die Phenom 100 mit dem gleichen Cockpit.

    Ist einer meiner Lieblingsvögel, auch wenn die Reichweite mit 800 nm recht begrenzt ist. Aber so kommt man öfter zum Starten und Landen :thumbsup:


    Hier mal ein Blick ins Cockpit:

    35306432ai.jpg


    und hier über Kroatien


    35306433ag.jpg

    Auch stand der XML-Methode bisher kritisch gegenüber aber ich muss sagen, inzwischen hat sie mich auch überzeugt. Durch sie entällt das Kopieren von Dateien und das Eintragen in die verschiedenen Config-Dateien (SimObjects, effects, sound etc.). Alles steht schön komprimiert in der Addon.XML.


    Aus diesem Grund haben auch wir einen Installer entwickelt, so dass die SimDocks-Szenerien zukünftig nich mehr manuell installiert werden müssen.

    Eigentlich ist der Installer (der übrigens beide Methoden - die alte und die XML zur Auswahl anbietet) bereits fertig. Ich muss nur noch die Handbücher neu schreiben, dann werden die neuen Versionen in den SimMarket geladen.

    Der zweite Bauabschnitt ist nun auch fertiggestellt.


    Zu ihm gehören:

    1. die Pontons mit den Brücken 1-10,
    2. die Rickmer Rickmers,
    3. die alten Gebäude an den Landungsbrücken,
    4. der U-Bahnhof Landungsbrücken,
    5. der alte Elbtunnel und
    6. die Beach Clubs auf dem ehemaligen Parkdeck neben dem alten Elbtunnel.

    Da aber Bilder mehr als 1000 Worte sagen hier einige Screen Shots:


    HH-Port_bau16_tag.JPG


    HH-Port_bau17_tag.JPG


    HH-Port_bau18_tag.JPG


    HH-Port_bau19_tag.JPG


    HH-Port_bau20_tag.JPG


    HH-Port_bau21_tag.JPG


    HH-Port_bau22_tag.JPG


    HH-Port_bau24_tag.JPG


    HH-Port_bau25_tag.JPG


    HH-Port_bau26_tag.JPG


    HH-Port_bau27_tag.JPG


    HH-Port_bau28_tag.JPG


    HH-Port_bau29_tag.JPG


    HH-Port_bau30_tag.JPG


    HH-Port_bau31_tag.JPG


    HH-Port_bau32_tag.JPG


    HH-Port_bau33_tag.JPG

    Nein, die Flüge werden in Flightradar natürlich nicht angezeigt. Sie finden ja nur virtuell auf Deinem PC statt.

    Sie werden auch nicht getrackt, sondern Du musst sie manuell eintragen.


    Das Ganze ist mehr als Flug-Logbook zu sehen, nur dass die Flüge halt eben zusätzlich auf einer Weltkarte angezeigt werden und dass es noch ein paar zusätzliche Informationen wie die produzierte CO2-Menge, die hauptsächlich beflogenen Länder, Aircraft, Airlines usw. gibt.

    Eigentlich ist es ja auch nicht für Sim-Piloten gedacht, sondern eher für Vielflieger - aber das sind wir ja auch :thumbsup:

    Du gehst auf die Seite, registriest Dich dort kostenlos und kannst dann Deine Flüge in Deinem Account eintragen.

    In Deinem Account kannst Du dann auch einso wie meins erzeugen und in Foren einfügen.

    Ja, die meisten Routen werden wohl auf ORBX Global Base oder sogar GEN / GES beruhen. Wenn man das nicht installiert hat kann es durchaus dazu kommen, das das eine oder andere Schiff auf dem trockenen liegt. Wobei die Gefahr bei Meeresrouten eher geringer ist als bei Routen auf Flüssen und Seen.

    Im SimDocks Forum gibt es nun auch AI-Schiffsverkehr zum freien Download. Die Routen für Henriks Schiffe und die SimDocks-Schiffe werden von Forumsmitgliedern erstellt.


    Den Anfang hat heute Pete gemacht, der den Schiffsverkehr für den Bodensee erstellt hat.

    Voraussetzung für die Nutzung der Routen ist die Installation von Henriks Global AI Ship Traffic und der benötigten SimDocks Freeware-Schiffe.


    Die Routen können sowohl aus dem deutschen, als auch dem englischen Teil des Forums heruntergeladen werden

    Nachdem die neue Promenade und die Überseebrücke fertig sind, habe ich mich in den vergangenen 2 Wochen an die alten Gebäude der Landungsbrücken gemacht.


    Hier kann ich Euch nun also die ersten Screenshots der Landungsbrücken aus dem P3D4 präsentieren. Die nächsten Bilder folgen wenn die eigentlichen Landungsbrücken - also die Pontons - fertig sind.


    HH-Port_bau13_tag.JPG



    Natürlich darf auch das "Hard Rock Cafe" nicht fehlen!


    HH-Port_bau15_tag.JPG


    ...und hier nun noch zwei Bilder im Dunkeln


    HH-Port_bau13_nacht.JPG


    HH-Port_bau14_nacht.JPG

    Naja, die Performance über London war noch nie die beste. Über der sonstigen Szenerie habe ich auch bis 50 FPS (wenn ich den Lock im NV Inspector raus nehme). Ansonsten läuft die Szenerie stabil mit den gelockten 35 FPS.

    Darüber hinaus - je einfacher die verwendete Maschine, desto flüssiger läuft es und dann kommt es ja auch immer noch auf die Hardware an.

    Ich habe mir die Szenerie heute morgen gekauft und heruntergeladen. Dann bin ich in München gestartet und nach London City geflogen.


    Inzwischen bin ich in London City gelandet. Fluggerät für den Weg von EDDM nach EGLC war die Carenado Phenom 300.

    Ein Maschinchen mit Glas Cockpit und entsprechendem CPU- und GraKa-Leistungshunger.

    Dazu habe ich dann auch noch etwas hohe Szenerieeinstellungen verwendet (siehe Bild unten) und so kam es wie es kommen musste:

    FPS über freiem Land zwischen Küste und London: 25-35 geloggt.

    FPS im Landeanflug auf EGLC : 7-15 mit Sicht auf London und mit starker Varianz bis auf 30


    FPS bei der Landung : 18-25 stabil.


    Nun werde ich es mal mit einer kleineren Maschine ohne Glas Cockpit und den gleichen Einstellungen versuchen.


    35023711sw.jpg


    2. Testflug mit der Carenado Skymaster Rundflug über London (Sim-Einstellungen wie oben)


    FPS schwanken zwischen 7 - 20 je nach Sichtrichtung. Mit Blick auf London Downtown sacken die FPS in den Keller und in einer scharfen Kurve (schneller Szeneriewechsel) blieb mein Sim sogar für 15 Sek. stehen bis es dann weiterging. ansonsten aber ließ es sich trotzdem noch recht passabel fliegen.



    3. Testflug mit der Standard Maule Rundflug über London (Sim-Einstellungen wie oben).


    Stabile 15-20 FPS ohne Ruckler. Ließ sich sehr schön fliegen, machte richtig Spaß.


    Nun werde ich mir die Skymaster schnappen und mir die Küstenregionen ansehen. Performance-Probleme erwarte ich da nicht, nun geht es um das Aussehen der Szenerie. Werd bestimmt auch ein paar Screeshots machen.

    Der erste Bauabschnitt des Hamburger Hafens, von der Elbphilharmonie bis zum Anfang der Landungsbrücken, ist mit der Überseebrücke und den mit ihr verbundenen Pontons abgeschlossen (die dort fehlenden Schiffe kommen ganz zum Schluss) und geht in die erste Testphase.


    Nun geht es an den zweiten Bauabschnitt der die kompletten Landungsbrücken bis zum alten Elbtunnel umfasst.


    Hier noch zwei Bilder vom Bereich der Überseebrücke:


    HH-Port_bau10_tag.JPG


    HH-Port_bau11_nacht.JPG


    Weitere Bilder folgen!

    Jaja, der Anschiss lauert überall.

    Die wollen mit der Angst von PC-Anwendern vor Viren und
    Schadprogrammen Geschäfte machen - und unter Umständen holt man sich genau von solchen Webseiten dann die Viren tatsächlich auf den PC.