PMDG Ausblicke auf die Produktpalette

  • Moin,

    was war denn so gräusslich an der DC-6 :huh: für XP

    Im P3D fliegt doch ganz leidlich hübsch, also ich kann nicht klagen.

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • was war denn so gräusslich an der DC-6 für XP

    naja, sie haben die DC6 rausgebracht und dann X-Plane wieder geknickt. Denke da waren die Hoffnungen sehr groß, das sie mehr rausbringen.

    Grüße

    Jan


    signature-light.png


    i7 9700k, 32GB DDR4-3000 Corsair Dominator RAM, GIGABYTE RTX2080 Gaming OC, MSI Z390 Tomahawk, Corsair Hydro 150i, SanDisk SSD 1TB 530/560 Ultra 3D SA3 SDK, Samsung 970 EVO Plus 500 GB, WD WD40EZRZ 4 TB, Be quiet SILENT BASE 801

  • ja, bei 70€ damals in XP10 für eine Lang- und Mittelstrecke, die nicht in einen aktuellen Flugplan passte, war sie neben den angebotenen Boeings und Airbusserls wohl nicht so der Renner bei den Routenfliegern :)

    Aber ich hab auf ihr meine Grundlagen gelernt dank der Videos von Saintz, der damit around the world geflogen ist :D

  • dafür gibts für die X-Planer die Zibo

    Ok, ist'n Argument!

    ...welches mich aber leider nicht betrifft, das einzige Glasscockpit welches ich gelegentlich besetze

    ist das der Falcon7x von after (der nennt sich wirklich so!) 7x für 11


    Dann warte ich eben weiter auf die LES Douglas DC-3 für XP11...

    Hauptsache klappert und macht Krach.

    Und eine fette Rußwolke beim Anlassen :jubel:


    Aber eine DC-6 für XP11 wäre schon eine feine Sache für Vintage-Gourmets gewesen.

    Mit IXEG der gleiche Mist.


    Naja, an Fluggerät Pay-/Freeware gibt's auch so reichlich Zeug für (fast) jeden Geschmack :bier:


    nevertrustasmilincat

    Angsterfüllte Schreie gellen: "Bremse Lurchi, wir zerschellen!"

    Lurchis Antwort klingt gequält: "Kann nicht bremsen, Bremse fehlt!"

  • Zitat

    extrem Kundenunfreundlich kein Update anzubieten.

    gut , aber was war denn nun am Modell nicht in Ordnung.

    War das vom Modell her , oder den Flugeigenschaften :hm:


    Das RSR mit seiner Firma nicht zu den Wohltätern der Flugsimulation gehört, ist nicht nur den XPlanern sondern auch den P3D /FSX Jüngern reichlich bekannt.


    Allerdings spielt das was sie anbieten an der Spitze der Liga.

    Über das Geschäftsmodell lässt sich bestimmt streiten.

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • das Produkt kam für XP 10 heraus. Wenige Monate später gab es schon den XP11, aber kein Update. So gab es einige Probleme. Alle dachten, wie das alle anderen Hersteller auch machen, dass die ein Update raus bringen.


    Der R. hat sich bei den XP Usern völlig den Ruf ruiniert. Aber der scheint ohnehin recht abgehoben zu sein.

  • Also war es mehr die incompatibilität von XP 10 zu XP 11,

    quasi so wie P3D3.x zu P3Dv4.x .

    Das Problem bestand ja auch schon zwischen FSX u. P3D, da brauchte es auch jedes mal einen kompl. Neukauf.


    Ich dachte halt, es hätte grundlegende Probleme mit Modell und Flugeigenschaften gegeben.


    Aber diese Versions inkompatibilitäten die gab es ja bei PMDG schon immer. Und das man sich die immer wieder neubezahlen läst, ist auch nicht neu bei RSR.

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Der R. hat sich bei den XP Usern völlig den Ruf ruiniert

    Und keiner braucht ihn wirklich... :zunge:

    Was allein in den letzten zwei Jahren neu auf der XPlane Entwicklermatte erschienen ist bzw.

    welchen Quantensprung etablierte Entwickler getan haben...

    (vFlyte, Digital Replica, RWD, Aerobask... usw. usf. kann man alles ohne blöde Überraschungen kaufen,

    mit Airbus, Boeing und EMB kenne ich mich nicht aus, aber so weit hinkt das PMDG wohl nicht hinterher)


    ...da führe ich auf PMDG warm ab - ist halt schade aber kein Drama

    Peterchens Mieses Dreistes Geschäftsgebaren :achtung:


    ntsc

    Angsterfüllte Schreie gellen: "Bremse Lurchi, wir zerschellen!"

    Lurchis Antwort klingt gequält: "Kann nicht bremsen, Bremse fehlt!"

  • So, wie zuvor gelernt .... hab mein "PMDG 737-8900 NGX Base Package P3D" problemlos installiert, aber nun steh ich etwas nackend unter dieser Schaar gut und farbenfroh gekleideter Herren ...

    ( ? Damen anwesend?) ...

    Prepar3D 2020-02-18 17-20-44-24_Malta_PMDG_B737-800.jpg


    Prepar3D 2020-02-18 13-23-20-12_Malta_PMDG_B737-800.jpg


    Hat einer der 737 Piloten mal nen guten Tipp wo ich Farbe zum Repainter dieser (ohne Expansions Pack) Maschinen finden kann?

    AVSIM mal außen vor gelassen ....

  • Im Operations Center kannst Du Dir die Bemalungen herunterladen und installieren. Wahrscheinlich musst Du das PMDG Ops Center aktualisieren. Dann auf Liveries gehen, Deinen Flugzeugtyp aussuchen. Dann sollten etliche Bemalungen fertig zur Installation auftauchen.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png