Sehr gutes Headset gesucht

  • Hallo ,

    ich suche nach einem wirklich guten Headset zum Fliegen. Der Sound sollte sehr gut sein, das Mikro auch. Dazu sollte das Headset auch für Brillenträger bequem sitzen. Kabellos wäre toll, muss aber nicht unbedingt sein. Auch die Verarbeitung ist wichtig.

    Ich bin für Eure Erfahrungen/ Bewertungen sehr dankbar, die Fülle an Geräten ist schon sehr unübersichtlich…


    Danke!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Hallo ,

    ich suche nach einem wirklich guten Headset zum Fliegen. Der Sound sollte sehr gut sein, das Mikro auch. Dazu sollte das Headset auch für Brillenträger bequem sitzen. Kabellos wäre toll, muss aber nicht unbedingt sein. Auch die Verarbeitung ist wichtig.

    Ich bin für Eure Erfahrungen/ Bewertungen sehr dankbar, die Fülle an Geräten ist schon sehr unübersichtlich…


    Danke!

    Ich habe das Bose QuietComfort 35 II und bin sehr zufrieden damit. Nutze es neben dem MSFS auch für Meetings und während realen Flügen (momentan letzteres eher weniger :whistling:). Sitzt bequem, hat einen tollen Klang und eine sehr gute Noise Cancelling Funktion. Tipp: Nicht in silber sondern in schwarz kaufen. Habe es in silber, aber das sieht trotz Pflege schnell angegrabbelt aus.

    Viele Grüße


    Stephan


    Motherboard - Asus Prime X370-Pro AMD | CPU - AMD Ryzen 7 3700X 4GHz 36MB | GPU - Gigabyte GeForce RTX 3060 | RAM - 32GB Corsair Vengeance LPX

  • Ich habe das Bose QuietComfort 35 (Version I) und kann das ebenfalls sehr empfehlen, das Headset kann man auf zwei Wege nutzen:


    • Einmal per abnehmbaren Klinkenkabel (Kabel liegt bei) und hat so die Möglichkeit das auch ohne Akkustrom zu nutzen. (das nutze ich allerdings nicht)
    • Einmal per Bluetooth, das Headset besitzt allerdings Noise Cancelling ( NC, was bedeutet, dass man die Umgebung nicht hört, wenn man das Teil aufsetzt (finde ich z.B. klasse beim Rasenmähen)) und die Geräuschunterdrückung (NC) ist im Bluetooth-Betrieb nur dann regelbar und abschaltbar, wenn die Bose-App auf dem Computer oder Smartphone installiert ist.

    Der Akkubetrieb ist problemlos weit über 15 Stunden mit guter Lautstärke möglich im Bluetooth-Betrieb und der Klang ist wirklich herausragend, Musik und Sprache geht super damit, auch das Mikrofon ist richtig gut, man merkt als Anrufer nicht, dass man über Headset spricht. Nachladen per USB-Kabel geht von völlig leer zu voll in ca 1,5 Stunden. Allerdings kann man es nicht gleichzeitig nutzen, wenn man lädt.

    Ich nutze es speziell für meine Musik, die spiele ich mit einem Sony-Walkman-Smartphone (High-Resolution Audio Dateien und normale MP3) ab und manchmal drehe ich mich um weil ich meine beim Great Gig In The Sky sitzt Rick Wright hinter mir und spielt Keyboard. Mein Sennheiser Momentum mit BT kommt da nicht dran klanglich.


    Absolute Empfehlung für das Bose QuietComfort 35 I oder II zumal man es heute für den Schäppchenpreis von ca. 190 Euro kaufen kann und nicht, wie ich 2016, dafür 399 Euro löhnen muss.


    Ich teile mir das Headset übrigens mit (dem sehr blassen) Onkel Oehlbach :D


    31418210020_8f5ff82872_c.jpg

    Silence... ;-) by Dirk Witten, auf Flickr

    Gruß, Dirk :winke:


    3.0superburschi.gif
    Flusitechnisch in den Rentenstatus gewechselt

  • Super Info, danke Euch beiden, das hört sich ja sehr gut an.:thumbsup:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Hallo Gunter,


    ich habe seit ca. 8 Monaten dieses hier. https://www.idealo.de/preisver…-cloud-flight-hyperx.html

    Bin super zufrieden. Top sound, Micro abnehmbar, wireless und man kann ihn auch per Klinke ohne wireless betreiben. Kabel ist dabei. Tragekomfort ist für mich ebenfalls top. Für ca. 100,- ein echter Schnapper. Preis/Leistung passt hier.


    VG
    Stefan

    Mein Fluglehrer sagte: Ein guter Pilot hat immer die gleiche Anzahl von Starts und Landungen in seinem Flugbuch.


    ASUS TUF Z370 PRO-GAMING, i9-9900K@4.7, Asus RoG Strix RTX2080ti, 32GB G.Skill Trident Z DDR4 3200, 256 Samsung EVO M2, TM Warthog Throttle&Stick , Saitek Combat Pedals

  • Danke! Sind die Ohrmuschel-Bezüge aus Leder oder Plastik?

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Ich nutze ein Corsair Void RGB Elite


    ist ein kabelloses, kann aber auch mit dem mitgelieferten USB Kabel angeschlossen werden. Das angenehme ist, dass das Mikro automatisch deaktiviert wird, wenn man es hoch klappt. Die Bezüge sind aus Stoff.

    Grüße

    Jan

    7be729_af23b14621294fba8906533ca8343a36~mv2.gif

    i7 9700k, 32GB DDR4-3000 Corsair Dominator RAM, GIGABYTE RTX2080 Gaming OC, MSI Z390 Tomahawk, Corsair Hydro 150i, SanDisk SSD 1TB 530/560 Ultra 3D SA3 SDK, Samsung 970 EVO Plus 500 GB, WD WD40EZRZ 4 TB, Be quiet SILENT BASE 801

  • Danke! Sind die Ohrmuschel-Bezüge aus Leder oder Plastik?

    ...sind aus Leder. :thumbup:

    Mein Fluglehrer sagte: Ein guter Pilot hat immer die gleiche Anzahl von Starts und Landungen in seinem Flugbuch.


    ASUS TUF Z370 PRO-GAMING, i9-9900K@4.7, Asus RoG Strix RTX2080ti, 32GB G.Skill Trident Z DDR4 3200, 256 Samsung EVO M2, TM Warthog Throttle&Stick , Saitek Combat Pedals

  • Perfekt, danke Euch!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • ein Corsair Void RGB Elite

    Das gleiche Teil nutze ich auch (in weiss). Ist bei Preis / Leistung absolut akzeptabel für mich. Und als Brillenträger kann ich es bequem und über längere Zeit tragen. Zum FluSimmen (und andere auch bei anderen Games) durchaus geeignet.

    :thumbsup:

    Tschüss, ThunderBit / Peter


    ---

    AsRock X570 Steel Legend | Ryzen7 3800X | 32GB Corsair DDR4 3200 MHz C16

    Intel 660p SSD 2TB M.2 | KFA2 RTX2070 Super EX 8GB | 2 x Barracuda Pro 4TB

    Cockpit: 1 x ASUS 28" MG28UQ 4K und 2 x ASUS 28" VP28UQ 4K

    :flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder & Flight Panels | TrackIR 4pro

  • Danke Dirk. Der Kritikpunkt an meinem Logitech 930 Headset ist, dass sich das Plastik der Ohrmuschel-Bezüge auflöst und ich immer schwarze Plastik-Partikel am Kopf habe, sehr unangenehm. Zudem ist der Ein-Aus Knopf so winzig, dass ich immer mehrere Versuche benötige, das Ding ein- bzw. auszuschalten.


    Ich habe eben erfahren, dass mein Sohn auch das Bose QuietComfort 35 II nutzt und damit sehr zufrieden ist. Das habe ich mir jetzt auch bestellt.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Kurze Rückmeldung: ich nutze jetzt seit einigen Tagen das Bose QC 35 II und muss sagen, dass ich begeistert bin. Der Sound beim Musikhören ist voll, mit sattem Bass und klaren Höhen. Beim Fliegen gibt es auch keine Probleme. Das Headset ist bequem und das Micro wohl auch gut, meine Mitflieger haben sich nicht beschwert.

    Danke für Eure Tipps!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Kurze Rückmeldung: ich nutze jetzt seit einigen Tagen das Bose QC 35 II und muss sagen, dass ich begeistert bin.


    ... und wenn die Ohrpolster denn mal usselig aussehen - die gibt es feuerfest, extrem hitzebeständig auch geeignet für den Backofen, die Mikrowelle, den Kühlschrank oder auch im Reiskocher, in grün, aus Silikon und für richtig große Ohren in 29 x 9 Zentimetern und es sind noch zwei Backschüsseln dabei :lol:


    Da sag mal einer was gegen Bose - DAS hat sonst keiner im Angebot :lol2:

    pasted-from-clipboard.png

    Gruß, Dirk :winke:


    3.0superburschi.gif
    Flusitechnisch in den Rentenstatus gewechselt

  • :thumbsup::bier::lol2:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Klasse, habe ich gleich bestellt. Dank Klarna Ratenkauf war das ohne weiteres möglich, man muss sich ja auch mal was spontan gönnen. Jetzt brauche ich nur noch einen Reiskocher, um die Eigenschaften zu überprüfen. :lol2:

    Viele Grüße


    Stephan


    Motherboard - Asus Prime X370-Pro AMD | CPU - AMD Ryzen 7 3700X 4GHz 36MB | GPU - Gigabyte GeForce RTX 3060 | RAM - 32GB Corsair Vengeance LPX

  • Wenn ich da an meine Logitech G930 denke wird mir schlecht. Funktionieren mal und mal nicht. Die Ohrpolster irgendwann zerbröselt und Ersatz nur schwer (aus China) zu bekommen.


    Backofen hat auch nicht funktioniert :crying:

    Gruß


    Hano

  • Aus China mit der Dschunke. Dauert. Aber sie ist "eingelaufen", wie wir alte Seeleute sagen.

    Lieferung Moringa-Samen hat wieder mal 3 Wochen gedauert. Obwohl der Suez nur 3-4 Tage gesperrt war.

    Da liefert Dirk schneller, wenn gewünscht liefert er gleich seine Ohren mit. Braucht er in seinem Flusi-Rentnerstatus auch nicht mehr. Auch nicht für Nachtaufnahmen auf Kokshalden. :huch:

    Liebe Grüße vom Daniel aus der Erfinderstadt Mannheim :winke:

    "wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir." Mark Twain