Beiträge von DaPie EDFM

    Puh, was für ein Lernbeitrag. Wird vielleicht auch andere interessieren.

    Da hast Du Dir aber eine gewaltige Arbeit gemacht. Vielen, vielen Dank. Das muss ich ausdrucken.

    Das erwähnte 7 seitige Tutorial vom The MooseMeister habe ich erstmal per Deeble- Übersetzer übersetzt. Mit 3 Fenstern.

    Leider geht das nicht am Stück, aber nach vergleichen und löschen doppelter Text-Teile habe ich es doch hingekriegt. Ist eigentlich auch in Englisch gut zu verstehen.

    Bevor man sich an so eine komplexe Szenerie wagt sollte man es doch mit einem kleineren Flugplätzchen versuchen. Eigentlich habe ich ja die FSX bereit und muss D. nicht auch im XP haben. Jetzt weiß ich durch Dich jedoch ein Stück mehr.

    Es ging mir nur um das Knowhow. Dass man erst mit dem Autor sprechen sollte, steht da auch ausführlich drin.

    Was der für eine Arbeit hatte kenne ich von meinen Flightport-Szenerien, an denen ich mehrere Jahre intensiv mitgearbeitet habe.

    Ich bewundere euch, die ihr das so gut hinkriegt. Aber IT-Berufe gab es bei meiner Schulentlassung noch nicht, dafür habe ich mich mit anderen Berufen "vergnügen" dürfen.

    Ich möchte das Convertieren auch mal lernen. Z.B. Dubai, vom FSX nach Xplain11.30.

    Die 3 erforderlichen Programme habe ich schon mal herunter geladen, ebenso ein Tutorial von The MooseMeister,

    Jetzt die Frage: Was passiert, wenn ich mit dem FS2Xplane den Button "Convert" betätige, wird der "Dubai" im Xplane überschrieben, oder erscheint ein neuer Ordner? Vorher ein Backup machen?

    Und wieviel ist mit Overlay und mit WED nachzubearbeiten? Ich weiß nicht, ob ich mir das zutrauen soll. Ich möchte ja nicht im Ernstfall XPlane 11 neu installieren...

    Es gibt zwar etliche Videos auf YouTube. Aber alle ziemlich unscharf und in verkratztem Englisch

    Vielen Dank im Voraus für Antwort/en

    Eigentlich gehören diese Dubai- Bilder in FSX. Aber als Vergleich mit den Bildern oben in Xplane11.30 eine Ausnahme.

    Dubai von FlyTampa gekauft, Flugzeug Marchetti SF 260

    (SW 260 ist verschrieben)

    Dateien

    • SW 260.jpg

      (171,9 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW 260 2.jpg

      (254,43 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW 260 3.jpg

      (184,37 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW 260 4.jpg

      (202,29 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW 260 5.jpg

      (237,64 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW 260 7.jpg

      (170,59 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Achterbahn 2.jpg

      (44,76 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Achterbahn.jpg

      (56,34 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    So sieht Dubai gleich besser aus. Kommt aber mit FlyTampa nicht mit...

    Wie machst Du das nur, immer Hahn im Korb...

    Das ist mein Charme, :zunge:meine Intelligenz, :nein:mein Humor...:thumb:

    Mehr davon? Gerne.

    Danke Dietmar für den Link. Immerhin 70 mehr Buildings. Runtergeladen isses, nur noch installieren.

    Wenn ich die Wolkenkratzer von FSX alle mit WED einpflanzen müsste - das dauerte Lichtjahre.

    Ich glaub ich hatte die auch mal. FSX-Addon...?.


    Und oben soll es bald einen Crash geben. Andromeda-Spirale kollidiert mit Wasserstraße.

    Bald heißt, mehrere tausend Lichtjahre. Ob ich das noch erleb? Ich werde berichten...

    Den WED hatte ich schon mal, mich aber dann nicht getraut. Da andere Szenerien gut ausstaffiert sind, wollte ich lieber fliegen als bauen.. Aber vielleicht traue ich mich dran, wenn ich alle 35% im Schrank leer habe. Blutwurtz hat sogar 50 %, da geht es schneller :bier:

    Jetzt bin ich mal gespannt, was Gunter erreicht.

    Nachdem ich über die blauen Auspüffe der Zibo Mod geklagt hatte, habe ich noch vorgestern die Updates ab 3.31z2, nämlich 3.32 und dann 3.32 beta9 public only 11.30z drüber gebügelt. Die "Fürze" blieben immer noch blau.

    Heute, mit update Xplan11.30 sind sie verschwunden und schauen nun echt real aus.

    In Dubai als erstem Test (mit XEnviro) gab es keine Kondensstreifen. Aber dort ist ja auch trockene Wüstenluft. Was mich enttäuschte sind die mageren Wolkenkratzer, die sich zwar beim Details-Regler ganz nach rechts verdoppelt haben, aber trotzdem nur vereinzelt ihr Dasein fristen.

    Wenn ich da an das gekaufte FSX-Addon denke, könnte ich weinen...:nein:schluchz...

    Vielleicht finde ich ein Addon, wo es Wolkenkratzer regnet...

    Dateien

    • Dubai 1.jpg

      (120,95 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Dubai 3.jpg

      (199,78 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Dubai 5.jpg

      (231,02 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Was es doch alles gibt...:thumbsup:

    Auf meinem Bild sind:

    1.) Lehrbuch der Navigation, Band 1, rechts

    2.) Band 2, aufgeschlagen, links. Beide Bände nutzte ich für die Seefahrt

    Band 2 hatte auch einen Teil für die damalige Luftnavigation. 1943.

    Abgebildet und beschrieben ist der "Drehmeyer".

    3.) Darunter der original "Drehmeyeier. Den habe ich von einem leider verstorbenen Nachbarn. Der benutzte ihn auf WWII- Feindflügen als Navigator einer Ju 88 !

    3.) Darunter ein 2-seitig selbstgebastelter für Left- and Right-Holding

    4.) Mitte derselbe, den Gunter an die Aeronauticom verschenkt hat. Aus Pappe, wie meiner, für arme Flugschüler. Aus Metall für Besserverdienende wie Gunter...:smash:


    Da ich mit dem Ju 88-Rechner keine Gebrauchsanweisung hatte, ging ich zum Flugausstatter FRIEBE auf unserem City-Airport. Dort hatten sie auch so einen in einer WWII-Vitrine. Aber auch kein Manual. Da der von Gunter gleiche Funktion hat, bat ich um eine von dem Jeppesen. Die schenkten mir eine, aber in Englisch. Ich zeichnete als "Ziehharmonika" alle Abbildungen und übersetzte das Manual in Deutsch, damit ich endlich den Ju 88-Original bedienen konnte. Später kaufte ich aber den von Gunter gezeigten, und bekam dann das bereits gezeichnete Manual in Deutsch.


    Manchmal ist ein Besuch beim Psychiater bitter nötig, damit man keine Zwangsweste umgelegt bekommt...