• VORGESCHICHTE / VORGANG

    http://friendlyflusi.at/index.…dID=5467&highlight=OSPREY


    kalong / Maryadi

    http://www.fsdeveloper.com/for…sprey-release-1-0.439626/


    Jetzt habe ich den V-22 von kalong soweit , dass er echten FSX-VTOL beherrscht ( und auch die

    Rotoren drehen sich jetzt :bier: ).



    Da in gewissem Umfang Copyright bei Maryadi vorliegt , bitte bei Interesse eine PN an mich. Hierzu werde ich dann


    an den Org. Autor eine entsprechende eMail-Anfrage senden.


    Gruß


    Ulrich-Richard

    Dateien

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

  • Sieht gut aus!!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • eMail-Rückantwort von Maryadi ( kalong ) , 01.08.2017 / 16;31 Uhr


    @"

    Hi Ulrich,


    I like to give a help rather than give permission for Osprey.


    I don't know why you need a change Osprey? this aircraft was compatible with FSXA, FSX SE, P3D v1.xx, P3D v2.xx, and P3D v3.xx. soon will be ready for P3D v4.xx


    Downgrade VTOL gauge is not necessary, you will not get what Rob (VTOL gauge owner) achievement, the smoothness, stability and capability and now have revision 4.0


    if you have a problem, you can follow in SOH forum

    http://www.sim-outhouse.com/so…MV-22B-Osprey-is-released


    that forum are quite active.



    if you have a problem just ask me (email) or in forum (SOH) and tell me how it goes


    Regards, Maryadi..."



    Bevor ich mit der "Kirche ums Dorf fahre" :


    Nach dem Einspeichern des Original V-22 von Maryadi ( FSX/ SimObjects/Airplanes) crasht mein FSX-Gold-Edition.

    NICHTS GEHT MEHR .


    Deshalb nachfolgend ( Bildreihe ) meine "Hilfskonstruktion" als "Laie im ersten Semester" :help: Das SOH-Forum kommt bei mir

    demnächst an die Reihe.


    Denkanstöße sind willkommen.


    Gruß


    Ulrich-Richard


    P.S.: Nachfolgende Bilder ( zu Flaps und panel-Änderung ) hatte ich Maryadi gemailt.

    Dateien

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

  • Wenn der Flieger P3D V4 -fähig ist, steige ich auch ein!:thumbsup:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • NACHTRAG


    Maryadi ist sehr hilfsbereit. Finde ich gut .

    Nachfolgend seine eMail von heute , 2017-08-02 , 03:16 Uhr...;

    @"

    I read your post in your own forum. cause I can't post in you forum so I email you again.

    FSX Gold Edition same as FSX Acceleration.

    back to my very early email answer. if you got crash on FSX, just make sure "FSX are running as ADMIN" because osprey make write and read a file on your saved flight folder.
    secondly, if using win7 and above, advice: install FSX in root drive. i.e. C:\FSX ,not install in Program Files or in Program File (x86). i.e C:\Program Files (x86)\FSX. why? because win vista and above block any change activity on his default OS folder.


    Regards Maryadi..."


    Gruß


    Ulrich-Richard

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

  • Ja, das sind bekannte Tricks. Hilft aber nicht immer, leider.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Hallo Gunter,


    ***:D***


    Also , wer den Flieger nicht hochbekommt , weil er vorher schon in den Tower gerauscht ist :

    PN an mich .


    Gruß


    Uli


    P.S.: DEMO


    VTOL-OLD mit " rcbvca 30/40 " ( s.a. FlyAway )

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Ulrich-Richard ()

  • Und weiter geht es :

    V-22-OSPREY by Kalong/Maryadi


    happy landing


    Gruß


    Uli


    P.S.: Die "Faltung" ( STOW ) habe ich zwar auf Youtube gesehen

    ,

    aber nicht gedacht , dass ich das auch hinbekomme,


    Eben herausgefunden :flieger:.

    Vorgehensweise werde ich dann morgen nachliefern ( wenn ich den Flieger morgen

    auch wieder entfalten kann :bier: )

  • V-22-OSPREY

    @"...Nach dem Absturz einer US-Militärmaschine vor der Küste Australiens werden noch drei Insassen vermisst.

    Ein US-Militärflugzeug mit 26 Soldaten an Bord ist am Samstag vor der Ostküste Australiens verunglückt.

    23 Menschen wurden gerettet, drei Marineinfanteristen wurden zunächst noch vermisst, wie das Marine Corps

    auf Twitter mitteilte. Ein Sucheinsatz wurde eingeleitet..."


    Unser Beileid den Angehörigen , die von ihren Lieben Abschied nehmen müssen.



    Ulrich-Richard

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

  • STOW ( Faltung )

    Display durchschalten ( obere ,waagerechte Pfeiltastenreihe- bis SYST : click

    dann rechte ,senkrechte Pfeiltastenreihe - bis BFWS : click

    001_Display_durchschalten_Pfeiltasten_oben_waagrecht.jpg


    linke,senkrechte Pfeiltastenreihe

    ROTOR BLOCK = click

    HOLD HORIZ = Rotorblatt Faltung ( STOW ) : click

    FULL STOW = Drehung der Rotor-Traverse ( 90° ) : click



    002_Display_durchschalten.jpg


    ENTFALTUNG= umgekehrte Reihenfolge : FULL STOW / HOLD HORIZ / ROTOR BLOCK / jeweils click


    Interessant wäre es zu erfahren , wer eigene Erfahrung mit dem Kalong-Maryadi V-22-OSPREY gemacht hat.

    Denkanstöße sind willkommen.

    Selbst habe ich schon einige eigene Fehler entdeckt :crying:



    Gruß


    Ulrich-Richard



    NACHTRAG 19:20h

    Steuerung der Triebwerksgondeln :

    senken......................= Ctrl und im Ziffernblock ( numpad ) die Ziffer 4

    anheben bis auf 90°= Ctrl........................---"----.......................die Ziffer 6

    Solange das Fahrwerk ausgefahren ist , lassen sich die Triebwerksgondeln nicht voll herunterfahren.


    Zu beachten ist , dass bei starker Gasrücknahme ( Throttle ) einseitiger Tiebwerksausfall auftreten

    kann ( Rotoren 90° ).

    Außerdem, bei hartem Aufsetzen ( Triebwerk 90° Stellung ) und anschließendem Versuch

    "VTOL-Start" , zickt der Flieger .


    Wer "VTOL OLD" bevorzugt s. Dateianhang / nehme ich zeitweise um Ruhe zu haben .


    NACHTRAG 08.08.2017 , 12:22h

    Bei VTOL-Landung ( Rotoren 90° ) GAS ( Throttle ) nicht ganz zurücknehmen , z.B.: HELI EH-101 kommt dabei in's Trudeln ,

    der V-22-Kalong rotiert heftig um die Längsachse .

    Dateien

    • VTOL_OLD.zip

      (648,77 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von Ulrich-Richard ()

  • Also ich habe mit diesem Flieger ziemliche Schwierigkeiten.


    Das beginnt schon beim Start. Klickt man zunächst auf Batterie, leuchtet die Schrift auf, doch das Feld im Kreis (links) bleibt dunkel. Ohne dass dort DC 24.0 Volts steht, tut sich nämlich nichts. Die Avionics einschalten geht auch (wenn man weiß wo die sind). In der Anleitung fehlt mE eine Übersicht, wo welche Knöpfe , Schalter und Anzeigen sind.


    In der Readme.pdf (die ich zugegebenermaßen - weil nur Englisch- nur teilweise gelesen habe) steht dann, man solle die einzelnen Gauges anschalten (Turn ON ALL PFD/MFD/CDU), was fürs erste nicht funktioniert. Alle Lichter sind eingeschaltet, bloß die Gauges bleiben finster. Da kann man noch so oft auf Night oder Day klicken.


    Bei mir hat es dann doch funktioniert, weil ich "nur" auf die andere Textur gewechselt bin. Auf einmal waren sie beleuchtet.

    Nach einigen Versuchen gelang mir dann auch (dank Ulis Anleitung ) das Ein- und Zusammenfalten der Rotoren. Toll gemacht, wirklich. Der Umweg über Aileron Trim zur Bewegungung der Triebwerksgondeln behagt mir gar nicht. Einmal vertippt und Strg+ NumPad 5 getippt und das ganze Bild war weg. Erst durch >Neuladen des Fliegers reparierbar.


    Ich fliege gerne mit Autopilot. Das Einstellen von Höhe, Geschwindigkeit, HDG und überhaupt aller Dreh-Knöpfe des Gerätes mit der Maus sind reines Glücksspiel. Kaum kommt man in die Nähe radelt es wie wild hinauf, hinunter und eine genaue Eingabe ist eher zufällig.


    Mein erster Testflug endete traurig. Endlich in einiger Höhe starben die Motoren ab, erholten sich aber selbsttätig wieder, starben wieder ab. DieAutoFlaps gingen rauf und runter, Gas geben oder drosseln mit dem Joystick eher sinnlos. Schuld waren wohl die vor Aufregung über meine Ignoranz rot gewordenen Felder PRGB/PSI und TAGB/PSI. Keine Ahnung, wie ich die beruhigen hätte können.


    Ich bin dann zur VTOL.OLD Version gewechselt, die etwas friedlicher fliegt.


    Mein Lieblingsflieger wir der seltsame Helikopter-Flieger nicht!

    happy landings wünscht


    Christian :winke:


    Intel(R) Core (TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHZ, 4 Kerne, 16 GB physischer Speicher (4x4)

    Grafikk. MSI RX 480; M. SATA WD 500 GB; WD RED PRO 2TB Win 10, 64 bit; FSX Gold Acc.

  • Hallo Christian ,


    vielen Dank für Deinen Einsatz :thumbup:

    Dass die Motoren absterben ist ein Phänomen , dass es zu ergründen gilt.


    Zum Testen bin ich sicherheitshalber schon mal auf 5.000m / 16.404 ft gegangen,

    über FSX/Menue/Umwelt/Karte .


    Da lassen sich die Motoren in aller Ruhe wieder in Gang bringen und man bekommt

    auch die seltsame Rotation des V-22 um die Längsachse wieder in den Griff.


    Senkrechtstart und auch Semkrechtlandung funktionieren, wenn man

    mit einer Hand eine Finger-Spannweite zwischen10 cm und 14 cm überbrücken kann.

    Tastenkombination bei meiner Apple-Tastatur: Ctrl und im Zifferblock (numpad) 4/6 .

    Bzw. einfacher : Ctrl und Pfeiltasten links-rechts für Motorgondeln.


    FSX_Oelbohrplattform_offshore.jpg


    Die "Trickschaltungen" werde ich dann demnächst hier einmal auflisten.


    Gruß


    Uli

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Ulrich-Richard ()

  • NACHTRAG / TESTFLUG

    Hinweise zur Bedienung des V-22 von Maryadi-Kalong , aus meiner Sicht.


    Der Flieger ist etwas zu sensibel geraten , nach meinem Dafürhalten.


    Bei Strömungsabriß gibt es kein Pardon. Keine Vorwarnung im Verhalten des Fliegers .

    Sollte im Update überarbeitet werden.


    Hinweise s. Bild 1-4 im Anhang.


    Gruß


    Ulrich-Richard


    P.S.: INFO-Hinweise

    TestflugDOKUHinweiseV-22K.M..pdf

    Dateien

    • BILD_001.JPG

      (175,78 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BILD_002.JPG

      (140,74 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BILD_003.JPG

      (127,6 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BILD_004.JPG

      (210,55 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ulrich-Richard ()

  • TEST mit dem ORIGINAL MV-22B by K.M.


    Ein Update der "FSX/------/panel/rcb-gauges/VSTOLControllPC_Function.xml " wäre m.E.nach notwendig.

    Die "Dreher" oder die Rücknahme der Stellhebel im Overheadbereich der Cockpitanzeigen erfolgen durch

    das Programm :tag: , ohne mein Zutun.

    Sind die Stellhebel vom Programm zurück genommen worden , Triebwerke manuell wieder in Gang bringen :

    Ctrl+E / zunächst voller Schub / Stellhebel wieder vorschieben ( voller Anschlag )

    Aus dem Trudeln herauskommen : Motorgondeln absenken ( Ctrl+ 4 im Ziffernblock, numpad / teilweise Ctrl+ Pfeiltaste links)



    Gruß


    Ulrich-Richard

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ulrich-Richard ()

  • Letzter DURCHGANG ( bis weitere Überraschungen auftauchen :prügel:)


    Original MV-22B Kalong-Maryadi


    Für "ruhigen Flug" ausschalten :

    CAP ,

    Flap Hebelstellung nicht auf AUTO belassen

    SPECIAL FEATURE ENABLE



    Happy Landing


    Gruß


    Ulrich-Richard

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

  • :bier:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • ABSCHLUSS

    STOW ( Faltung )


    Hallo Gunter ,


    normalerweise sollte der MV-22B von Kalong-Maryadi

    auch bei P3D funktionieren ( s. Kalong-PDF-Manual ).

    @"

    FSX – P3D / FLIGHT MANUAL /MV-22B/TILTROTOR/RELEASE 1.0.."



    Sodele , das war's von meiner Seite aus zum Kalong-MV-22B .


    Gruß


    Uli :fridge:

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

  • Ich werde mir den Vogel anschauen, aber erst nach meinem Urlaub, dann habe ich etwas Zeit dafür. Danke für Deine Inputs!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • AUSWAHL / SELECTION / Original MV-22B Maryadi Kalong


    Problem und meine persönliche experimentelle Lösung -->s.Bildreihe 001-004


    FSX_MV-22B_MaryadiKalong_PROBLEM_A---B.jpg


    Gruß


    Ulrich-Richard



    P.S.: Problem tritt sporadisch auf . Aber , wer ein ähnliches Phänomen hat , perönliche Lösung s.o.

    Dateien

    • Bild_001_PROBLEM A---B.JPG

      (261,48 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild_002.JPG

      (276,1 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild_003.JPG

      (297,34 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild_004.JPG

      (254,2 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-7 / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ulrich-Richard ()