Beiträge von Flattermann

    Danke Gunter, ich habe aber eben geglaubt einen Fehler gemacht zu haben. Ist ja nicht so tragisch und schon ein älteres Addon. Ich hab es geschenkt bekommen. Schön wäre auch wenn man ein bis zwei Männchen sehen könnte, die da schieben:D

    Wieso geschätzter Hase? Und wieso welche „Platform“ -wohl ein Mittelding zwischen Deutsch und Englisch?- ich schreibe ja unter FSX oder? Was AGI angeht, rüttelst du wohl am Watschenbaum (hätte mein Oma gesagt). Also wenn ich an einem Parkplatz vor einem Gebäude stehe, muss ich wohl irgendwie nach hinten kommen um dann zu taxeln. Modernere Flieger kann man da mit shift + P nach hinten bringen. Die Katana nicht. Bug oder mein Fehler?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Hallo Flusifreunde, ich muss wohl annehmen, dass hier niemand diesen kleinen Vogel mit allerlei Kinkerlitzchen aber keine Pushback Möglichkeit hat. Ich will ja nur wissen, ob das eben nicht vorgesehen oder ein Fehler (meinerseits) ist. Von Aerosoft habe ich auch keinerlei Antwort bekommen:(:traurig:

    Danke Manfred,

    Mein Problem ist, dass mir trotz Anmeldung - nach neuer Registrierung- der Zugriff verweigert wird.

    Ich kann daher nichts downloaden:crying: Ich kann dort im Forum auch nicht antworten bzw. finde keine Stelle wo ich mich eventuell anmelden müsste?? Ich habe mich auf der WebSeite angemeldet, ich kann auch Forenbeiträge lesen aber weder antworten noch einen neuen Beitrag erstellen (deshalb muss ich es hier versuchen).

    Fenster die sich vehement der Vollbild Modus ergaunern, sorry aber dann ist man auf Seiten, die man hätte eher gar nicht besuchen sollen.

    Das habe ich bisher auch geglaubt. Alles was ich wollte war ein Jazzaufnahme von zwei Herren die in Youtube zu sehen waren (vollständig bekleidet (:))) auf MP3 konvertieren. Und das mit einem online freewareprogramm, das ich schon x-mal verwendet habe. Irgendwie hat dann Firefox mit einem angeblich dringend notwendigen Update zu spinnen begonnen und ich habe die Seite nur mit dem im Internet gefundenen Weg wegbekommen. Das nächste Mal weiß ich es:cool:

    Unabhängig davon wird ja hier ganz offensichtlich ein User , wenn auch nicht namentlich benannt ,als Depp und Fachidiot bezeichnet.

    Grundsätzlich richtige Folgerung. Ich kann mir aber vorstellen, dass jemand der selbst rüpelhaft von jemandem beschimpft wird - ohne dass er sich ihm gegenüber irgendwas zu schulden kommen ließ, außer dass er sachlich einen Missstand aufgezeigt hat - mit Antworten nicht gerade zimperlich ist.

    Hallo FlusiFreunde!

    Ich hatte gestern einen leichten Schock, als die Titel-Meldung erschien, von der ich nicht wegkam. Die marktschreierische Aufforderung den PC weder abzuschalten noch neu zu starten und eine bestimmte angeblich Microsoft Hotline zum Nulltarif anzurufen auf größtenteils blutrotem Bildschirmhintergrund ließ mich allerdings stutzig werden.

    Ich habe auf meinem ZweitPC das Internet befragt insbesondere zu dem angeblichen FEHLERCODE # 0X3E7 und wurde über diesen Popupbetrug rasch informiert:

    Der Link ist vom 1.3.2019

    https://yoschi.cc/malware/entf…rcode-0x3e7-popup-betrug/



    Da der in der Warnung erwähnte ZEPTA-Virus (Trojaner) nicht zu unterschätzen ist, habe ich eine gründliche Untersuchung mit meinem Kaspersky durchgeführt (soll keinerlei Werbung sein!), der nichts gefunden hat.



    Eingefangen dürfte ich mir diese Sache mit einem MP3 Konvertungstool über Firefox haben.



    Ich will mit diesem Beitrag nur auf diese Sache hingewiesen haben (nicht auszudenken, was ich wohl für "Lösegeld" zu zahlen gehabt hätte, wenn ich diese fingierte TelNr. vor Schreck angerufen hätte).

    Finde ich eine sehr gute Idee und bedanke mich sehr.

    Ich habe schon etliche Routen erstellt, allerdings notgedrungen, weil ich meistens den default FSX (ohne ORBX etc) verwende und etliche Routen (auch von Henrik) zu ungewünschten "Landaufenthalten" geführt haben.

    Meine Routen würden da wohl bei anderen, fortschrittlicheren Szenerien gröbere Schwierigkeiten machen.

    Aber die Beschäftigung damit erscheint mir grundsätzlich sehr löblich und für die Gewässer sehr belebend:cool:.

    Hallo,

    Im FSX gibts nach Auswahl des Fliegers im Menü die Einstellungsmöglichkeit unter Treibstoff und Nutzlast. Dort kann auch die Verteilung verändert werden. Funktioniert aber nur für den laufenden Flug. Generell muss die Einstellung in der betreffenden aircraft.cfg verändert (angepasst) werden.

    Hallo Alois,


    Ich habe FSX (BoxVersion Gold -Edition - beinhaltet FSX Professional und das Acceleration Pack) zweimal

    auf (neuem) PC und Notebook mit Win10 installiert und hatte keine Probleme.

    Allerdings habe ich in einigen Foren von Schwierigkeiten gelesen; also Viel Glück!

    Danke Thorsten für die Antwort,


    Ich bin jetzt schon eine Weile rumgeflogen und versuche mich an die neuen Tasten zu gewöhnen. Wenn man 7 Jahre nur mit dem Logitech "Extreme 3D PRO" geflogen ist, ist das etwas anstrengend. Habe mir dazu einen Schummelzettel angelegt und hoffe, dass der möglichst bald entbehrlich wird. Die Vielfalt an Zuordnungsmöglichkeiten ist verlockend, aber man sollte sich wenigstens die Wichtigsten bald merken.

    Etwas verwirrend war für mich anfangs der extra Throttle, weil dort ja auch viele Zuordnungsmöglichkeiten bestehen, die aber zum Glück die Zuordnungen am Joystick nicht beeinflussen. Standardmäßig sind einige Funktionen gleich wie im Joystick zugeordnet.


    Die Rocker-Axis Flügel finde ich beim Taxeln inzwischen recht praktisch.


    Die Antenna Axis (Slider 0 Axis) veränderbar von 0 bis 1024 benötigt man eventuell für die Navigation (Erfassung des Radarstrahles??)


    Und die Programmierung lass ich am besten weg. Für die bräuchte man vermutlich ein Informatikstudium (oder man ist nach 2000 geboren;))

    T.A.R.G.E.T steht übrigens für "Thrustmaster Advanced pRogramming Graphical EdiTor"

    Hallo Flusifreunde!

    Ich habe mir jetzt einen T.16000M FCS HOTAS als Joystick zugelegt.

    Während ich mit dem Joystick trotz einiger seltsamer englischer Ausdrücke im deutschen Manual zurechtkomme, hätte ich zum dazugehörigen extra Throttle eine Verständnisfrage: Was ist eine Antennen-Achse und wozu brauche dafür einen Einstellknopf? Bei Betätigung desselben habe ich keine Änderungen bemerkt. Auch die "Rocker-Axis" hat mich erheitert, weil damit mein Flieger mit dem Schwanz pardon Seitenruder wackelt.

    Völlig ausgestiegen bin ich bei dem nur im Englisch vorhandenen Manual zur Software T.A.R.G.E.T.:huch: Dazu nur eine Frage: brauche ich das für mein eher fröhliches Umherfliegen mit vorwiegend kleineren Flugzeugen?


    Ich kann hier keine näheren Erklärungen verlangen, will aber nicht ganz dumm dastehen. Was kann oder soll man da programmieren? Gibt es dazu irgendwas in German?


    Vielleicht hat hier jemand irgendwelche Tipps für mich:help:.

    Im voraus dankbar

    Christian