Dino Tours startet wieder!

  • Bei uns hat die Testversion auch nicht funktioniert. Aber Peter wird wohl morgen oder Mittwoch ein Update herausgeben, dann klappt wieder alles.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

  • Hier ein Zitat von Peter:


    Good news. Problem found. Thanks to those that were able to help in tracking it down.


    For those that may be interested, it stemmed from the web page http://ipv4.icanhazip.com/, which JoinFS uses to obtain your external internet IP4 address. However, in the last week or so this page has started returning an IPv6 address (probably for those that have IP6 enabled on their system).


    Fortunately, I have a solution, and will try to get this out in the next few days. The down side is that this affects all older version of JoinFS, so there's no point in installing those to avoid it.


    Thanks for you patience.

    Peter



    Zwischenlösung:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

  • Zitat:


    JoinFS has posted the NEW 2.0.4x version for everyone to download and update.



    Everyone must update to JoinFS 2.0.x because it is NOT compatible with any of the previous JoinFS 1.x.x versions.



    All users must have this updated version which fixes connection issue related to http://ipv4.icanhazip.com/ returning an IPv6 address. Now uses two different web services for IPv4 vs IPv6 connections.


    (vice Peter)

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

  • Vielen Dank für die diversen Hinweise! Tatsächlich standen wir gestern Abend da wie der Ochs vorm Berge. Besonders doof war, dass wir.....naja, zumindest ich als "Chef" ganz undemokratisch.....ohnehin kleinere Experimente vorhatten mit Tools, die für uns Neuland sind.
    Wie doof ist das eigentlich, wenn man mitten in diesen Experimenten feststellte, dass JoinFS nicht mehr geht. Da kommt man schon mal auf den Gedanken, die Schuld bei Discord zu suchen, zumal wir noch nebenbei mit TS am Werkeln waren. Tatsächlich schien es nicht ganz unwahrscheinlich, dass JoinFS da irgendwie ausgebremst wurde. Und so nahm das Desaster seinen Lauf. Immer neue Versuche, einen Hub zu erstellen.....die alle gegen die Wand liefen. Unzählige Login-Versuche bei anderen Hubs, die sich als online zeigten.....der eine konnte (manchmal) rein, dafür aber die anderen nicht. Irgendwie Chaos pur. Rechner-Neustarts inkl., um auszuschließen, dass da irgendwas im Hintergrund werkelt, was Einfluss nehmen könnte.
    Es zeigte sich aber als immer wahrscheinlicher, dass es wohl doch mit einem grundsätzlichen Problem von JoinFS zu tun haben müsse. Blackbox war dann der, der irgendwann mal begann, das Internet nach Infos über solche Phänomene zu durchforsten. Und siehe da......am Ende sind wir dann auf die ß-Version gestoßen, die schließlich tatsächlich funktioniert hat. Nur war es da schon ein halbe Stunde später als die vorgesehene Landezeit am Zielplatz und wir hatten noch nicht mal den Startplatz verlassen.

    Wer kommt denn auch auf die Idee, im eigenen Thread mal nachzugucken, ob da einer 'ne Warnung rausgehauen hat?:banghead:

    Zumal.....ich weiß gar nicht, warum das so ist......ich überhaupt keine Mailbenachrichtigung über neue Posts in diesem Thread bekommen habe. Sonst wäre ich ja vielleicht mal auf die Idee gekommen, am Samstag mal reinzuschauen.

    Ich kopiee jetzt gleich mal die Ankündigung und korrigiere die Flugtermine. Auf dass es am kommenden Sonntag endlich weitergeht.

  • Dinos World Tour III

    startet am

    Sonntag, dem 28. Februar 2021, 20:00 Uhr

    allgemeine Voraussetzungen:

    FSX oder Prepar3D v1,2,3, oder 4 (v4 wird empfohlen)


    Sollte vorhanden sein (muss aber nicht):

    FTX Global Base


    Client Software:

    JoinFS >>> http://pmem.uk/joinfs/install.html

    Hub-Name: wird via Teamspeak vor dem Start bekanntgegeben.


    Teamspeak 3:

    Teamspeak 3.1.9 - Download-Link

    Zugangsdaten: nach Registrierung bei vGAF.net oder per PN/Konversation hier bei FF


    verwendetes Flugzeug (Pflicht!):

    OV10 Bronco im DWT-Outfit >>> [DOWNLOAD]

    Hinweis zum Flugzeug OV10 Bronco:

    Eine eventuell vorhandene Installation der Bronco vorher löschen. Entpacken und die Dateistruktur direkt in den P3D-/FSX-Hauptordner einfügen.


    Nächster Flug:

    Sonntag, 28. Februar 2021, 20:00 Uhr



    Flugplan:
    Ordu Giresun - Carsamba - Esenboga



    Addons:
    Ankara Esenboga
    Samsun Carsamba
    Ordu Giresun

  • Dinos World Tour III

    startet am

    Sonntag, dem 7. März 2021, 19:00 Uhr


    allgemeine Voraussetzungen:

    FSX oder Prepar3D v1,2,3, oder 4 (v4 wird empfohlen)


    Sollte vorhanden sein (muss aber nicht):

    FTX Global Base


    Client Software:

    JoinFS >>> http://pmem.uk/joinfs/install.html

    Bitte die aktuelle Version 2.0.4 verwenden!

    Hub-Name: wird via Teamspeak vor dem Start bekanntgegeben.


    Teamspeak 3:

    Teamspeak 3.1.9 - Download-Link

    Zugangsdaten: Servername: vgaf.net / Server-Password: dtxbeta


    verwendetes Flugzeug (Pflicht!):

    OV10 Bronco im DWT-Outfit >>> [DOWNLOAD]

    Hinweis zum Flugzeug OV10 Bronco:

    Eine eventuell vorhandene Installation der Bronco vorher löschen. Entpacken und die Dateistruktur direkt in den P3D-/FSX-Hauptordner einfügen.


    Nächster Flug:

    Sonntag, 7. März 2021, 19:00 Uhr


    Flugplan:
    Esenboga - Sabiha Gokcen - Canakkale


    Addons:
    Ankara Esenboga
    Canakkale
    Sabiha Gokchen

  • Nachdem es gestern wunderbar lief (man beachte meinen Kommentar über die Woche davor), schauen wir zuversichtlich auf den 7. März, dass es da hinhauen werde.

    Tatsächlichen hat dieses ganze Durcheinander dazu geführt, dass ICH wieder etwas tun kann, was schon seit Ewigkeiten nicht mehr hingehauen hat und weswegen ich auf andere (Merci an Blackbox und Lord_Helmchen von vGAF) zurückgreifen musste. Ich konnte schlichtweg keinen JoinFS als Hub ins Netz stellen. Seite letzter Woche funktioniert es. Mit der neuen Version 2.0.4.

    Einerseits freu' ich mich darüber wie ein Schneekönig.......andererseits sind die Tage der DWT3 gezählt und eine neue DWT klopft schon mal an, bei der wir vmtl. der JoinFS nicht mehr brauchen werden. Man soll ja nie nie sagen. Schaumerma.

    Heute hat unsere Paketbotin die letzten Teile für meinen neuen Rechner abgeliefert (Wisst Ihr eigentlich, wie sch...e schwer es schon seit deutlich vor Weihnachten ist, an sinnvolle und bezahlbare Hardware zu kommen?
    Jetzt ist praktisch alles da. Es fehlt bloß noch an Zeit, das Dingens aufzubauen. Termine hier, Verspflichtungen dort, andere Hobbys und ein Frühjahr im Anmarsch, das dazu mahnt, im Garten die ersten größeren Saisonvorbereitungen vorzunehmen. Ich denk' ma', Ende März wird es werden und damit noch so 3 Etappen oder gar 4, bis eine DWT4 auf Basis des MSFS2020 losgeht.

    Ma' gugg'n, ob ich die DWT3 damit ausklingen lasse, dass wir von Canakkale aus, wo wir am 7. März landen werden, die Heimreise antreten und zum Abschluss jeder sein Zuhause erreicht.

  • Moin DIno,


    schade, dass ein Ende ind Sicht ist! :sad:


    Spitze aber, dass aber ein Neuanfang vor der Tür steht! :thumbsup:
    Der Sonntagabend ist ja eigentlich ein gepflegter und toller Stammtisch, bei dem eigentlich das Fliegen und die Erkundung der Welt (jaah, wir haben da einen Reiseleiter namens Dino, der *Kopfkino an* vorne rechts auf dem Reiseleitersitz mit Mikrophon in der Hand hockt und das sehenswerte und wissenwerte erklärt. Naja, manchmal unterbricht er aber auch für einen Kaffee oder (und das ist gemein) für einen Gang zum Tiefkühler für Eis, in verschiedenen Formen und Variationen, was manchmal echt gemein ist, wenn der eigene TK leer ist. Aber auch ansonsten ist die Themenbreite dermaßen gefächert: vom E-Auto über Lego bis hin zur Actioncam.


    Das macht echt Spaß und Traditionen sollen und wollen ja gepflegt werden.


    Bis bald


    Thorsten

    BlackBoxThorsten.gif

  • Das macht echt Spaß und Traditionen sollen und wollen ja gepflegt werden.

    ja gerade in diesen Zeiten :thumbsup:


    Wünsche Euch allen weiterhin sehr viel Spaß bei euren Sonntagsausflügen :luxhello:

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit