ORBX Round the World Challenge 2014

  • Kurze Test-Auswertung:


    1. Versuch: Köln, aktuelle Uhrzeit: Temperatur, Windstärke und Windrichtung sowie Bedeckung passen sehr gut. MeteoBlu und Sim stimmen überein, der aktuelle METAR von EDDK passt auch dazu. Was mir bei MeteoBlu fehlt ist der Luftdruck.


    2. Versuch: Flagstaff, USA, aktuelle Zeit: Windrichtung, Stärke passen. Temperatur zeigt +2, MeteoBlu sagt -7, METAR sagt -6. Bedeckung nicht erkennbar, es ist ja dunkel.


    3. Versuch; Flagstaff mit Zeitanpassung vor dem Laden des Flugplatzes: Es stimmt so gut wie nichts. Mit Zeitanpassung NACH dem Laden des Flugplatzes: Daten wie in Versuch 2.


    4. Versuch: Wetterdaten für meinen Wohnort abgerufen. Der ist nur ca. 20km Luftlinie von EDDK entfernt. Winddaten sind total daneben, der Rest passt halbwegs.


    Mein Fazit: Für aktuelle Flugplanung brauchbar. Die Genauigkeit kommt aber nicht an Actives Sky & Co. heran. Zeitanpassungen besser nach dem Laden des Flugplatzes.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

  • Als Ergänzung zu dem Vorhaben. Da mir die Erklärungen des Weltumrundungskollegen sehr fundiert vorkommen, werde ich auch die noch kommenden Teile mit großem Interesse lesen. Sieht nach einer fundierten Wissensperle aus. :)


    MSFS 2020 Flight Planning – Part 1: Weather Forecasting

    Teil 2

    MSFS flight Planning - Part 2: Planning your VFR route

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • 045 – Mexiko - Ready to fly

    Weltreise_045.JPG


    Zitat

    Die Legende von Popocatépetl und Iztaccíhuatl


    In der Mythologie der Azteken war Iztaccíhuatl eine Prinzessin, die sich in einen der Krieger ihres Vaters verliebte. Ihr Vater sandte den Krieger in einen Kriegszug in Oaxaca. Der Vater versprach dem Krieger seine Tochter, wenn er zurückkehren würde (was der Vater aber nicht glaubte). Der Tochter wurde erzählt, ihr Geliebter sei tot, woraufhin sie vor Kummer starb. Als der Krieger aber zurückkehrte, starb er wiederum, aus Kummer darüber, sie verloren zu haben. Die Götter bedeckten die beiden mit Schnee und verwandelten sie in Berge. Der schneebedeckte Berg Iztaccíhuatl wird deshalb auch „schlafende Frau“ (Mujer dormida) genannt, da er einer auf dem Rücken liegenden Frau ähnelt. Der Krieger wurde zum Vulkan Popocatépetl, der aus Zorn über den Verlust der Geliebten Feuer speit. Quelle

    Ein Besuch der beiden ist eingeplant. :)

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • Als Ergänzung zu dem Vorhaben. Da mir die Erklärungen des Weltumrundungskollegen sehr fundiert vorkommen, werde ich auch die noch kommenden Teile mit großem Interesse lesen. Sieht nach einer fundierten Wissensperle aus. :)


    MSFS 2020 Flight Planning – Part 1: Weather Forecasting

    Teil 2

    MSFS flight Planning - Part 2: Planning your VFR route

    Teil 3

    MSFS 2020 Flight Planning - Part 3: Preflight Calculations

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • Der gibt sich aber wirklich viel Mühe, toll, und gut erklärt!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

  • 046 – Guatemala - Ready to fly

    Weltreise_046.JPG


    So kurz vor der Kreisschließung war ich fast der Versuchung erlegen, die Route an Guatemala vorbei zu planen. Wie gut das mich ein fast beiläufiger Rechercheblick tiefer in das Maya-Land sog. Ähnlich schmalbrüstige VORDME Ausstattung wie Papua-Neuguinea, dafür aber Hoch/Tiefland klarer kontrastiert, was die Etappen einfacher erscheinen lässt. Die Belize Legs sind im Paket integriert und hoffentlich entfaltet die Länderkombi im MSFS-Überflug die Anziehungskraft, die ich in der Recherche sah. :)

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • Wirklich gut gemacht. Mehr braucht man nicht!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

  • Nachdem Koschi mit seiner Amelia Earhart Übersetzung so zauberhaft vorgelegt hat, will ich gleich mal einen nachschieben. Koschi :thumb:


    047 – Honduras - Ready to fly

    Weltreise_047.JPG


    048 - Nicaragua - Ready to fly

    Weltreise_048.JPG


    049 - Panama - Ready to fly

    Weltreise_049.JPG


    Das waren die letzten drei Pakete. Die Weltumrundungsroute ist geschlossen und alle Flugdurchführungspläne sind geschrieben. Damit alle Pakete später aus einem Guss sind, muss ich allerdings ca. ein Dutzend der älteren noch einmal anfassen. Zwischenzeitlich gab es die LNM Verknüpfung mit den MSFS Navdaten und ich hatte als Sicherheit für den Fall nicht vorhandener POI’s VORDME Positionschecks eingebaut, was wiederum zu einer veränderten und übersichtlicheren Form der Durchführungspläne führte.


    Diese Anpassungen sind aber nichts im Vergleich mit dem Aufwand für Landesrecherchen und Pathfinding. Diese Arbeiten sind erledigt. Ein guter Tag :thumb:

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • Sehr viel Arbeit, Respekt!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

  • Keine Ahnung ob ich damit gemeint bin. Gibt trotzdem ein Like :D

    Lieben Gruß

    Christian


    Flugsimulator: MSFS Motherboard: Asus Z97 Pro CPU: i7-4770K @4.4Ghz (OC) GPU: Asus GTX 1070 STRIX RAM: 16GB Kingston HyperX DDR3 @1600Mhz SSD: Samsung EVO 860 500GB & EVO 850 500GB


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Jep, der Hinweis kam von Dir. SPZO mit parallax Fenstern :thumb:

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • Na klaro, jetzt ist der Groschen aber so was gefallen :tag:

    Lieben Gruß

    Christian


    Flugsimulator: MSFS Motherboard: Asus Z97 Pro CPU: i7-4770K @4.4Ghz (OC) GPU: Asus GTX 1070 STRIX RAM: 16GB Kingston HyperX DDR3 @1600Mhz SSD: Samsung EVO 860 500GB & EVO 850 500GB


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Okavangodelta..... Da habe ich doch gleich mal geschaut, ob das passen könnte. :spammer:


    Okavango.JPG


    Und siehe da, liegt wunderbar an der Strecke. Find ich gut, ist jetzt auch gesetzt und wird eingebaut. Übrigens Kurzinfo Status. Noch die Pakete Grönland und England bügeln, dann bin ich durch. :)


    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • Fertig und so sieht die durchgeplante Weltreise in voller Pracht aus. :)


    Komplettuebersicht.JPG


    Alle Durchführungspläne sind jetzt im Format einheitlich, auf die MSFS – Daten abgestimmt und, soweit es auffiel, fehlerbereinigt. Insbesondere auf die Reichweiten der VOR.. Sender und des Gleichklangs Steuerkurs-/Radialangaben habe ich penibel geachtet. Außerdem sind an wichtigen Abzweigen und Sehenswürdigkeiten viele VORDME Checkpoints integriert.


    Durchführungsplan der neuen Etappe aus der Schublade ziehen, Mods aktivieren, Wetterbriefing und los geht’s. Bei ca. 4 Flügen die Woche sind das drei Jahre bereits gut vorbereitete Feierabendflüge in einer Range zwischen ca. 150 – 200 NM. Denke ich an das Wetter, das eingeschaltete Schadensmodell und meine Unerfahrenheit mit den kleinen Flugzeugen, werden die Etappen vermutlich sehr herausfordernd werden. Aber so will ich es und morgen könnte es losgehen. :bier:


    "Könnte", denn die Twin Otter ist ja noch in der Entwicklung. Also Zeit genug, den nächsten Punkt meiner Masterliste zu bearbeiten. Mods raussuchen und den Länderpaketen zuordnen. Das werden Free-/Payware und eine handvoll Missionen sein. Die angedachten Missionen docke ich nur an einen Ausgangsflughafen an, die eigentliche Route bleibt davon unberührt.


    Komplettuebersicht_Paket.JPG


    Öffne ich auf meiner Reise ein neues Länderpaket, stelle ich es vorher online, damit Interessierte mit-/nachfliegen und sich die Mods zusammenstellen können. Vermutlich wird die zip-Datei die Flugdurchführungspläne, Streckenkarten mit/ohne Radionavigation und die Mod-Linkliste für das Landespaket beinhalten. Flugpläne ala LNM lege ich nicht dazu. Die braucht man für die Flüge nicht und der Spaß an der Herausforderung ginge damit ja auch verloren. :)

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • Perfekt! Das wird der Hit!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

  • Fertig und so sieht die durchgeplante Weltreise in voller Pracht aus.

    Also da tropft mir jetzt auch der Zahn. Tolle Sache und Wahnsinsarbeit, die Du Dir damit gemacht hast. Alle Achtung!!!

    Ich war aber auch nicht faul und habe das Buch "Alleinflug" von Elly Beinhorn studiert und daraus eine Welttour erstellt. Die kannst Du in ein paar Minuten in diesem Thread hier sehen.


    Viele Grüße, Koschi

    Mit Computern löst man Probleme, die man ohne sie nicht hätte. :punk:

  • Eine Frage zu den terrestrischen Sendeanlagen. Mit dem letzten Monatsupdate der Navigationsdaten sind vier relevante verschwunden. Das ist kein Drama, die vier Etappen sind schnell angepasst und grundsätzlich macht eine Monatskontrolle auch nicht viel Arbeit. Lohnt es sich wenn ich die betroffenen Etappen unmittelbar nach dem Update anpasse, oder besteht die Chance, dass die mit dem nächsten Cycle vereinzelt wieder eingespielt werden?

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR