Altes und neues Hobby haben mich wieder hier her zurück geführt

  • Hallo,


    der ein oder andere wird mich vielleicht noch aus alten Zeiten kennen. In der letzten Zeit ist die Flugsimulation bei mir etwas in den Hintergrund getreten. Meine alten Tools sind immer noch Online und werden tatsächlich auch heute noch herunter geladen. Hin und wieder passe ich auch noch die ein oder andere Sache an.


    Jetzt habe ich die Ankündigung des neuen FS Flugsimulqators mitbekommen. So könnte dieses Hobby bei mir vielleicht eine Neubelebung erfahren. Deshalb habe ich mich an die alte Foren Heimat zu diesem Thema erinnert.


    Ich hoffe das ich hier nicht gleich an der falsche Stelle schreibe. Den Stammtisch habe ich nicht gefunden. So habe ich diesen Ort gewählt da ich hier vielleicht mit meinem neuesten Hobby ganz gut hinein passe? Seit dem Sommer beschäftige ich mich mit einem fliegendem Fotoapperat bzw. einer fliegenden Videokamera. Ich fliege mit einem Multikopter oder auch Drohne genannt durch die Gegend. Das ist keine Flug Simulation eher ein wenig reale Fliegerei. Das macht mir im Moment riesigen Spaß. Auf meiner Homepage kann man auch bereits erste Aufnahmen anschauen:


    http://www.g-daehling.de/copter/index.html


    Meine alte Seite zu den Flusi Tools gibt es auch noch:


    http://www.g-daehling.de/fs2004/index.html


    Da findet sich meine Flusi Software aus den guten alten Tagen.

  • Hallo Gunnar,

    willkommen zurück. Nicht das du mit deinem neuen Hobby zum Voyeur wirst. Also bitte nur im eigenen Garten oder in freier Natur, natürlich nicht in der Nähe von Flugplätzen. Allerdings ist in Cochstedt ja eh nix los. Dann fliegt da wenigstens mal eine Drohne. :lol::weg:

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Willkommen zurück Gunnar, schön, dass Du wieder da bist!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Schöne Filme Gunnar. Nachdem Dietmar es schon angesprochen hat: Wie ergeht es Dir, wenn Du die Drohne benutzt? Gibt es da Kritik?

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Hallo,


    vielen Dank für die freundliche Begrüßung.


    Eure Anmerkungen sind nicht ganz unberechtigt. Die Problematik ist nicht so einfach. Seit 2017 gibt es eine neue Drohnenverordnung für DE. In Kürze kommt dann auch noch eine neue Verordnung für die EU. Das Image dieses Hobbys ist im Moment nicht das Beste. Dazu haben auch die Berichte in den Medien beigetragen. Fehlverhalten einzelner Spinner waren sehr oft der Auslöser. So ein Fehlverhalten kann man sich auch auf Youtube ansehen. Mein Favorit:


    https://www.youtube.com/watch?v=STesLapyiLw


    Beim Usedom Video hatte ich meinen ersten "Feindkontakt".

    Am ersten Tag kam eine Dame zum Gespräch mit uns. Sie fragte uns ob wir wüßten dass hier Fliegen verboten sei. Wir fragten sie woher sie ihr Wissen hat. Da wußte sie nicht weiter. Sie meinte auf jeden Fall fühle sie sich gestört. Wir versicherten ihr dass sie nicht auf den Aufnahmen zu erkenen sei. Außerdem boten wir ihr an sich das Livebild anzusehen. Das wollte sie aber nicht. Sie sollte uns bitte die Drohne zeigen (sie stand 100 m über uns was wir aber nicht mitteilten). Das konnte sie auch nicht. Sie war nicht zu hören und wenn man nicht weiß wo sie sich befindet findet man sie nicht am Himmel (kein Wunder da die FIMI 8X SE sich mit ihrem Weiß ganz gut tarnt). Sie meinte dass man ja so einiges von Drohnen hört und brachte tatsächlich den Terroranschlag auf die Raffenerie in Saudi Arabien ins Gespräch. Danach ist sie dann vermutlich wieder zu ihrem Mann im Strandkorb gegangen. Den Start haben wir in einer strandkorbfreien Zone vollzogen. Sie muß uns wohl von Weitem beobachtet haben.


    Wenn man sich meine ersten Werke betrachtet wird man schnell merken, dass ich die Privatsphäre anderer Menschen nicht antasten möchte. Wozu auch. Ich sehe es einfach als eine Möglichkeit Aufnahmen aus völlig neuen Perspektiven aufnehmen zu können.

  • Moin,moin Gunnar,

    :welcome: back bei FriendlyFlusi :thumbsup:

    so langsam ist die alte Gang wieder vollständig.:luxhello:

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Ja, die so ganz anderen Perspektiven reizen mich auch, aber im Moment habe ich noch genug andere Baustellen...:D:crying::rolleyes:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png