• Diesmal beginnt ein Download schon vor der Überprüfung auf Updates…Es werden 1.1 GB geladen. Dann startet das Spiel wie gewöhnlich. :pop2:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Sim läuft gut, aber die neuen Einstellungen habe ich noch nicht getestet, die neuen Funktionen auch noch nicht.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Download und Installation waren problemlos. Habe bisher keine Probleme, aber auch keine herausragenden Verbesserungen festgestellt.


    Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Grafik nun eher etwas schlechter ist. Sieht "verwaschener" aus; fps ungefähr gleich wie bei SU9.


    DLSS ist bei mir ne Katastrophe. Bringt weder fps-Schub noch eine bessere Darstellung. DX12 bringt außer Mikroruckler auch nix. Bin aktuell weiterhin mit TAA und Ultra unterwegs und hoffe auf den neuen nVidia-Treiber.


    Und wie soll ich den AMD-Schärfegrad einstellen? Ich hab ja eine nvidia-GraKa .... :vogel:

    Grüße aus EDDS, Thomas


    Früher war mehr Lametta :opi:

  • Es werden 1.1 GB geladen.

    Moin ,


    öööööh jaaa :shocked: :rolleyes: ,bei mir sind das aber weitaus mehr 12,75 GiB zeigt er mir an ;)


    Na schau mer mal :sagnix: , wenn der NVIDIA Treiber gewechselt ist was er PC so sagt :D :cool:

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / MSI 3060TI RTX - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Ich meinte nur den ersten Download, gleich zu Beginn. Später summiert es sich natürlich. Im Inhaltsmanager ist auch noch einiges zu finden!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Ich habe mit DX12 und DLSSS gespielt, aber ohne den neuen NVIDIA-Treiber bringt das wohl nicht viel.

    Die VFR-Karte ist deutlich verbessert, die Ladezeit ist auch spürbar kürzer, das Wetterradar funktioniert (bei entsprechenden Flugzeugen), das G3000 ist verbessert. Insgesamt schon interessant.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Also die 1,1 GB hatte ich auch nicht. Bei mir fing er sofort mit den 12,75 GB an. Waren die 1,1 GB aus dem Shiop? Da hatte ich nämlich gar nicht nachgesehen und es kam bei mir auch kein Hinweis darauf.

    Win10 64Bit, i7-8700 3.70GHz, MB: ROG STRIX Z370H Gaming, GraKa: GTX 1070, 32 MB RAM (die Kiste ist nun auch schon wieder 3 Jahre alt), Simulatoren: P3D 5 HF2 / MSFS2020

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Viele Grüße

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png        Bluemarlin.png

    Zum SimDocks Video-Channel - abonieren



  • Nein, das war das allererste Bild nach dem Einschalten. Hatte wohl nicht jeder!?

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Bei mir zeigen sich die Möglichkeiten nicht DSLL zu aktiveren.

    Ich weiß, dass man dafür die Anti Aliasing Settings durchgehen muss.

    Bin aber offensichtlich nicht der einzige.

    DX12 brachte in der Beta nix und jetzt auch nicht.


    Scott

    Gruß

    Scott


    Meine PC Konfiguration


    Intel i9 - 11900K, Nvidia RTX 3080@2250Mhz, 32 GB Kingston Hyper Fury RGB DDR 4 RAM@3200Mhz, AlphaCool Eisbär240,

  • Ich habe die gleiche Grafikkarte wie Du, Scotty, und bei mir ist die Option hinter TAA anwählbar.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Ich habe die gleiche Grafikkarte wie Du, Scotty, und bei mir ist die Option hinter TAA anwählbar.

    Bei mir ist das auch wählbar "NVIDIA -DLSS"

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / MSI 3060TI RTX - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • In meinem Fall wurde ich zunächst aufgefordert, über den App Store ein Update zu ziehen (ca.1 GB). Am Ende wurde zwar ein Fehler angezeigt, aber es hatte wohl trotzdem funktioniert. Anschließend dann wie gewohnt das eigentliche Update beim Starten des MSFS.


    Hatte nur kurz Gelegenheit, zu testen. Habe DLSS mit der Einstellung "Qualität" gewählt. Da ich mich grundsätzlich weigere, auf FPS zu gucken, weiß ich nicht, inwieweit das tatsächlich was bringt. Insgesamt kam es mir schon ein wenig flüssiger vor, allerdings ist die Kantenglättung beim Flieger in der Außenansicht während einer Bewegung minimal schlechter als vorher. Ebenfalls auffällig war, dass beim Verstellen des APs in der PMDG 737 die Zahlen nun verschwimmen, was mich aber nicht stören würde. Weiterhin war auffällig, dass ich FL370 eingegeben habe, die PMDG aber bei FL270 den Steigflug im VNAV-Mode stoppte. Keine Ahnung, ob das mit dem Update zusammenhängt, hatte ich so vorher jedenfalls noch nicht.

    Werde DLSS mal bei den nächsten Flügen weiter beobachten, insbesondere bei speicherintensiven Airports sollte ich ja dann einen Unterschied erkennen oder eben auch nicht.

    Jedenfalls hat das Update bislang nicht zu erhöhtem Blutdruck geführt, wie man es früher öfter mal erleben durfte. Das sollte man auch mal anerkennen! :jubel:

    Viele Grüße


    Stephan


    Motherboard - Asus Prime X370-Pro AMD | CPU - AMD Ryzen 7 3700X 4GHz 36MB | GPU - Gigabyte GeForce RTX 3060 | RAM - 32GB Corsair Vengeance LPX

  • Der AI von Alpha India läuft auch wie gehabt, zumindest bei mir.

    Das hat mich beruhigt, denn ich will auf die vollen Plätze wirklich nicht verzichten, auch wenn ich meist nur drüber zuckle mit meiner jeweiligen kleinen Kiste und da bei der Beta das wohl erst nicht funktionieren wollte war meine Befürchtung da groß...

  • morgen,

    mir sind die fps (gts1660 super) auch nicht so wichtig. alles auf den neusten stand gebracht, keine einstellungen verändert. das was ich sehe zählt, es ist besser geworden, sogar die pc-12 ist nutzbar und läst sich jetzt fliegen. auch mit den mods/ erweiterungen keine weiteren probleme,

    so geht es jetzt erst einmal weiter nach ca. 1500 stunden (real ca. 1000).


    wünsche euch weiter viel spaß an diesen super hobby,

    jürgen

  • Nächste Woche habe ich frei,dann schau ich mal, woran es liegen könnte.

    Gruß

    Scott


    Meine PC Konfiguration


    Intel i9 - 11900K, Nvidia RTX 3080@2250Mhz, 32 GB Kingston Hyper Fury RGB DDR 4 RAM@3200Mhz, AlphaCool Eisbär240,

  • Update hat bei mir wieder problemlos geklappt, zuerst 1.1 GB im Shop und dann etwa 18 GB in der Sim.


    NVIDIA DLSS ist auch vorhanden, und funktioniert einwandfrei. Ich bevorzuge die Einstellung "Qualität", was für meine GA-Flüge (meist VFR, nur wenig IFR) wohl die beste Wahl ist.


    Was auch noch aufgefallen ist: Das Wetter-Radar in meinem bevorzugen Flieger (Cessna C-337) funktioniert erstmals, und sogar perfekt. Ich habe verschiedene Wetterszenarien ausgetestet, und sogar Wolkenlücken werden punktgenau angezeigt.

    Tschüss, ThunderBit / Peter


    ---

    AsRock X570 Steel Legend | Ryzen7 3800X | 32GB Corsair DDR4 3200 MHz C16

    Intel 660p SSD 2TB M.2 | KFA2 RTX2070 Super EX 8GB | 2 x Barracuda Pro 4TB

    Cockpit: 1 x ASUS 28" MG28UQ 4K und 2 x ASUS 28" VP28UQ 4K

    :flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder & Flight Panels | TrackIR 4pro

  • Update hat bei mir wieder problemlos geklappt, zuerst 1.1 GB im Shop und dann etwa 18 GB in der Sim.


    NVIDIA DLSS ist auch vorhanden, und funktioniert einwandfrei. Ich bevorzuge die Einstellung "Qualität", was für meine GA-Flüge (meist VFR, nur wenig IFR) wohl die beste Wahl ist.


    Was auch noch aufgefallen ist: Das Wetter-Radar in meinem bevorzugen Flieger (Cessna C-337) funktioniert erstmals, und sogar perfekt. Ich habe verschiedene Wetterszenarien ausgetestet, und sogar Wolkenlücken werden punktgenau angezeigt.

    Bei mir sieht es leider so aus, was das Radar angeht! Hat jemand ne Idee, was es zu tun gilt. Es reagiert auf keinerlei Eingaben.

    Pv3eWBo.jpg

    Gruß

    Scott


    Meine PC Konfiguration


    Intel i9 - 11900K, Nvidia RTX 3080@2250Mhz, 32 GB Kingston Hyper Fury RGB DDR 4 RAM@3200Mhz, AlphaCool Eisbär240,

  • Zum Wetterradar kann ich Dir auch keinen Rat geben. Bei mir hat es "einfach funktioniert" nach dem Update 10 ...

    Screen Shot 09-25-22 at 08.38 AM.JPG


    Screen Shot 09-25-22 at 08.43 AM.JPG

    Tschüss, ThunderBit / Peter


    ---

    AsRock X570 Steel Legend | Ryzen7 3800X | 32GB Corsair DDR4 3200 MHz C16

    Intel 660p SSD 2TB M.2 | KFA2 RTX2070 Super EX 8GB | 2 x Barracuda Pro 4TB

    Cockpit: 1 x ASUS 28" MG28UQ 4K und 2 x ASUS 28" VP28UQ 4K

    :flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder & Flight Panels | TrackIR 4pro

  • Nachtrag zum Update SU 10 ... oder eine Frage:


    Was habe ich bisher falsch gemacht? Um immer genügend FPS zu haben, flog ich oft im Vollbild mit Full-HD (1920 x 1080). Da ich Qualtiät vor Leistung schätze, hatte ich die meisten graphischen Regler auf MAX. So bin ich mit meiner GraKa immer schon zwischen 20 und 40 FPS unterwegs gewesen. Wenn ich auf 4K umgestellt habe, sind die FPS oft in den Keller - manchmal sogar unter 10 FPS (nicht akzeptabel).


    Mit dem Update hat sich bei mir NVIDIA DLSS aktiviert, und im NVIDIA Experience habe ich den Default-Vorschlag für FS2020 übernommen. Und dann sogar noch in der Sim ein paar der bevorzugten Graphik-Regler wieder auf MAX gestellt. Durch den Vorschlag wurden meine Settings auf 4K (passend zu den Bildschirmen; 3840 x 2160) gesetzt - und ich habe bei einer massiven Verbesserung der Graphik immer noch 20 bis 30 FPS (auf 40 komme ich jetzt nur noch selten).


    Kann es sein, dass ein Treiber- oder Simulator-Update so eine drastische Verbesserung bringen kann? Oder hatte ich bisher einfach etwas übesehen?


    Bin jedenfalls ziemlich happy, was die Sim jetzt liefert und leistet ... :luxhello:

    Tschüss, ThunderBit / Peter


    ---

    AsRock X570 Steel Legend | Ryzen7 3800X | 32GB Corsair DDR4 3200 MHz C16

    Intel 660p SSD 2TB M.2 | KFA2 RTX2070 Super EX 8GB | 2 x Barracuda Pro 4TB

    Cockpit: 1 x ASUS 28" MG28UQ 4K und 2 x ASUS 28" VP28UQ 4K

    :flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder & Flight Panels | TrackIR 4pro

  • Ich habe ein bisschen an den Einstellungen gespielt und habe jetzt bei DX12 und TAA überall ca. 50FPS, in Wüsten und über Wasser um die 70 FPS bei 4K. Dabei wurde der Rechner richtig laut, weil die Lüfter auf vollen Touren liefen. Die GraKa lief auf 97%. Dann habe ich VSync und 50% Monitor Refreshrate gewählt und habe jetzt bei wieder leisem Rechner die 30 FPS und ruckelfreies Fliegen. DLSS hat bei mir keinen Unterschied gezeigt. Die GraKa läuft mit ca. 48%. Ich bin damit sehr zufrieden.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)