Neues zu Orbx Africa and Asia LC

  • Also nach den Vergleichsbildern ist das nicht schlecht, was ORBX da gemacht hat.

    Ein guter Kompromiss zu Orthos.

    sehe ich auch so..., aber wir arbeiten noch am Review...

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • ich war heute mal ein wenig Nil aufwärts unterwegs.

    Die Gegend kenne ich ein wenig:yes: sowohl vom Wasser , als auch aus der Luft. Farblich stimmt es mit dem realen relativ nah überein. Jetzt nicht überall, aber doch zumindest zum grössten Teil. Auch am Suez Kanal gibt es einige kleinere Diskrepanzen.

    Aber dazu an anderer Stelle mehr.

    Bilder gibt's morgen da ich vom Tablet schreibe.

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Dann hoffe ich, dass Ihr da nicht in einen tiefen Gewissenskonflikt reingeratet.
    So oder so finde ich 200GB für einen ganzen Kontinent angemessener als nur 20 GB.

    Und wäre es nicht hilfreicher für die FluSi-Community, Ihr würdet ein Review über Project Africa von MatthiasKNU scheiben?

    Safe landings wünscht der Flieger Horst

  • Nun auf dein Anraten habe ich mir mal Bilder vom ProjektAfrika angesehen, sind schon beeindruckend.

    Aber auch da gibt es Ungereimtheiten in der Farbgebung.

    Und ehrlich gesagt ist mir pers. die Datenmenge und der Aufwand einfach zuviel. FotoReal und LC zu vergleichen ist auch eher suboptimal.

    Aber es steht dir natürlich frei ein Review über dieses sicher tolle Addon , hier zu veröffentlichen. Oder einfach nur einen bebilderten Erfahrungsbericht.

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Wie Klaus schon sagt, mache es bitte, wir übernehmen es gerne. Ich habe keine 200 GB Platz mehr auf der Platte, um es zu installieren.


    Und ein direkter Vergleich macht auch nicht viel Sinn, weil man zwei völlig unterschiedliche Produkte vergleichen würde, von denen jedes seine Anhänger hat.


    Aber ein gutes Review über Project Africa ist sehr willkommen!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • Ubootwilli ach weißt Du, so wie hier manchmal reagiert wird, gelöscht und gesperrt wird (zum Beispiel FlyAgi), ist das kein großer Motivator.


    Dass FlyAgi als Bauernopfer (sie hat ja trotz der persönlichen Anfeindungen immer sehr sachlich geantwortet) dran glauben musste, war ein sehr hoher Preis, den man so schnell nicht vergessen kann.

    Als großer Pluspunkt des Forums bleibt zwar, dass ein maltesischer Ritter jetzt nicht mehr pfeffersprayen darf, aber das allein macht noch kein unabhängiges und objektives Forum.


    Um wieder virtuell miteinander anzustoßen: mit openLC Africa und Project Africa von MatthiasKNU hättet Ihr die Chance, Eure Objektivität und Unabhängigkeit zu beweisen.



    Ubootwilli und Viking01

    Jetzt mal unter uns: verdient man bei der Bundeswehr als Ubootwilli oder als Viking01 so schlecht, dass man sich keine 200GB Speicherplatz mehr leisten kann? Szenerien kann man auch gut auf eine externe Festplatte auslagern (USB 3.0).


    Und wenn es nur ums Testen geht, dann werdet Ihr doch zur Not auf Eurer externen Datensicherungs-HDD noch 200GB übrig haben?


    Nehmt es mir bitte nicht übel, aber Euer argumentatives Sträuben und Winden wirkt bestimmt nicht nur auf mich wie eine "faule Ausrede".
    In der Hoffnung, dass Ihr dies als ehrliche und gutgemeinte Rückmeldung versteht.

    Safe landings wünscht der Flieger Horst

  • Dass FlyAgi als Bauernopfer (sie hat ja trotz der persönlichen Anfeindungen immer sehr sachlich geantwortet) dran glauben musste, war ein sehr hoher Preis, den man so schnell nicht vergessen kann.

    Als großer Pluspunkt des Forums bleibt zwar, dass ein maltesischer Ritter jetzt nicht mehr pfeffersprayen darf, aber das allein macht noch kein unabhängiges und objektives Forum.

    Ahhh daher weht der Wind , soweit zu Deiner Objektivität :rolleyes:


    Wir sollen uns gefälligst deinen wünschen beugen:shocked: dann sind wir in deinen Augen objektiv;)



    Du zahlst hier keinen Cent (der es vielleicht rechtfertigen könnte Ansprüche zu stellen) und verlangst das man sich nach deiner Meinung richtet und wenn man das nicht tut ist man diktatorisch, unkollegial oder was auch immer.

    Wenn dir das hier in irgend einer Weise nicht passt, warum ziehst du nicht einfach deiner Wege und trollst in anderen Foren oder sieht man dich dort auch lieber von hinten:hm:


    Wenn man etwas verlangt, sollte man auch etwas geben. Immer nur haben wollen ist nicht der richtige Weg.


    Als abschließendes Wort, wenn man dich schon dazu einlädt ein objektives Review zu schreiben, das ja auch noch von der Software her kostenfrei ist, warum machst Du das nicht:hm: es steht dir doch frei.

    Das wäre mal ein guter Anfang ... deinerseits.

    Nehmt es mir bitte nicht übel, aber Euer argumentatives Sträuben und Winden

    der sich hier sträubt und windet sind weniger wir ;)


    Aber wie schon geschrieben sollte Dir hier etwas nicht passen, Du weißt bestimmt genau wie man diesem Umstand abhelfen kann.

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Also die Freeware Ortho von Matthias ist natürlich nicht zu toppen. Trotzdem muss ja die ORBX Version nicht schlecht sein.


    So kompetente Leute wie Agi in einem Forum zu verlieren schadet zuerst dem Forum immens. Denn ein Forum soll ja auch Einsteigern und Usern behilflich sein. Agi gehört zu den bekanntesten Leuten im XP Bereich. Ohne Agi sehe die XP Welt deutlich schlechter aus.