Liste von Flugzeugen, die für XP entwickelt werden

  • inibuilds A310 mit 35% Rabatt für A300 Besitzer


    Ich bin aktuell aber nur mässig begeistert. Aus meiner Sicht haben sie das CG Setting total verhauen, das Thrustsetting beim Takeoff dauert immer noch viel zu lange (Hab ich schon beim A300 bemängelt) und die total freundlichen Antworten im Forum der Entwickler (Standartspruch: wir haben das jetzt so und so modelliert, also belassen wir's dabei)

    Gibt es hier im Forum ein A310 Veteran?


    A310_P - 2021-07-23 01.59.37 (2).jpg

  • Der langsame Spool-Up stört in der Tat. Zumal die PWs von 1996 verbaut sind.

    Das CG kann man ja jetzt immerhin selbst definieren.


    Ich finde den A310 trotzdem klasse.

    Liebe Grüße,
    Julius
    germanyt1a3m.png|croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win10 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | X-Plane - P3D - MSFS DCS |

  • Klasse Flugzeug. Sehr Anwenderfreundlich. Grafik ist sehr gut. Die Flugplanung ist gut durchdacht mit den ganzen Hilfsfunktionen. Gute Balance zwischen zu einfach oder zu schwierig. Probleme werden sicher noch behoben. Bisher gab es immer Updates.

    Auch die Performance ist gut.

    Das Teil hat mega power. Auch überall einsetzbar. Von Kurz- bis Langstrecke. :thumb:

    viele Grüße, Lothar

  • Der langsame Spool-Up stört in der Tat. Zumal die PWs von 1996 verbaut sind.

    Das CG kann man ja jetzt immerhin selbst definieren.


    Ich finde den A310 trotzdem klasse.

    Nur habe ich bis jetzt keine Config ausknobel können, wo ich ein Stab Trim UP bekommen habe. Da stimmt irgend was mit dem Referenzpunkt nicht.

  • Klasse Flugzeug. Sehr Anwenderfreundlich. Grafik ist sehr gut. Die Flugplanung ist gut durchdacht mit den ganzen Hilfsfunktionen. Gute Balance zwischen zu einfach oder zu schwierig. Probleme werden sicher noch behoben. Bisher gab es immer Updates.

    Auch die Performance ist gut.

    Das Teil hat mega power. Auch überall einsetzbar. Von Kurz- bis Langstrecke. :thumb:

    Die Performance der PAX Version ist bei mir wider erwarten schlecht. Egal ob mit oder ohne Cabin,

  • Das liegt am Arbeitsspeicher und VRam? Da gibt es liveries mit 350 MB.

    Da liegt der Gesamtverbrauch bei 55% Arbeitsspeicher bei mir, von 32 GB. Und VRAM knapp unter 8 GB.

    Es gibt aber auch kleinere Liverys. Vielleicht gibt es bald noch welche, die nochmals reduziert werden.

    Ansonsten bei mir mit CPU und GPU keine Probleme.

    viele Grüße, Lothar

  • Das liegt am Arbeitsspeicher und VRam? Da gibt es liveries mit 350 MB.

    Da liegt der Gesamtverbrauch bei 55% Arbeitsspeicher bei mir, von 32 GB. Und VRAM knapp unter 8 GB.

    Es gibt aber auch kleinere Liverys. Vielleicht gibt es bald noch welche, die nochmals reduziert werden.

    Ansonsten bei mir mit CPU und GPU keine Probleme.

    Ich muss mal probieren, die Auflösung des Repaints zu verkleinern, vielleicht hilft es. Ich habe nämlich auch keine Verbesserung mit den von ihnen bereitgestellten 2K Texturen. Somit könnte es tatsächlich an dem Anstrich liegen...

  • Nur habe ich bis jetzt keine Config ausknobel können, wo ich ein Stab Trim UP bekommen habe. Da stimmt irgend was mit dem Referenzpunkt nicht.

    Bin jetzt gerade nicht am Sim, Ich hab aber mal ins FCOM geschaut.

    bildschirmfoto2021-07yrk5k.png

    Die Trimmung, die das EFB ausspuckt, ist in der Tat ein wenig komisch.

    Liebe Grüße,
    Julius
    germanyt1a3m.png|croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win10 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | X-Plane - P3D - MSFS DCS |

  • Nur habe ich bis jetzt keine Config ausknobel können, wo ich ein Stab Trim UP bekommen habe. Da stimmt irgend was mit dem Referenzpunkt nicht.

    Bin jetzt gerade nicht am Sim, Ich hab aber mal ins FCOM geschaut.

    bildschirmfoto2021-07yrk5k.png

    Die Trimmung, die das EFB ausspuckt, ist in der Tat ein wenig komisch.

    Boeingman Danke. Es fehlt mir mittlerweile nicht mehr an Dokumentmaterial. Für mich ist ein Addon dann wirklich gelungen, wenn ich solche kleinen Sachen wie eine korrekte, realitätsnahe Umsetzung wie eben eine CG Position und dem daraus resultierenden Trimmsetting anhand von realen Loadsheets einstellen kann. Das geht eben hier nicht. Warum sowas dann auf die breite Masse losgelassen wird, will mir einfach nicht in den Schädel. Ich mein, ich bin ja nicht ein systemtiefer Kenner der A310. Aber solche "On the Line" Dinge, wie man sich bei inibuilds ja gross auf die Fahne schreibt, sollten schon einigermassen stimmen. Sowas würde ich bei meinem ersten Flug als Tester gleich als "nicht erfüllt" zurückschicken.


    Dann schaut man sich Vorschauvideos von den Betatestings der 747-200 von Felis an und kriegt einfach die Klappe nicht mehr geschlossen und es kullern die Tränen...

  • Jar Design hat den A340-500 released.

    Link

    Grüße

    Jan

    7be729_af23b14621294fba8906533ca8343a36~mv2.gif

    i7 9700k, 32GB DDR4-3000 Corsair Dominator RAM, GIGABYTE RTX2080 Gaming OC, MSI Z390 Tomahawk, Corsair Hydro 150i, SanDisk SSD 1TB 530/560 Ultra 3D SA3 SDK, Samsung 970 EVO Plus 500 GB, WD WD40EZRZ 4 TB, Be quiet SILENT BASE 801