FlyByWire A320 Installation

  • Moin zusammen :tag: ,

    ich würde gerne einmal den A320 FBW ausprobieren. Jetzt

    habe ich zunächst den Installer installiert. Wie bekomme

    ich das hin, dass der A320 nicht auf C:\ installiert wird,

    denn da habe ich nicht genug Platz? Ich würde gerne

    die Installation auf dem Laufwerk vornehmen auf dem

    auch MSFS installiert ist, weil auf dem Laufwerk habe ich

    noch reichlich Platz.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • Entweder, Du installierst auf C und schiebst den Ordner via Cut & Paste dahin, wo Du ihn haben möchtest, oder du lädst den manual installer herunter und nimmst den:

    Installation Guide - FlyByWire Simulations Documentation

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Moin Gunter,

    danke für den Tipp "Installation Guide" Auf der Seite

    war ich schon mal, habe sie aber nicht konsequent bis

    zu Ende gelesen. Irgendwie war ich der Meinung:

    "nee, das ist es auch nicht" und habe die Seite wieder

    verlassen. Aber nun habe ich den download durchgeführt

    und die zip Datei in einen Ordner auf Laufwerk L kopiert.

    Immer nach dem Motto:Gestern standen wir am Abgrund,

    heute sind wir schon einen Schritt weiter. :lol:

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • Hat soweit erst einmal funktioiert aber......

    Als ich flybywire-aircraft-a320-neo in den Community Ordner kopieren

    wollte kam erst einmal eine Fehlermeldung, Dateiname für den Zielordner

    zu lang. Damit kann ich nichts anfangen außer, häää wieso das jetzt?

    Trotzdem war aber der FBW a320 im community ordner und der

    A320 wurde auch von MSFS erkannt und ich konnte ihn in EDDH bereitstellen.

    Alter Gewohnheit folgend wollte ich erst einmal dafür sorgen, dass Strom

    fließt. Dazu musste ich erst einmal die Uhrzeit ändern, denn im Cockpit war

    es absolut dunkel, so das man nichts erkennen konnte. Dann habe ich die GPU

    aktiviert und EXT PWR geschaltet, was dem Geräusch entsprechend wohl auch

    funktionierte. Nur die Displays blieben dunkel. Ich habe die Maus zur Höchstleistung

    gebracht, hier geklickt und da geklickt, aber die Displays blieben dunkel. Damit habe

    ich dann erst einmal meinen Ausflug in die Welt des A320 im MSFS beendet. :hm:

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • Hallo Horst,


    schau mal hier, da wird das Internal Lights Panel beschrieben. Übrigens die Dokumentation für den FBW ein Traum, da hast du viel zu lesen:


    Internal Lights Panel


    Bei DOME hast du BRT (BRIGHT=HELL), DIM (Gedimmtes Licht) und OFF. Einfach hier einschalten, dann hast du auch Licht,


    lg

    Markus

    Win11Pro - i713700KF - RTX3080Ti

  • Horst, mit der Menüleiste am oberen Bildschirmrand kannst Du auch während des Fluges die Zeit und das Wetter ändern, und vieles mehr. Wenn Du mit der Maus am oberen Bildschirmrand herumfährst, erscheint diese Leiste.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Außerdem gibt es auch eine Taschenlampe, die man auf eine Tastenkombi legen kann (mal in den Zuordnungen nach Taschenlampe suchen). Die fungiert wie eine Stirnlampe und beleuchtet den Bereich, auf den Du blickst.


    Die Displays fahren hoch, wenn Du oben links die drei Drehknöpfe auf NAV stellst.

    Viele Grüße


    Stephan


    Motherboard - Asus Prime X370-Pro AMD | CPU - AMD Ryzen 7 3700X 4GHz 36MB | GPU - Gigabyte GeForce RTX 3060 | RAM - 32GB Corsair Vengeance LPX

  • Moin zusammen,

    viele Ratschläge aber..... wo willst du die Taschenlampe oder Schalter finden

    wenn es stockfinster ist. In meinem Post #4 habe ich doch beschrieben, dass

    ich die Zeit verstellt habe, damit man etwas erkennen kann. Ich habe auch geschrieben

    dass ich als erstes dafür gesorgt habe, dass Strom fließt. Somit konnt ich dann

    auch die Beleuchtung einschalten, aber die Displays bleiben dunkel. Das ist

    ist so nicht real. Wenn man im A320 EXT PWR schaltet, die ADIRS auf Nav stellt

    sollten die Displays etwas anzeigen, machen sie aber nicht. Auch die Dimmer

    voll aufdrehen bringt nichts, die Displays bleiben dunkel. Mit 922 Flügen auf

    dem A320 von FSLabs weiß ich wie ein Airbus funktioniert. Ich hatte übrigens

    einen guten Lehrmeister, hier bekannt als Flugzeugschrauber. Deshalb weiß

    ich wie man einen Airbus in Betrieb nimmt. Aber hier helfen mir meine

    Kenntnisse nicht weiter. Meine Vermutung ist, es ist nicht alles geladen worden,

    wegen der Fehlermeldung.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • Just den FBW A320 noch einmal bereitgestellt, GPU aktiviert und

    EXT PWR auf ON. Außer dem lauten Schaltgeräusch passiert nicht viel.

    Das komplette Cockpit panel bleibt tot. So geht Airbus nicht, das ist

    nicht real. Ich kann lediglich mit den Dimmern EFIS und FMGC die

    Beleuchtung aufdrehen. Der AP bleibt dunkel.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • Bist Du sicher, dass Du den FBW richtig und vollständig installiert bzw. kopiert hast?

    Wenn Du die Taschenlampe auf eine Schalter-Kombination auf dem Keyboard legst, musst Du sie nicht suchen. Im übrigen funktioniert es bei mir wie Stephan es beschrieben hat. Meine Vermutung ist, dass Deine Installation beschädigt ist, du hattest ja eine Fehlermeldung und trotzdem Dateien im Community-Ordner….

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Hallo Gunter,

    ja es eindeutig, dass mit der Installation etwas nicht stimmt.

    Offensichtlich sind nicht alle Dateien im Community Ordner

    enthalten. Habe noch einmal den FBW Ordner aus dem Community

    Ordner entfernt und noch einmal versucht neu hinein zu kopieren.

    Es kommt immer wieder diese Fehlermeldung.

    Screenshot 2023-01-30 141156.jpg

    Klickt man auf überspringen werden etliche Ordner nicht geladen.

    Null Ahnung was das die Ursache für diese Fehlermeldung ist.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • wo willst du die Taschenlampe oder Schalter finden

    wenn es stockfinster ist. In meinem Post #4 habe ich doch beschrieben, dass

    ich die Zeit verstellt habe, damit man etwas erkennen kann.

    Entschuldigung, aber das war ja nur ein zusätzlicher gutgemeinter Hinweis! :hm:

    Und ich schrieb doch, dass Du eine Tastaturkombi dafür einrichten musst, einen Schalter gibt es nicht.


    Es kann natürlich sein, dass Teile aufgrund des zu langen Dateinamens nicht kopiert wurden. Prüfe doch mal den Inhalt des FBW Ordners, der sich hier befindet:
    C:\Users\XYZ\AppData\Local\Packages\Microsoft.FlightSimulator_8wekyb3d8bbwe\LocalCache\Packages\Community\flybywire-aircraft-a320-neo


    Bei mir sind es 744 Dateien in 89 Ordnern mit insgesamt 2.80 GB.


    Hat sich überschnitten. Hier eine Anleitung, wie man Win10 dazu bringt, auch Daten mit mehr als 260 Zeichen zu schlucken:


    How to Make Windows 10 Accept File Paths Over 260 Characters
    With the Anniversary Update for Windows 10, you can finally abandon the 260-character maximum path limit in Windows. You just need to make a minor edit to the…
    www.howtogeek.com


    Aber Vorsicht, Eingriffe in die Registry sollten mit Bedacht und sehr sorgsam vorgenommen werden!


    Hier die selber Anleitung auch nochmal in Deutsch:
    https://www.computerwissen.de/…nge-pfade-bei-windows-10/

    Viele Grüße


    Stephan


    Motherboard - Asus Prime X370-Pro AMD | CPU - AMD Ryzen 7 3700X 4GHz 36MB | GPU - Gigabyte GeForce RTX 3060 | RAM - 32GB Corsair Vengeance LPX

  • Hallo Stephan,

    vielen Dank für die Aufklärung dieser für mich etwas seltsamen Fehlermeldung. :thx:

    Da werde ich auf alle Fälle einmal zur Tat schreiten und schauen was dabei

    herauskommt. Ich habe diese Fehlermeldung schon einmal gehabt bei einem

    Scenery AddOn. Die Folge war eigentlich hatte sich in der Dastellung der

    Landschaft nichts geändert.

    Ich habe einmal den FBW Ordner aus dem Community Ordner gelöscht und dann

    wieder hineinkopiert und dann notiert welche Ordner nicht akzeptert wurden,

    wie da wären: AIDS -ATSU- BacklingTemp - CFDS und EICAS.

    Ich melde mich wieder wenn die Änderung durchgeführt ist.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • Hallo Stephan,

    leider stimmt die Zeile aus dem Tutorial (Abbsatz 3) HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\

    MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\GPROUP POLICY OBJECTS mit der zeile in

    meiner WIN10 Registry nicht überein. Es fehlt OBJECTS und die weitere Beschreibung

    kann ich daher nicht anwenden, weil der Inhalt nicht zum Absatz 4 passt.

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • Habe ich schnell gefunden und den Eintrag von auf 1 geändert.

    Hat leider nichts gebracht. Die Fehlermeldung erscheint immer noch. :crying:

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • Habe ich schnell gefunden und den Eintrag von auf 1 geändert.

    Hat leider nichts gebracht. Die Fehlermeldung erscheint immer noch. :crying:

    Neustart gemacht?

    Viele Grüße


    Stephan


    Motherboard - Asus Prime X370-Pro AMD | CPU - AMD Ryzen 7 3700X 4GHz 36MB | GPU - Gigabyte GeForce RTX 3060 | RAM - 32GB Corsair Vengeance LPX

  • hallo horst,

    ich habe den fbw a320 fast von anfang an, es gab immer wieder probleme mit der installation, auch auf andere laufwerke. seit den installer nicht mehr, alle vesionen funktionierten damit, ich nehme seit 2022 nur noch die experimetal, ohne probleme und dann noch eine super anleitung.

    ich bin voll zufrieden und er wird immer besser.

    fällt mir gerade ein, der muß auch unter

    C:\Users\PRIVAT\AppData\Local\Packages\Microsoft.FlightSimulator_8wekyb3d8bbwe\LocalState\packages

    einen aktuellen ordner haben.


    grüße, jürgen

  • StephanG2312

    Ja Stephan, habe ich gemacht

    mopfischer

    Ja Jürgen, ist vorhanden. Aber das hat nichts mit der Fehlermeldung

    zu tun, die ich eigentlich für beseitigt glaubte nach der Änderung in der Registry.

    Die Fehlermeldung habe ich schon zwei mal mit einem Scenry AddOn gehabt.

    Grübel...... Warum klappt das nicht :hm:

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5 * MSFS 2020 * Favourite Flieger:FSLabs A320/21 und A2A C182, Fenix A320, H135, C172

  • Keine Ahnung, bei mir hat es seinerzeit funktioniert. Ich habe noch diesen Artikel gefunden, wo die gleiche Vorgehensweise beschrieben ist, aber eingeräumt wird, dass es nicht bei allen Win10 funktioniert. Alternativ wird auf ein Tool namens Total Commander verwiesen, dass ich aber nicht kenne und daher auch nichts dazu sagen kann:


    Zu lange Datei- und Pfadnamen unter Windows - eKiwi-Blog.de
    Unter Windows kann es vorkommen, dass sich Dateien nicht öffnen oder bearbeiten lassen, weil der Dateiname bzw. die gesamte Pfadlänge zu ...
    ekiwi-blog.de


    Alternativ könnte man versuchen, den FBW Airbus gleich woanders zu installieren und dann mit dem "Addon Linker", den es bei fs.to gibt (und der unverzichtbar wird, spätestens, wenn man zahlreiche Szenerien und Flieger im Gebrauch hat) in den Community-Ordner zu verlinken. Aufgrund des Fehlers weiß ich aber nicht, ob Win da nicht vielleicht auch meckert.


    MSFS Addons Linker » Microsoft Flight Simulator


    Mehr fällt mir zu dem Problem leider nicht ein. :leider:

    Viele Grüße


    Stephan


    Motherboard - Asus Prime X370-Pro AMD | CPU - AMD Ryzen 7 3700X 4GHz 36MB | GPU - Gigabyte GeForce RTX 3060 | RAM - 32GB Corsair Vengeance LPX