Beiträge von Wolfgang H

    Optionen/Steuerung/Instrumente und Systeme/Anti-Eis:

    Anti-Eis indiv. Triebwerksmanagement, Anti-Eis ein-, aus- und umschalten für alle Triebwerke

    "Anti-Eis festlegen" bleibt dabei unklar.

    Diese Funktion ist auch für alle Flügel und die Windschutzscheibe zuständig.

    In dieser Rubrik geht es darum die Anti Ice -Funktion einer Taste auf Deinem Keyboard zuzuordnen, auch wenn es einen Anti Ice - Schalter im Cockpit geben sollte.

    Das macht dich unabhängig von diesen Schaltern im Cockpit die Du nur mit der Maus Bedienen kannst.

    Damit kannst Du diese Funktionen auch einem Joystick, oder einem anderen Eingabegerät zuordnen.


    Anti-Eis einschalten -

    Eigentlich Verschwendung von einer Taste, da es ja die Funktion "Anti Ice umschalten" gibt.


    Anti-Eis ausschalten -

    Eigentlich Verschwendung von einer Taste, da es ja die "Funktion Anti Ice" umschalten gibt.


    Anti-Eis festlegen - Keine Ahnung


    Anti-Eis umschalten -

    Eine Taste mit der Du Anti Ice sowohl ein- als auch ausschalten kannst.


    Das optische Aussehen der Vereisung selbst kann man an zwei anderen Stellen beeinflussen.


    Assistance -Failure and Demage- Icing Effect (ich habe eingeschaltet)


    Im SDK - Options- Visual Icing (habe ich auf 0 gestellt, trotzdem sieht man Vereisung, aber nicht so extrem)

    Working Title G3000

    Release Highlights for v0.6.2


    https://github.com/Working-Tit…releases/tag/g3000-v0.6.2


    Please refer to the changelog for a more detailed description of changes in this release.

    • Enabled support for laurinius's MSFS Traffic Service app (available on Github), which adds Offline AI traffic and SimConnect-injected traffic to the mod's traffic systems. This feature requires that you download and install laurinius's app separately and must be manually enabled via the mod config file.

    Fixes

    • [General] Fixed a bug with initializing airport data with no listed runways.
    • [NavMap] While in TRACK UP mode on the ground, the compass arc's reference tick mark now correctly indicates the aircraft's current heading instead of ground track (which cannot always be reliably calculated on the ground).
    • [Traffic] Fixed an error with ground track computation for traffic contacts.
    • [PFD] Airspeed altimeter speed bugs are no longer mispositioned when airspeed is below the minimum indicated airspeed.
    • [GTC] Fixed a bug where the Charts page would sometimes automatically change the selected airport after closing a popup or navigating back to it from the pan/zoom control page.



    Das hängt vielleicht mit dem letzen Hotfix zusammen.

    Nach dem heutigen Updaten und anschließendem Starten des Sim meinte er plötzlich das meine Onlineverbindung nicht ausreicht um die Daten zu laden und ich jetzt offline geschalte werde.


    War aber eine Falschmeldung, Sim funktioniert und online war ich auch.

    Tja, da schau ich aber ganz schön blöd aus - na ja, taugt also auch als Rasenmäher :rolleyes:

    Ich hatte vergessen das richtige Joystick Profil auszuwählen, da die CRJ, die ich vorher flog, eine andere Einstellung für den Umkehrschub benötigt.

    Da kann ich bis zum Sankt Nimmerleinstag warten bis der Umkehrschub kommt :D

    MSFS_Spass.jpg

    Working Title G3000 v0.6.1

    Release Highlights for v0.6.1

    Please refer to the changelog for a more detailed description of changes in this release.

    • Performance optimizations for the GTC Map Settings and Nearest Waypoints pages.

    Fixes

    • [Compatibility] Fixed an error related to parsing certain Navigraph approach data that would cause major performance degradation as well as other undesired effects related to flight plan logic and rendering.
    • [Compatibility] Automatic ILS frequency loading now works properly when using Navigraph FMS data.
    • [NavMap] Fixed an error that would sometimes cause the active flight plan waypoint to become “stuck” on the map after removing it from the flight plan.
    • [Traffic] If a contact is lost while triggering a traffic advisory, the traffic advisory is now properly removed.
    • [PFD] Fixed a regression introduced in v0.6.0 that caused the airspeed indicator reference speed bug to be slightly out of position.

    Working Title G3000 - v0.6.1

    Ein ganz normaler Check Flug von EDDM nach EDDH.


    Weiß jemand wo in München normalerweise die Geschäftsflugzeuge abgestellt werden?

    Ich habe Gate 232 genommen, da ich in flightradar24 mal eine entsprechende Registrierung dort gesehen hatte.

    Bild_001.jpg


    Ich finde simwings EDDM sehr gut gelungen, macht Spaß in zu benutzen.

    Bild_002.jpg


    Auf dem langen Weg zur Rwy08R

    Bild_003.jpg


    Gleich gehts los, gleich gehts los.... :laola:

    Bild_004.jpg


    Ready for departure.

    Das GPS darf man nicht zu früh einschalten, da es sonst erst mal nach links zieht.

    Man sieht schon am Flightdirector, dass da etwas nicht soooo korrekt ist, obwohl der Waypoint stimmt.

    Der Flugplan wurde mit dem MSFS Flugplaner erstellt.

    Bild_005.jpg


    Bild_006.jpg


    Ein paar Kollegen sind auch unterwegs, leider seit den letzten Updates ohne Informationen zu Flugzeugtyp und Flughöhe.

    Für mich sehr wichtige Informationen, da es schon einen Unterschied macht, ob einem eine B747 oder Cessna208 im Anflug im Nacken sitzen :D

    Bild_007.jpg


    Eindrehen in das Final Rwy05, simwings EDDH

    Bild_008.jpg


    Bild_009.jpg


    Auch dieser Platz ist sehr gut gelungen, die Probleme mit Bäumen überall auf dem Platz hatte ich nicht, weshalb ich die neuere Version noch nicht installiert habe.

    Auch hier die Frage wo die Geschäftsflugzeuge üblicherweise geparkt werden?

    Bild_010.jpg

    Neue Version vom WT G3000 verfügbar:


    Release g3000-v0.6.0 · Working-Title-MSFS-Mods/fspackages · GitHub


    Some release highlights for v0.6.0:

    • Implemented traffic awareness and alert systems for both the TBM930 and Longitude.
    • Added Navigraph charts integration. Use of this feature requires a paid Navigraph subscription.
    • Updated the touchscreen controller Nearest Waypoints pages, and added the ability to filter airports by runway surface and length.
    • Added Intersection, VOR, and NDB Info pages for the touchscreen controller.
    • Added an option to turn off the custom VFR Map in the mod config file. If the custom VFR Map is disabled, the game will revert to using the default VFR Map.
    • Performance optimizations for the navigation map.
    • Bug Fixes:
      • For the Longitude: increased the default CRU thrust limit to 95% N1. This will allow the airplane to maintain Mmo at higher altitudes for those who have installed dakfly’s Longitude performance mod.
      • The aural minimums alert no longer triggers immediately after takeoff.
      • Calculations for distance and ETE are now more accurate for flight plan legs that involve transition turns.
      • For the Longitude: altimeter pressure setting increment/decrement hotkeys now work properly again.
      • Fixed a game freeze related to rendering certain airways.


    Mit ADE für FSX oder P3D kann man sich ganz einfach die Airport Daten ansehen - ganz nach dem Motto "nur gugge, net afasse" :rolleyes:


    Mit ADE_2020_Alpha18 für MSFS und dem SDK vom MSFSF finde ich aber keine vergleichbare Funktion.

    Was ich sehe ist, dass jedes mal gleich ein Projekt angelegt werden soll.


    Hintergrund ist, dass ich in EDDF an Parkpositionen wo üblicherweise die CRJs rumstehen, keinen Pushback angeboten bekomme.

    Deshalb wollte ich mal nachsehen wie die Daten dort so aussehen und ob man da etwas selbst verbessern kann.

    Hat da schon jemand Erfahrungen sammeln können?

    Ich wollte gerade einen Flug mit der CRJ machen, aber als ich losrollte begann der Sim im 1-2 Sekunden Takt zu stocken.

    Also nochmal Neustart des PC, löschen des Rolling Caches (hatte ich vergessen).

    Jetzt rollt die CRJ wieder wie sie soll. Ob es am Cache gelegen hat ?


    Der WT Garmin 1000 MOD in Version 0.3.4 funktioniert jetzt nicht mehr (Cessna 172, C208)

    Das rechte Display zeigt keine Instrumente und Karte mehr.

    Es gibt auch noch keine neue Version, ich habe gerade nachgesehen.


    Das WT Garmin 3000 MOD in Version 0.5.1 funktioniert weiterhin (B350, Longitude)