Beiträge von DIDL

    Wenn das ein Objekt ist kannst du es einmal im Objekt selber versuchen. Dazu das .obj File mit Notepad++ öffnen und den Befehl

    ATTR_hard anstelle von ATTR_no_hard einfügen.

    Dietmar, falls du noch einen Eiskratzer für MSFS brauchst, den hab ich auch noch im Auto. Lothar hat ja schon den für XPlane bekommen. :weg:

    Danke Dieter, aber während des Fluges Eis kratzen, "dat tut kein gut nit" würde Meister Röhrich sagen.;):lol::bier:

    Heute ging es vom Lethbridge County Airport nach Cowley am Oldman River (hat nix mit dem Lied zu tun, denn da wird der Missisippi besungen) zum Eisfischen. brrrrrr......


    cyql-cyym_1ikjcb.jpg


    cyql-cyym_2w0j43.jpg


    cyql-cyym_3iejqw.jpg


    cyql-cyym_4b5kbf.jpg


    cyql-cyym_5d8j1j.jpg


    cyql-cyym_65bke0.jpg


    cyql-cyym_79wjaz.jpg


    cyql-cyym_8x6kp0.jpg


    Die Graspiste in Cowley war natürlich voll zugeschneit und nur mit Hilfe der Technik war eine Landung überhaupt möglich, denn sonst hätte ich in dem ganzen Weiss die Piste nie gefunden, zumal die Eisblumen an der Frontscheibe die Sicht doch ziemlich behinderten.


    cyql-cyym_938jvo.jpg


    cyql-cyym_10b6kp7.jpg


    cyql-cyym_11a2jat.jpg


    cyql-cyym_12zgkdk.jpg


    Den Lethbridge Country Airport gibt es auf Flightsim.to

    Sehr zu empfehlen, ein nettes Kleinod im Canadischen Outback.

    Hallo Fraunz,

    willst du die OE-*** Registrierung entfernen oder durch deine eigene ersetzen?


    Hier einmal ein Beispiel.


    [FLTSIM.0]

    title = "Cessna Citation N616NP" ; Variation name

    model = "MAIN" ; model folder

    panel = "" ; panel folder

    sound = "" ; sound folder

    texture = "N616NP" ; texture folder

    kb_checklists = "" ; Procedures/Checklist sibling file name

    kb_reference = "" ; Reference information sibling file name

    description = "TT:AIRCRAFT.DESCRIPTION" ; Variation description.

    wip_indicator = 2 ; know if the variation is good to go or still WIP : -1=Disabled, 0=Rough, 1=1st Pass, 2=Finished

    ui_manufacturer = "TT:AIRCRAFT.UI_MANUFACTURER" ; e.g. Boeing, Cessna

    ui_type = "Cessna Longitude" ; e.g. 747-400, 172

    ui_variation = "N616NP" ; e.g. World Air, IFR Panel

    ui_typerole = "Twin Engine Jet" ; e.g. Single Engine Prop, Twin Engine Prop, Rotorcraft, etc

    ui_createdby = "Asobo Studio" ; e.g. Asobo Studio, Microsoft, FSAddonCompany, etc

    ui_thumbnailfile = "" ; app relative path to ThumbNail image file

    ui_certified_ceiling = 45000 ; service ceiling / max certified operating altitude (ft)

    ui_max_range = 3500 ; max distance the aircraft can fly between take-off and landing in (NM)

    ui_autonomy = 7 ; max duration the aircraft can fly between take-off and landing in (Hrs)

    ui_fuel_burn_rate = 1800 ; average fuel consumption per hour (lbs/hr) - reminder: fuel density is ~6.7lbs per US gallon

    atc_id = "N616NP" ; tail number

    atc_id = "" ; tail number

    atc_id_enable = 1 ; enable tail number

    atc_airline = "N616NP" ; airline name

    icao_airline = "N616NP"

    atc_flight_number = "N616NP" ; flight number

    atc_heavy = 0 ; heavy?

    atc_parking_types = "RAMP" ; "ANY" / "RAMP" / "CARGO" / "MIL_CARGO" / "MIL_COMBAT" / "GATE" / "DOCK"

    atc_parking_codes = "" ; Comma separated and may be as small as one character each

    atc_id_color = "#ffff00ff" ; color for the tail number : i.e. "#ffff00ff"

    atc_id_font = "" ; font for the tail number

    isAirTraffic = 0 ; Is the plane usable for air traffic

    isUserSelectable = 1 ; Is the plane selectable by the user


    Wenn du keine Tailnummer möchtest die atc_id durch die rote ersetzen. Ansonsten einfach N616NP durch die von dir gewünschte ersetzen.

    Das ist ja hier fast so schnell wie im Discord-Channel von FBW, mit dessen Hilfe ich gerade meinen Problemen mit der A320NX auf der Spur bin

    Was denn für Probleme Stephan. Einfach die neuste Version downloaden und installieren. Vorher die alte Version löschen, also nicht drüberbügeln. Bin gerade mit dem A320NX von Funchal unterwegs nach Lissabon.

    Ladezeit bei mir mit 69 Addons knapp 4 Minuten bis zum Auswahlbildschirm. Also das scheint dann die normale Zeit zu sein. Von der Auswahl bis zum Start noch einmal 1-2 Minuten je nachdem von wo ich starte und das mit dem gesamten Schifftraffic von Henrik der einiges an GB mitbringt.


    15 Minuten hatte ich noch nie.:confused:

    Den Addon Linker hatte ich auch schon einmal ausprobiert. Funktionierte auch soweit. Allerdings habe ich ihn wieder gelöscht und behelfe mich jetzt folgender Massen. Community Ordner vor dem Update komplett verschieben, also auf ausschneiden gehen und auf der gleichen Partition einfügen. Das hat den Vorteil das dieser Vorgang nur Sekundenbruchteile dauert, anders als beim Kopieren. Dann erstelle ich im MSFS einen leeren Community Ordner und führe das Update durch. Wenn alles installiert ist lösche ich den leeren Community Ordner und verschiebe den alten wieder zurück nach MSFS. Allerdings habe ich keine Payware im Community Ordner, meine GAYA Tegel Version liegt im OneStore Ordner und mehr Payware habe ich noch nicht für den MSFS 2020.

    Ich habe den Airbus Version 2.1 gerade einmal von LOWI nach EDDF im Einsatz gehabt. Funktioniert soweit alles. Man merkt dem Model aber deutlich seine FSX Vergangenheit an. Ist halt optisch nicht "Das Gelbe vom Ei". Wem das zu spröde ist der hat ja noch den A32X zum Wechseln.


    Trotz allem geht von mir ein dickes Dankeschön in Richtung der Mod Ersteller, denn vorerst gibt es ja noch keine Addons auf FSLABs b.z.w PMDG Niveau.


    Die 2.2 Version habe ich gleich wieder gelöscht. Nur rote Lämpchen und Warnmeldungen.