Beiträge von Fischkopp

    Sieht gut aus. Wäre es nicht auch gut, wenn man den Hafen modellieren würde? Also das an den Schiffen die Spundwand zu erkennen ist? Die paar Meter Wand würden sich schon bemerkbar machen.

    Wäre sicher gut, aber alleine das für den gesamten Hafenbereich zu machen (damit die Höhen überall stimmen ginge es nicht anders), würde für eine Person locker mal ein ganzes Jahr dauern.


    Es ist ja nicht damit getan per Terraforming die Höhe einzustellen, es müssten dann ja auch die Spundwände modelliert und texturiert werden und dann alle Objekte entsprechend angehoben werden. Da kämen schon etliche Kilometer zusammen.


    Zudem könnte es dazu führen, dass Mods anderer Designer dann nicht mehr passen.

    Somit denke ich man lässt das lieber so wie es ist und denkt sich das gerade eine sehr starke Flut aufgelaufen ist. ;)

    Beide zusammen geht nicht und wäre auch unnötig.

    Es gibt doch aber innerhalb des Scenerie Editor die Möglichkeit 3-D Objekte aus anderen Projekten zu exkludieren. Oder täusche ich mich da?

    Also ich habe noch keine Möglichkeit gefunden Objekte aus anderen Mods zu excludieren. Das funktioniert (mit dem Polygon) nur (soweit ich weiß) bei Standard-Objekten.


    Da es aber beides auch sehr umfangreiche Szenerien sind, würde ich dafür eine Menge an excludes benötigen. Darüber hinaus umfassen beise Szenerien den gesamten Hafenbereich. Der Unterschied zwischen beiden ist nur, dass die eine aus GE generiert ist und meine halt eben von Hand gebaut ist.

    Ne, das ist die erste Szenerie des Hamburger Hafens. Die ist aber nicht von mir, sondern von jemandem anderen. Diese Szenerie wurde aus G-Maps generiert und umfaßt nur die Container-Terminals.


    Meine Szenerie hingengen wird auch den Bereich auf dem Nordufer der Elbe von der Elbphilharmonie, über Landungsbrücken, Altona bis hin nach Teufelsbrück und auf dem Südufen vom Deutschen Hafenmuseum über die Stage-Theater, die Container-Terminals (Tollerort, Altenwerder, Hansaport und Burchardkai) bis nach Finkenwerder umfassen.


    Das ist zwar seeeeehr viel Arbeit und wird auch noch eine Weile dauern, aber ich denke es wird sich lohnen.


    Den Stand des Projekts kann man HIER mitverfolgen.

    Aber wenn Henrik sowieso bald fertig ist wird es dann wohl mit der neuen Version für MSFS klappen.

    Ne, die wird auch im Kompatibilitätsmodus laufen, da der MSFS noch keinen nativen Schiffsverkehr darstellen kann. Also das gleiche Prozedre wie jetzt. Henrik hat nur die Texturen angepasst.

    Hast Du schon mal versucht das Addon in einen Ordner auf einem anderen Laufwerk zu installieren?


    Laufwerk C ist nicht unbedingt optimal dafür, wie auch eigentlich nicht für den MFSF. Besser ist, beides auf ein anderes Laufwerk zu installieren, da man dort Problemen mit den Windows-Zugriffsrechten aus dem Weg geht.


    Darüber hinaus solltest Du auch nicht versuchen direkt in den Community-Ordner zu installieren, sondern zunächst in einen anderen Ordner (z. B. MSFS-Addons) und dann den Szenerie-Ordner in den Community-Ordner kopieren.

    Besser noch, Du lässt ihn im Ordner MSFS-Addons und verlinkst ihn mit dem "AddonLinker". So hälst Du Dir den Community-Ordner frei.


    Übrigens, von welcher Windows-Version sprechen wir hier?