Beiträge von koschi

    Hallo Allerseits,


    hat schon mal jemand dieses Tool versucht? Ich komme mit der Installation nicht klar.

    GitHub - kivle/msfs-map: Live Wikipedia information about what you fly over in MSFS 2020
    Live Wikipedia information about what you fly over in MSFS 2020 - GitHub - kivle/msfs-map: Live Wikipedia information about what you fly over in MSFS 2020
    github.com


    Wohin muss ich das Paket von dieser Seite entpacken, damit es funktioniert?

    Im Community-Ordner wird der entpackte Ordner "msfs-map-master" nicht als AddOn erkannt.

    Voraussetzung ist, dass vfrmap gestartet ist. Das funktioniert auch, wenn ich im Browser http://localhost:9000/ eingebe. Die Wikipedia-Karte wird mit "https://kivle.github.io/msfs-map/" gestartet. Dann kommt aber die Fehlermeldung: "Disconnected from simulator. Start vfrmap.exe."


    Kann jemand weiterhelfen?


    Grüße, Koschi

    Ich habe OpenTopoMap, aber auch auf den anderen Karten fehlt EDDS. Seltsam. Da wird wohl irgendeine Einstellung nicht passen. Ich such mal weiter. Wenn EDDS bei Euch vorhanden ist, müsste es bei mir ja auch irgendwo stecken ...

    Hallo Thomas,


    eines ist so ziemlich sicher: Wird ein Flughafen auf einer Karte nicht angezeigt, betrifft es auch alle anderen Karten und umgekehrt.
    Hast Du die Datenbank neu eingelesen?


    Grüße, Koschi

    Für diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das Ding macht echt Laune!!! Habe es schon probiert :-)

    Ich kann mich erinnern, dass ich im FSX ab und an beim Landen abgestürzt bin, da es unter 200 mph schon einen Strömungsabriss gab und bei der Geschwindigkeit die Länge der Piste kaum ausreichte. Die hier lässt sich echt gut fliegen.

    Grüße, Koschi

    Danke Stephan, für den Bericht.


    Ich habe die Concorde auch schon im FSX geflogen. Wie Thomas oben schon bemerkte, gibt es da eine Menge Knöpfe. Habe mich so manches Mal bei der Bedienung verhaspelt, besonders beim Sink- und Landeanflug. Für mich gesprochen: Noch mehr Systemtiefe und die ganze Sache wird zu einer Wissenschaft. Ich habe es gerne etwas einfacher. Die DC6 ohne Flugingeneur ist für mich schon eine echte Herausforderung. Ich werde mir die Concorde gleich zulegen :thumb:


    Grüße, Koschi

    Hallo,


    noch einmal zu LNM: Seit der letzten Version funzt Open Street Map bei mir nicht mehr richtig. Fehlermeldung:

    "Contact [[User:The DJ]] if you want to maintain OSMdb and/or the wmflabs' OSM tiles server."


    Flughäfen, Luftstraßen usw. ist alles zu sehen aber keine Karte. Weiß jemand, wie man das beheben kann?


    Grüße, Koschi

    HI,

    Update am 5.März gemacht, downloading ohne Probleme, aber nach Starten des FS2020, bleibt der FS2020 hängen... blauer balken steht, Bildschirm zeigt " Neue Aktivitäten ".... sucht der die Flugzeuge und findet sie nicht ? HILFE !!!!

    Hallo NeuRob,


    auch von mir ein herzliches Willkommen.


    O, o, das sieht nicht gut aus. So etwas hatte ich anfangs auch. Verursacher des Problems war ein Tuning-Programm. Das Programm hat irgend etwas gelöscht, was für den Start des MSFS verantwortlich ist. Nur, was das war, ist mir bis heute unbekannt geblieben. Da half auch kein "Reparieren" oder "Zurücksetzen".

    (Vielleicht hilft das bei Dir. Bitte vorher ausprobieren. Einstellungen / Apps und Features / Microsoft Flight Simolator / Erweiterte Optionen)

    Nach 2 Tagen vergeblicher Suche habe ich alles deinstalliert, eine Neuinstallation vorgenommen und alles lief wieder.

    Von daher lohnt es sich, den Installationsordner zu sichern, um nicht das gesamte Programm noch einmal laden zu müssen. Jetzt ist es allerdings zu spät dafür. Du solltest es sichern, wenn alles problemlos läuft.


    Grüße, Koschi


    edit###############


    Hier kannst Du das alles noch einmal nachlesen:
    Hilfe! MSFS startet nicht mehr.

    Hallo liebe Flusigemeinde,


    seit SU4 bemüht sich die Community der "Bush-Trip-Ersteller" darum, dass Bush-Trips 1. wieder fliegbar sind und 2. wieder Spaß machen. Einige der vermeintlichen Bugs stellten sich, nach Kontaktaufnahme mit MS, als gewollte Einschränkungen heraus. Das hatte zur Folge, dass etwa 3/4 aller User dieser Art des Fliegens den Rücken gekehrt haben, was sich an den Downloadzahlen bei fs.to nachweisen lässt.


    Wir wollen das nicht mit uns machen lassen. Die Voraussetzung, die im MSFS bereitgestellt ist, Bush-Trips zu kreieren, ist eine phantastische Möglichkeit, Phantasie und Kreativität der Ersteller von Bush-Trips, mit anderen zu teilen und neue Möglichkeiten für dieses schöne Hobby zu eröffnen.


    Im FS-Forum haben wir dazu einen Thread erstellt, damit diese Einschränkungen und Fehler wenigstens in die Fehlerdatenbank von MS/ASOBO aufgenommen werden. Ansonsten wird sich dort nichts tun, da es noch hunderte andere Fehler zu beheben gibt. Allerdings zählt die Community der Ersteller nicht einmal 100 Mitglieder. Das ist zu wenig um etwas zu bewirken. Auch wenn dem Einen oder Anderen aus diesem Forum das Thema nicht weiter interessiert, bitte ich um Unterstützung für diejenigen, denen das Bush-Fliegen Spaß macht und etwas bedeutet.


    Hier der Link zum Voten:

    Collection thread of errors in the bush trips
    Please tag your post with #pc and/or #xbox. #pc and #xbox Are you on Xbox, Steam or Microsoft Store version? Are you using Developer Mode or made changes in…
    forums.flightsimulator.com


    … und hier noch einer:

    SU5/SU6/SU7 and Bush Trips
    I would like to report that after the SU5 and now with the SU6 there is a problem with all the Bush Trips as well as the ones included in the WU6. After you…
    forums.flightsimulator.com



    Schon Mal im Voraus herzlichen Dank für Eure Unterstützung.


    Viele Grüße, Koschi

    Nach dem letzten Update kann man "on-the-fly" die FLT nicht mehr ändern - also ändern schon, es bleibt nur ohne Auswirkung. Offenbar werden die Daten jetzt im Cache behalten um den workaround bei laufendem FS möglichst schwer zu machen.


    Es funktioniert noch wie oben beschrieben, nur muss man nach jeder Etappe den FS beenden, die Änderung durchführen und dann neu starten. So langsam verliere ich die Hoffung dass hier irgendwas besser wird - eher schlechter.

    Es geht auch noch ein klein wenig einfacher, ohne die FLT zu editieren:

    1. Nach der Landung und dem Leg-Ende klicke 1x auf „Weiter“.
    2. Falls nicht schon vorher erfolgt, wechsle mit Alt + Enter in den Fenstermodus des MSFS.
    3. Öffne den Dateiexplorer und navigiere zu .\[MSFS]\LocalState\MISSIONS\ACTIVITIES\ und dann zum zuletzt gespeicherten _SAVE-Ordner ohne Nummer, des entsprechenden Trips.
    4. Öffne die _SAVE.FLT mit einem Texteditor.
    5. Wechsel zum Simulator, kehre ins Hauptmenü zurück und beende den Simulator. Das letzte Leg wurde im Logbuch gespeichert und der Block [GPS_Engine] in der FLT-Datei gelöscht.
    6. Der Texteditor zeigt nun an, dass die geöffnete FLT-Datei geändert wurde. Jetzt einfach nur Strg + S drücken und die FLT-Datei wurde mit ihrem ursprünglichen Inhalt gespeichert.
      (Wie Berny schon bemerkte, muss man den Umweg über Simulator-Beenden machen. Speichert man ohne zu beenden, wird die FLT-Datei mit der gelöschten GPS_Engine irgendwo aus dem Cache geladen. Ich habe bisher nicht herausfinden können, wo die Cache-Datei liegt. Wahrscheinlich in der Cloud von MS.)
    7. Wenn man jetzt den Simulator startet und den Trip aufruft, ist der GPS-Kurs vorhanden.

    Die Prozedur muss nach jedem Leg-Ende wiederholt werden.


    Haltet Euch senkrecht bei dem stürmischen Wochenende.

    Grüße, Koschi

    Moin liebe Flusianer,


    World Update 7 kommt am Montag, 31.01., 1pm PT, das wäre bei uns dann wohl 22:00 Uhr. Wir können uns also auf Australien freuen. Ob es noch mehr Grund zur Freude gibt - lassen wir uns überraschen, wie immer. Weitere Einzelheiten gibt es hier:

    January 27th, 2022 Development Update - Microsoft Flight Simulator
    World Update 7: Australia is set to release this coming Monday, January 31st, at 1pm PT (2100Z). We will post more details about the World Update upon release.
    www.flightsimulator.com


    Grüße von der Ostsee,

    Koschi

    Womit hast du denn die ASOBO_Animals.bgl Datei geöffnet. Bei mir geht das nur über den Weg des Modelconverters. Sieht dann so aus.

    Danke Dietmar. Da hast Du mich jetzt einen Schritt vorangebracht.

    BGLs lassen sich mit einem kleinen Tool dekompilieren, welches zum BushtripInjector gehört aber dort in der Downloadversion noch nicht implementiert ist, da es noch in der Entwicklung steckt. Da sind wir noch am suchen, wie man kleine Vorschaubilder für die in den BGL-Dateien enthaltenen Objekte generieren kann. Blender ist scheinbar der falsche Weg dafür. Da fehlt mir auch jegliches Vorwissen.

    Wenn Dir zu dem Thema Vorschaubilder aus BGLs noch etwas einfällt, wäre ich Dir wirklich sehr dankbar.


    Grüße, Koschi

    bgl zu gltf geht soweit ich weiss nur mit dem ModelconverterX. Allerdings ohne Animation. Beim Importieren in Blender gehen dann auch die Texturen verloren. Die muss man dann in Blender neu zuweisen. Diese Igelstruktur bekomme ich nicht, kann es sein das da die Bones für die Animation dargestellt werden. Ist mir allerdings momentan nicht nachvollziehbar wie du das gemacht hast. :huh:

    ... ich auch nicht so recht. So schaut es bei mir aus und animiert ist sie auch. Nur die "Verkleidung" fehlt.

    Hast Du versucht, die Dateien, die ich oben in der ZIP-Datei geschickt habe, zu öffnen?
    Dank Dir, Dietmar, für den Versuch.


    giraffe.jpg