Beiträge von elgreco111

    Einen Lösungsansatz habe ich im P3d forum gefunden. Da hatte wer auch den g2d error. Deaktivieren der godrays im P3d hat in diesem Fall geholfen.

    Nicht notwendige Programme im Hintergrund hast deaktiviert?

    Hallo Horst

    Ich würde mal den Grafikkartentreiber sauber deinstallieren mit DDU Tool und neu installieren. Das machst im abgesicherten Modus. Dann Neustart und schauen was passiert

    Sollte kein Problem sein. Habe von Ugreen ein externes SSD Laufwerk mit USB 3.0 Anschluss. Drinnen ist eine 2 TB SAMSUNG SSD. Mit AOMEI Backupper mache ich meine Backups und klonen kann das Programm auch

    Hallo Horst

    ORBX habe ich auf einem anderen LW in einem eigenen Ordner installiert. Dazu musst du in ORBX Central eine Bibliothek einrichten.

    Alle Flughäfen Add ons habe ich ganz nach oben verschoben, dann erst den Rest. Das Verschieben geht mit Simstarter bzw. Mit Lorbys Programm ganz gut.

    So wie ich das verstanden hab hast du Windows neu installiert und auch Malware bytes. Da es sich nicht mehr aktivieren lässt wieder deinstalliert. Wenn dem so ist glaube ich, das das Programm noch Probleme bereitet. Würde alles, was damit zu tun hat, löschen wie zb Ordner Registry Einträge.

    Win 10 sollte Standardtreiber für Drucker haben. Ev manuell über System, Drucker, Scanner hinzufügen

    Installieren eines Druckers unter Windows 10

    Stimmt Klaus da war vor Jahren das Problem beim Bus, hat angeblich Daten ausspioniert. Angeblich behoben. Allerdings möchte ich nicht wissen, wer oder was uns noch ausspioniert. Am sichersten wäre ohne Internet, geht halt heutzutage nicht mehr.

    Das einzige Programm, welches ich fallweise nutze ist Geek zum deinstallieren von Programmen. Das zeigt mir auch die Ordner an, wo Reste des Programms sind und kann entscheiden, ob diese ebenfalls gelöscht werden sollen.

    Hallo Horst

    ich würde zuerst mal eine nackte Neuinstallation machen und schauen, wie er sich verhält. Dann den Bus ohne zusätzliche Liveries quasi nackt und schauen, wie er sich macht. Sollte alles passen, dann erst die Addons beginnend mit den wichtigsten, dazwischen immer Neustart. Die ORBX Daten auf eigenes LW bzw Ordner

    Welchen Virenscanner verwendest du? Bei mir läuft nur Windows Defender, der reicht allemal. Alles, was mit P3d zu tun hat habe ich aus dem Scan ausgeschlossen. Somit kann der Defender nicht mehr dreinspucken.

    Ausserdem starten bei mir alle Flusi Programme und Addons als Administrator.

    Vielleicht ist das das Problem bei dir

    Sehe ich genauso. Komplett deinstallieren und vorerst nur mit den Standardliveries starten.

    Mit dem FSLabs Controller Center keine große Sache wichtig dabei ist den Experimental Chanel auswählen