Beiträge von Ubootwilli

    ATC ist völlig im A... Wie ich in anderen Foren gesehen habe, bin ich damit nicht alleine.

    Moin:tag:


    das ist ja nichts neues , kennt man ja aus anderen M$ Flugsimulatoren zur genüge und auch der P3D macht da ja keine Ausnahme :pfeif:;)

    Ich pers. habe den ATC noch nie benötigt, denn zu 98 % der Fälle lag dieser falsch. Außer man fliegt ohne Wind und Wolken, das sind dann die 2% wo man ihm vertrauen kann :sagnix::pfeif:

    Moin:tag:


    so ich habe mir das Update 1.15.7.0 mit 22.2 GiB aufgespielt.


    Hatte dabei folgendes :


    1. MSFS gestartet , dauert ca. 5-6 min. bis überhaupt etwas erkennbar passiert.

    erster Bildschirm mit Frankreich Motiven danach Hinweis auf das Update und Download der besagten 22.2 GiB.

    2. Download vom MarketPlace / World Update IV France & Benelux noch einmal 5.15 GiB


    3 . Download im Content Manager ---> Daten aus dem Communtity Ordner wurden nachgeladen.


    Alle Liverys und auch sonstige Addons scheinen alle vollzählig . Habe diesmal den Comm-Ordner

    nicht geleert bzw. umbenannt.


    Schau mer mal was der der erste Test ergibt:pfeif::sagnix:

    Es scheint, als ob das Trennen vom Strom für ein paar Stunden das Problem gelöst hat.

    Jedenfalls ist das neue Update vollständig geladen.


    Danke für Eure Tipps.

    Na das ist ja schön:thumbsup:

    Dann warten wir mal was MSFS u. seine Erbauer sich als nächstes einfallen lassen um uns zu überraschen:D

    Moin :tag:


    wenn mein MSFS eine DVD verlangt, was ca. 1-3 mal im Monat vorkommen kann:rolleyes:, bekommt er die in Form einer ISO von DVD 1. Diese habe ich abgelegt in irgendeiner SSD unter einem Pfad den ich schnell finde.

    Ich finde das schon absolut antiquiert, auf solche Schutzmechanismen aus der Steinzeit zurückzugreifen.

    Ich hatte ja das Problem mit meinen Datenträgern das ich zuerst von diesen installiert hatte und nach kurzem positiven nutzen des MSFS , ein Update der gesamten Daten über I-Net und M$ -Store noch einmal vorgenommen wurde ... the same procedure at last installation ca. 130 GiB +-


    ich glaube hier sind grundlegende Dinge die noch mal überarbeitet werden müssen, damit nicht nach jedem Update wieder neue "Bugs" gefixt werden müssen.


    Aber zu deinem Problem Gunter da würde ich noch mal

    Es hat genügt sich im Store abzumelden, PC neu gestartet, wieder am Store angemeldet.

    das probieren was Wolfgang hier vorschlägt , vielleicht den PC wirklich ne Weile vom Netz nehmen , wenn es sein muß sogar Netzstecker raus. Sonst wüsste ich nicht wie man dir helfen könnte.

    Der Hubi ist gar nicht übel :yes: für Freeware allemal. Man muß sich halt etwas an die Steuerung gewöhnen , aber wenn man weiß wie er reagiert lässt er sich recht ordentlich chauffieren:thumbsup:


    Tolle Bilder übrigens :luxhello::thumbsup:

    Also London ist jetzt die volle Katastrophe. Vor 1.14.5.0 hatte ich mal mit der ICON A5 im Tiefflug über London 40-45 FPS.


    Vollzustimm. Ist bei mir auch so. Sobald man das Gebiet verlassen hat, läuft alles wieder flüssig. Dazu kommen unerwartete Abstürze des Sim. So viele wie in letzter Zeit hatte ich auch noch nicht.

    Moin :tag:


    habe das gestern mal probiert und ich muß sagen, sowohl FBW Bus als auch TBM , liegen die FPS sowohl

    am City Airport als auch Stadtgebiet und EGLL zwischen 21 - 46 fps .


    Ausser einer Stelle da waren es mal sehr wenige so um 7-8 fps , auch wenn ich sehr niedrig fliege 1000 ft. . Alles bei Live Weather mit Ai da hat sich zu vorher nicht viel geändert.


    Eventuell mal den Com-Ordner durchforsten oder gar umbenennen und sehen ob sich was tut.

    er Flieger ist auf dem Boden festgeklebt, rührt sich keinen Millimeter.


    Bremse ist gelöst, Chocks entfernt, Triebwerke laufen und geben Schub, keine Conflicts, aber die Kiste bewegt sich nicht, weder durch den Push-Back noch vorwärts.


    Sehr schade. Ich poste das jetzt noch im Aerosoft-Forum und wenn es nichts nützt, habe ich gestern 50€ verbrannt...

    Moin :tag:

    ich denke mal deinstalliert und wieder installiert hast Du schon oder :hm:


    Dann ist es ja gut das ich die Finger davon gelassen habe. Ich hatte ja schon mit dem P3D - CRJ so meine Probleme. Ich glaube der ist einfach zu früh auf den Markt geworfen worden , so eine Art 737-Max noch nicht ganz ausgereift. Aber das kannte man ja auch schon vom Aerosoft Airbus (FSX), der hatte ja auch unzählige Patches und Updates. Aber warten wir mal vielleicht wird es ja doch noch was mit der CRJ.

    Ha