Beiträge von DKNER

    Hallo Christian,


    ja ich habe mir schon mal ein Video über die Handhabung des Programm`s angeschaut.

    Es scheint nicht so kompliziert zu sein und der Preis akzeptabel.

    Bin zur Zeit allerdings beschäftigt aber ich werde es warscheinlich in absehbarer Zeit mal angehen.


    Viele Grüße Alois

    Hallo miteinander,


    vielen Dank für euere weiteren Hinweise die auch immer wilkommen sind.:)

    Ich werde das mit dem Paywareprogramm InstantSzenery überdenken und vielleich mal diesen Weg testen. Ist natürlich so eine Sache Geld auszugeben wenn man nicht sicher ist ob dies zum Erfolg führt.


    Gunter dein Hinweis ist für mich natürlich selbstverständlich !


    Gruß Alois

    Hallo Uli,

    ja da gebe ich dir recht man muss ORBX mögen, und ja mittlerweile tue ich es. Was ich so schätze ist unter anderem die Möglichkeit alle deren Sceneryn sowohl im FSX und P3D nutzen zu können was bei meinem Rechner auch wunderbar funktioniert. Ich komme aber auf Grund meines umfangreichen FSX Bestandes und der, mit dem neuen Rechner einhergehenden besten bis dato nicht gekannten, Darstellung des FSX nur schwer von diesem los. Ich baue paralell den P3D auf was aber noch einige Zeit dauern wird und ich deshalb den Xer bestimmt noch längere Zeit pflegen werde.


    Hallo DIDL,

    war mir nicht bewusst dass der Airport von Thomas Zipfel stammt. Habe aber in den ORBX Produkten sowohl Pay wie Freeware diesen Platz noch nicht endeckt obwohl ich die Freewareplätze, so glaube ich, alle auf der Platte habe.

    Ja ich habe die Konvertierung für den FSX von Wolfgang Allers, ich gehe davon aus dass es die letzte Version ist da ich diese vor einigen Wochen zum erstenmal neu auf der Avsim Plattform endeckt habe.

    Da ich weiter Plätze von den FS-Piloten habe, ist natürlich auch die FS_Piloten_Objektlibary installiert.


    Aber ich mache daraus jetzt kein Masterprojekt und wenn von mir nicht mit einfachen Mitteln , die ich beherrsche, der gewünschte Effekt hergestellt werden kann bin ich auch mit dem Platz in der jetzigen Form zufrieden.


    Trotzdem vielen Dank an euch:p und sollte denoch jemand eine Möglichkeit finden dann immer her damit kann nicht schaden !


    Gruß Alois

    Hallo und guten Morgen,


    es ist immer etwas schwierig ein Problem zu schildern damit es verständlich wird da ja jeder so seine eigene Vorstellung hat.

    Ich möchte es nochmals versuchen.

    Es betrifft den FSX - der Flugplatz ist EDCJ Chemnitz-Jahndorf und ist Freeware von FS- Piloten.

    Die Personen sind aus der 3D Peobles Liberay auch Freeware die ebenfalls über die Scenery bgl. im Flusi aktiviert ist.

    Ich mag den sehr schön gemachte Flugplatz und dieser würde etwas lebendiger mit einigen Personen an den richtigen Stellen.

    In der Org. Scenery gibt es die EDCJ_ADEX_ADE.bgl und EDCJ_ADEX_ADE_CVX.bgl . Wie vor geschildert setzte ich über das ADEX Tool die Personen bzw. ( Koordinaten ) in die EDCJ_ADEX_ADE.bgl ein.

    Danach speichere und Compiliere ich diese Änderung. DAS ADEX Tool generiert nun zwei bgl`s

    nämlich EDCJ_ADEX_Alois.bgl und EDCJ_ADEX_Alois_OBJ.bgl. Diese füge ich nun in meinen, übergerodneten Ordner ( Wahlname AFCAD ) ein, der in der Scenery cfg. über allen Sceneryn angemeldet ist. Somit müßte die geänderte Datei übergeortnet vom FSX verwendet werden.

    So habe ich es bisher mit allen geänderten Datein gehändelt und hat auch so funktioniert

    ( mit Ausnahmen wie in diesem Falle ).


    Ulrich-Richard wäre natürlich toll wenn du ( mit viel ADEX Erfahrung ) dich da mit einbringen könntest und vieleicht doch eine Lösung fändest die ich dann weiterverwenden kann.


    Ich hoffe daß ich das ganze besser aufzeichnen konnte !


    MFG Alois

    Hallo miteinander,


    ich habe da mal eine grundsätzliche Frage. Ich verwende das ADE Programm um den einen oder anderen Platz etwas aufzuhübschen.

    Da habe ich immer wiedermal nachfolgendes Problem :

    ( Tritt nur auf wenn auf dem von mir bearbeiteten Flugplatz Photoreale Bodentexturen z.B. für den Apron verwendet werden ).

    Der Ablauf : Die von mir mittels ADE platzierten Objekte ( z.B. Personen ) werden eingefügt, nach dem Speichern und Compilieren auch die entsprechenden ADE - Airport und Objekt bgl erstellt. Diese füge ich in einen separaten Ordner ein ( Name - AFCAD - ) der in der Scenery.cfg angemeldet ist ( natürlich auch alle bisher geänderten ) .

    Wenn ich nun im Flusi diesen Airport auswähle sind zwar meine Personen da, dafür sind die Gebäude und der Apron weg.

    Entferne ich die neue Objekt.bgl sind die Gebäude ectr. wieder da, dafür aber die neu eingefügten Personen weg.


    Wer hat einen Rat / oder mögliche Lösung für mich ?


    Für eventuelle Antworten schon mal im voraus besten Dank:squint:


    Alois

    Hallo Gunter,


    ich habe die " de installation " über die Systemsteuerung ausgeführt, was mir allerdings da schon aufgefallen ist, Der Eintrag in der Programmliste hat sich danach nicht gelöscht. und läst sich auch nicht löschen da Adminrechte dafür benötigt werden ?? Desweiteren habe ich über die Windows Suchfunktion alle noch verbliebenen Einträge gelöscht. Dann die Neuinstallation als Admin vorgenommen.

    Ich habe mir inzwischen einige Videos über die Handhabung diese Flugzeuges angeschaut und es gab niemals einen Hinweis daß das Flugzeug erst durch den MH aufzurüsten ist. In allen Anleitungen war Strom verfügbar und das Flugzeug konnte ohne weiteres gestartet werden

    ( sonst hätte ich ja einen Schrottvogel erstanden ) .


    Bei der Installation hat er nach weiteren Zusatzprogrammen gefragt und ich habe dies zugelassen. Allerdings war das schon vorhanden und es wurde nicht installiert.


    Gunter allerdings habe ich in meiner P3D Installation mehrere Fehler festgestellt ( z.B. gehen

    die Variometer in zwei Default Flugzeugen nicht oder wenn ich die Cockpit ToolTips aktiviere

    habe ich immer, wenn ich mit der Maus über so eine Stelle fahre, einen micro kurzen black Bildschirm. Da mein P3D noch jungfreulich ist habe ich mich entschlossen das ganze nochmals neu zu installieren möglicherweise wird sich das Problem mit der Cessna auch lösen.



    Gruß Alois

    Moin Moin,


    also alle Versuche sind gescheidert. Auch nach der neu installation keine Veränderung .

    Was mich wundert dass im Zustandsprotokoll eine total überholungsbedürftiger Zustand aufgezeichnet ist. Aber die OverHoul Taste bewirkt nichts das zu einer Änderung führt.


    Gruß Alois

    Hallo und vielen Dank für die Hinweise,


    also die Info über den Batt. Zustand habe ich dem MH entnommen. Wenn ich die Schrift Battery klicke bekomme ich die Anzeige Low Voltage auch wenn ich die Batterie gewechselt habe.


    Nach dem Zustandsreport ist das Flugzeug nicht Flugfähig und benötigt einen

    " Complett Overhaul " aber wie bemerkt, wenn ich den entsprechenden Button klicke passiert nichts.

    Über das Window - Controls - kann man ja einen Autostart tätigen, die entsprechenden Schalter ectr. werden eingeschaltet aber es erfolgt kein Motorstart. Natürlich können auch die Avionics nicht eingeschaltet werden da kein Strom vorhanden.


    Währe eventuell eine Neuinstallation sinnvoll ?


    Gruß Alois

    Hallo miteinander,


    ich habe mir das vor genannte Flugzeug zugelegt um zum Einstieg in den P3D ein vernünftiges Fluggerät zu haben.

    Die Installation verlief ohne Probleme, aber es gelingt mir nicht den Motor anzulassen. Ursache die Batterie ist leer !

    ( Info aus dem Maintenance Hangar Zustandsbericht ) . Die Taste Complete Overhaul ist zwar klickbar aber hat keine Wirkung.

    Da ich mir das Manual erst übersetzen muß ( Englischkenntnis ungenügend ) hatte ich gehofft einen Qickstart ausführen zu können.

    Leider ohne Erfolg . Wer kann mir helfen ? :confused:


    Gruß Alois

    Hallo Hallo ,


    wo gibts den dieses schöne Textur für den Aero-Commander 690 ? Ist das der von Carenado,

    und wäre die auch im FSX verwendbar ?


    Gruß Alois

    Hallo Gunter,

    vielen Dank für deine Antwort. Ich habe das Packet installiert und ich meine das sieht ganz gut

    aus. Werde noch etwas mit den SET`s probieren aber ich denke das wird meinen Ansprüchen im

    FSX genügen.

    Im P3D werde ich dann Active Sky u. ASCA verwenden.


    viele Grüße Alois

    Hallo Flusiasten,


    ich nutze noch den FSX und habe bisher nur die Default Clouds in Verbindung mit dem Pilots FSGRW Wettertool verwendet.

    Vor kurzem bin ich in meinem Fundus auf ein, früheres gekauftes, Addone gestoßen das da ist : REX Soft Clouds.

    Ich habe mal gelesen daß diese Texturen nicht so auf die Frames drücken und vom Aussehen ja wohl die Default Texturen übertreffen.


    Da ich zur Zeit versuche den P3D so langsam zum laufen zu bringen und kein Geld mehr für den FSX ausgeben möchte, diesen aber noch als Übergangsflusi immer noch nutze, würde ich gerne euere Meinung und Eindrücke ( wenn in Verwendung ) dazu wissen.

    Wenn diese positiv ausfallen würde ich diese auch installieren !


    Ich weis der eine oder andere würde den FSX in die Tonne kloppen aber dafür habe ich einfach zu viele Payware Sceneryn und Flugzeuge

    die auch im FSX sehr gut zum Einsatz kommen. Klar das Neue ist des alten Tod aber man hat ja die Wahl wie schnell sowas von statten geht.


    Für Antworten im voraus besten Dank !!:luxhello:


    Gruß Alois

    Hallo Wolfgang,


    so habe jetzt anhand deiner Anleitung das zweite Nvidia Profil für den P3D anlegen können und siehe da mit dem aktivieren von Vsync im Profil war auch das Problem mit der Bildverzerrung erledigt. Die Simulation läuft eigentlich sehr rund ohne Stottern bzw. Ruckler, allerdings bin ich mit der Bildquallität noch nicht so zufrieden da eine gewisse Unruhe ( flimmern ) in den Sceneryn

    bzw. Landschaft bei Bewegung, Rollen Fliegen, ensteht. Auch das Wettergeschehen sieht noch nicht so toll aus wie ich das immer im Forum sehe mag aber wohl an den Default Wolken Texturen liegen.


    Desweiteren bekomme meine Keybelegungen ( Logitech 3D Pro Extreme ) noch nicht in den Griff.


    Meine cfg habe ich jetzt angehängt ( ich kämpfe mich zur Zeit auch noch durch das W10 das mit dem neuen Rechner erstmalig bei mir angekommen ist ), ich habe die mal mit deiner verglichen und fand da auf den ersten Blick keine großen Abweichungen.


    Nochmals meine Bitte an dich schau mal ob dir da was auffällt.


    MFG Alois

    Dateien

    • P3D cfg.txt

      (9,3 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Wolfgang,


    Black-out Desktop" habe ich nicht aktiviert! Die Bildaussetzter konnte ich eingrenzen immer wenn ich im VC mit der Maus über eine ToolTip Position gefahren bin trat dieser Effect auf. Nach dem ich die Cockpit ToolTips deaktiviert habe trat es nicht mehr auf.


    Ich habe es probiert aber ich kann die CFG zwar umbenennen - txt - aber die Endung cfg bleibt und lässt sich somit nicht hochladen was mache falsch ?


    Anhand deiner Bilder werde ich morgen versuchen das zweite Profil für den P3D anzulegen.

    Noch eine Frage nur zu meiner Bestätigung die Einstellungen im P3D werden direkt in die GRAKA Einstellungen übernommen ?

    Da ich auf dem gleichen Rechner ( separates Laufwerk ) den FSX betreibe möchte ich mir den momentan sehr gut laufend nicht beeinflussen bzw. verschlechtern.


    Gruß Alois

    Hallo Gunter,

    ich wollte nun mal die P3D cfg anhängen habe aber gesehen daß dies nicht geht da die Endung

    ( cfg ) so nicht übertagbar ist. Um da weiter zukommen kläre mich bitte mal auf wie ich in meinen Beitrag ein Bild oder die cfg. hochladen kann.

    Braucht wohl etwas Geduld mit den alten Pferden :opi: !


    Als weitere Frage, ich habe noch nicht das FSUIPC Tool für den P3D installiert wird diese zwingend gebraucht und gibt es da auch die Freeware bzw. die unregistriert Version ?


    Gruß Alois

    Hallo Gunter,


    also meine P3D installation hat bis jetzt nur die ORBX Basic`s - Orbx Global - Open LC Europa und Global Trees + Liberary Die verwendeten Flgz. default Maule bzw Moony . Für die Einstellungen habe ich mich mal an den Empfehlungen von Rainer Simmersh. orientiert die wohl zu meinem Rechner passen.


    Bin gerade wieder auf dem Sprung, werde später mal meine P3D cfg anhängen vielleicht kannst du da was herleiten


    vorerst vielen Dank

    Alois

    Hallo Wolfgang,


    meine Treiber sind die aktellen ! Meine FBS habe ich auf 30 begrenzt und ich denke meine Optionen liegen im mittleren Bereich. Zu dem vorgeschilderten, habe nun noch weitere Probleme festgestellt die da sind:

    Im Flug in der geradeaus Sicht ( VC ) habe ich Bildaussetzter, das gesamte Bild schwarz, allerdings so kurz dass es gerade noch warnehmbar ist ( lästig ) desweiteren ist alles so ganz leicht am flimmern.
    Noch keine Ahnung wie ich dem beikommen kann.

    Kannst du mir mal beschreiben wie ich die GRAKA Profile erstellen kann. Möglich ist ja daß das FSX Profil nicht das gleiche Ergebniss im P3D liefert.


    Gruß Alois

    Hallo Stefan.


    ebenfalls Danke für die Information werde das Thema aber noch etwas zurückstellen da ich nun den P3D auf den Rechner gebracht habe und nun versuche ein gutes Ergebnis zu erreichen bin da schon etwas am kämpfen ( siehe meinen separaten Beitrag im mP3D Ordner ).

    ich werde dann das Thema Monitor nochmals aufgreifen.


    Viele Grüße

    Alois

    Hallo Wolfgang,

    nein ich habe gestern den Download durchgeführt und die Version ist die von dir aufgeführte.

    Ich hatte noch nichts anderes installiert ! Ich habe mal vorsorgehalber das Sim Connect im Ordner redist / interface / ESPv1 ausgeführt habe allerdings nichts im P3D Hauptordner gefunden ? ( Im FSX gibts es da ein entsprechender Ordner )

    Ich habe jetzt mal Orbx Global - Open LC Europa und Global Trees installiert und das alles sieht schon recht gut aus. Bin noch etwas mit den Einstellungen am testen, bin aber schon jetzt für den Anfang ganz zufrieden !

    Habe allerdings das Problem wenn ich im VC einen Schwenk vornehme tritt da eine Verzerrung von oben nach unten auf, sieht so aus als wenn die Bildzeilen versetzt sind ( im Options Display habe ich VSync mal ein bzw. ausgeschaltet und dann nochmals das gleich mit Triple Buffering

    aber keine Änderung hast du noch einen Tip wo man da ansetzten kann ?


    Gruß Alois