EDHK 0.6 by MrMo

  • Marco hat eine neue Version seines Flughafens Kiel-Holtenau veröffentlicht und ich hab auf die Schnelle einen Seasons-Patch erstellt für TerraMaxx und Winter-Mod:


    EDHK by MrMo - FlyAgi.de



    Die Szenerie ist ja prinzipiell für Ortho4xp optimiert (wofür auch allerhand Konfigurations- bzw. Erstellungshinweise beiligen) und bringt daher kein Orthophoto mit, sieht aber auch ohne mindestens ordentlich aus. Library-Abhängigkeiten gibt es auch keine, alles ist in der Szenerie enthalten.



    y4mQRwjRQT6e-kflmUhXrZ5lOgqGVnrhB3WJUbe1puS3NPOA6Z7jxfdYEfPQbbfRhWEawDR2jK9NqSKhgfoaMvrvwF__cV1qFN8vOm4Cyum6KDYBEQeGCLcylLWmX9EHSPjtR3v84Y_sam2gMMuJ2TtXxg4ltK6YKYR9WWCDGXnout8nLcWHwCS_pmAv0q13Le-2p40QTjVa-WAJDfCnLBHAQ?width=1920&height=1080&cropmode=none


    y4mImzyE61oYLgVG7VDeTfoD35bzWbcL47wBsAduAgkUMwsMgd-2FA77xEsWj0FgmHuJUrVUVbc3D5saUp2vF2j-U6hwUthA2vmxJoQVuDXQldT0RW9jbB-xnT916OVgItrDVNrPG9cHdJDl0HXnM5e7ExukFUl52-L9TyHL1FflS-UmccWNSDQ-er8dHpWRz5KsIRObvA3YxW-E6QHfzyQxA?width=1920&height=1080&cropmode=none


    y4m0YsyeE2Z28FSUvhIRtfKUfYO87yb2PXjL3sX6T-qEUpDQv_OH75Q4X2EggyOC-s1cgna0I0CSL404j8xRyri8LClX1sp7yvB2lD2Mw_sVhKxyrioN0cFig2leDZ2TfuBxq-ElhGKMy8UdK3B8KveG_o8iseYHroVC68WKQacrGKHjN2KoNycUh8PdBzGs0B9wlIKqDxrNtIEKHERHrnhqw?width=1920&height=1080&cropmode=none


    y4mB5qJnT_AtnPeI5dSUqFSOrlQUSQK9S4O1F4B00csLWbhjJbm-g_dlUrYHKOWjjhcaKxe6dFDPUMIhPYNXl0_8vCY04l9ljIY4huqNMNl8Ll57qFvCd0nGbH8CXiEyRA2fWdO5O3tjUuRw-Io2Ngr07W_8_iyOgismHL5rS0bmaGFRvbbUPc6_rN2We6zyFH0BD1B8uc4pfcxHWM88LSQgA?width=1920&height=1080&cropmode=none

  • Mein alter Heimatflugplatz, toll. Schon die vorherige Fassung hat mir sehr gut gefallen!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • danke, bin auch gerade am laden. Aber 500 MB zum Download und dann sind es auf der Platte über 600 MB. Vielleicht könnte man auch eine "schlanke" Version herausbringen? Also nur Flughafen ohne Jahreszeiten und eine mit allem drum und dran? Geht das technisch überhaupt?


    Ich hab ja keine Ahnung in dem Bereich. Was macht eine Szenerie so MB lastig?

  • ch hab ja keine Ahnung in dem Bereich. Was macht eine Szenerie so MB lastig?

    Da sind allein 112MB an Screenshots drin. Die könnte man eigentlich raus nehmen. Aber mit Jahreszeiten kommst du dann immer noch auf 300MB. Mit Orthos wäre das Paket wahrscheinlich um die 700MB oder grösser.

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • In erster Linie tragen Luftbilder zu großen Datenmengen bei und als nächstes dann Custom Objects und alle eigenen Inhalte bzw. deren Texturen.


    EDHK hat kein Luftbild, das hält sich also noch im Rahmen. Es sind aber hier alle verwendeten Lib- und Custom-Objects in der Szenerie enthalten, damit sie keine Abhängigkeiten hat, es sind so keine Library-Installationen erforderlich.


    Jahreszeitlich ist lediglich die komplette FlyAgi Vegetation enthalten, das sind wegen der Jahreszeiten dann knapp 80 MB und ein paar wenige MB für die jahreszeitlichen Bodenpolygone bzw. Schnee auf den Runways (diese Datenmenge ist hinzugekommen).


    Man muss auch der Tatsache ins Auge sehen, das ordentliche Szenerien nunmal eine gewisse Datenmenge haben - bessere Standardflughäfen auf Basis tausender Libs ohne eigene Inhalte sind nur ein paar MB groß, aber das ist meines Erachten kein Vergleich. Dasselbe gilt für Jahreszeiten, speziell wenn Luftbilder enthalten sind. Bei den jahreszeiten kann man aber, wenn man die wirklich nicht benötigt, gefahrlos nach der Installation aus dem OrthoTiles-Ordner alle Jahreszeiten-Ordner außer Summer löschen (entfällt hier, gilt aber für alle anderen Szenerien, zB EDXE, Dortmund oder die Simmershome-Szenerien).


    Letztlich ist eine derartige Datenmenge im XP auch nicht so wahnsinnig dramatisch, da man hier auch problemlos auf SSD verzichten kann (Vorteile halten sich in sehr engen Grenzen).


    Da sind allein 112MB an Screenshots drin.

    Die werden ja aber nicht mitinstalliert, oder sehe ich das falsch?

  • Die werden ja aber nicht mitinstalliert, oder sehe ich das falsch?

    Sind aber im Download dabei und darum ging es wohl bei Lothars Frage.

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Das mit den Libraries ist so ein Problem. EDHK braucht nun keine Library-Installationsorgie mehr, das finde ich toll. Die meisten Libraries sind aber wegen des Bedarfs anderer Szenerien sowieso auf der Platte, also habe ich viele Daten doppelt. Gleichwohl bevorzuge ich es, nicht ein Dutzend Libraries bei jeder Szenerie zusätzlich installieren zu müssen.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Die meisten Libraries sind aber wegen des Bedarfs anderer Szenerien sowieso auf der Platte, also habe ich viele Daten doppelt. ..................

    Genau so ist es Gunter.


    Einfach einmalig alle Librarys installieren und Ruhe ist. Dann kann man schlanke Airports bauen und alles funktioniert. Ich weiss nicht was daran jetzt so schlimm ist. Bei ORBX muss man schliesslich auch die Library installieren damit die "Männecken" mit dem Kopf wackeln.

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • prinzipiell ist das schon besser nicht alles doppelt und dreifach zu haben.


    So überlegt sich der eine oder andere, brauch ich jetzt die Szenerie XY oder nicht. Wenn ich da in der Ecke wohne, kann die von mir aus auch 2 GB groß sein, weil ich den Airport dann oft nutze.

    Nur die, welche den Airport nur hin und wieder anfliegen wollen überlegen sich dann schon, ob genug Platz ist auf der Festplatte.


    Also die Tendenz geht ja in die Richtung immer mehr Speicherplatz für die Airports.

  • Einfach einmalig alle Librarys installieren und Ruhe ist. Dann kann man schlanke Airports bauen und alles funktioniert. Ich weiss nicht was daran jetzt so schlimm ist.

    Daran ist schlimm, dass einige dieser Libs für mich als Entwicklerin schon stören, weil sie sich nicht sauber im WED zu erkennen geben und stattdessen eigene Inhalte unter Laminar-Pfaden ablegen. Da habe ich schon mit verschiedenen Libs derartige Merkwürdigkeiten erlebt und so ein Chaos kann ich in meinem Workflow nicht gebrauchen.


    Als Nutzerin stört es mich, wenn ich mir einen Flughafen anschauen will auch, wenn ich da dann erstmal tausend Libs zusammensuchen und installieren muss. Ich habe selbst nur ein paar wenige Libs installiert (MisterX, OpenSceneryX und CDB) und wenn ein Flughafen dann noch andere voraussetzt lade ich den schlicht nicht runter. Es macht ja auch so gut wie kein Entwickler von der Möglichkeit der Platzhalter-Libraries Gebrauch, so dass schon eine einzige nicht installierte Library zu Fehlern führt (fehlt etwas wird der Ladevorgang an dem Punkt abgebrochen).


    Und, ich persönlich ziehe auch die Standard-Flughäfen vor, wenn mir da etwas nicht gefällt korrigiere ich das und aktualisiere ihn dann - da die meisten Freeware-Airports ja auch nur aus Lib-Objekten bestehen sind die dann oftmals auch nicht viel schöner oder realistischer als ein Gateway-Flughafen.

  • Als Nutzerin stört es mich, wenn ich mir einen Flughafen anschauen will auch, wenn ich da dann erstmal tausend Libs zusammensuchen

    Also du übertreibst schon wieder, es sind vielleicht 20 Libs und wenn die installiert sind gibt es auch keine Fehlermeldung seitens XP. Für dich ist das Selbst- und Umbauen mit WED ja kein Problem und deshalb bevorzugst du lieber die Gateway Plätze, aber die, die das nicht können wollen ein fertiges Produkt und sind mit der Installation der etwa 20 Libs besser bedient.

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Na ja, wenn du dir die erstmal alle zusammensuchen musst ist das schon etwas umständlich und dann habe ich das Chaos im WED.


    Fehlermeldungen im XP bekommst du schon, wenn nur eine einzige Library fehlt - da wäre ein Platzhalte-Backup schon nicht verkehrt.


    Und, die Gateway-Airports würde ich gegenüber den meisten 1001-Library-AddOns auch so bevorzugen, weil das Ergebnis in beiden Fällen generisch ist und so oder so dem Original nur mit viel Fantasie nahe kommt (siehe TDG Helgoland), für sowas reicht dann ein ordentlicher Gateway-Flughafen auch aus, da gibt es dann immerhin ein einheitliches Art Design und keine Überraschungen mit merkwürdigen Vegetationsassets (quietschgründe Bäume und andere Nettigkeiten).

  • Willkommen bei Friendly Flusi, Marco.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Ahoi lieber Gunter!


    Danke für die freundliche Begrüßung. Ich muss gestehen, Agi hat mich indirekt auf dieses Portal hingewiesen. Einige "Altlasten" von FlightX meine ich hier wiederzuerkennen. :)


    Es grüßt von der Ostseeküste,

    Marco

  • Da wäre ich gerne, mein alter Heimatplatz!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png