• Hallo zusammen,



    Habe das FAIBA320 v12 base pack gezogen.


    Habe dann festgestellt, dass sich beim P3d die Installation zu FSX unterscheidet, was die Effect und Texture Dateien betrifft


    - Beim FSX (und das empfiehlt FAIB immer noch) hat man diese Dateien einfach in die entsprechenden Effect bzw Texture Dateien verschoben.

    - Beim P3D soll man jetzt den kompletten FAIB Ordner, welcher die Flieger und Effect bzw Texture Ordnder beinhaltet, in den SimObject Ordner kopieren und dann über entsprechende Einträge in der simobjects.cfg, effects.cfg bzw texture.cfg beim P3D anmelden.


    Bei den Fliegern (simobject.cfg) mache ich das bereits so, da ich einen eigenen AI Ordner hierfür habe, nicht aber bei den effect und texture Dateien.


    Ich finde diese Methode ziehmlich aufwendig, gerade bei einer Neuinstallation. Außerdem würde es meine bisherige Ordner Struktur, was die AI Aircraft betrifft, durcheinander hauen.


    Daher frage ich, ob ich auch beim P3Dv4 die texture und effect Dateien einfach in die entsprechenden Ordner schieben kann, wie beim FSX. FAIB sagt dazu in der readme nichts.



    Thomas

  • Bei mir liegen die Flugzeuge in sep. AI-Ordnern welche dann in der simobject.cfg eingetragen sind.

    Die zugehörigen Flugplan.bgl 's liegen ebenfalls in sep. benannten Ordnern die dann in der scenery.cfg eingetragen sind.

    Effect und zugehörige Texture verschiebe ich in den P3Dv43.

    Allerdings betrifft das bei mir nicht speziell AI's von FAIB sondern AI-Luft und so verfahre ich auch mit AI-Wasser.

  • Das kannst du im P3Dv4 genau so machen wie im FSX. Also die Flugzeuge nach Simobjects/Airplanes, die Effects und Effects-Texturen in den Effekt Ordner und die Flugpläne .bgl nach scenery/World/scenery. Kannst du auch ganz einfach nach P3Dv4 verschieben wenn du die Daten noch im FSX hast.


    Du must nur darauf achten das in deiner FSX Version keine FS9 Flugzeuge mehr dabei sind, denn die werden im P3Dv4 schwarz dargestellt oder führen zum Absturz des P3D. Gleiches gilt für Boot Traffic von Henrick Nielsen. Da sind auch ein paar alte Schiffe dabei die zum Absturz führen. Wenn du das nutzt die neueste Version von ihm bei AVSIM herunter laden. Die funktioniert einwandfrei.

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Danke Jürgen und Dietmar,

    War mit zu 99,75% sicher, dass das auch im P3D so funzen würde. Da sich aber im P3D aber doch einiges an der Ordner Struktur gegenüber dem FSX geändert hat, wollte ich lieber nochmal nachfragen.


    LG Thomas