• Hallo,

    ich habe jetzt bei Amazon (ich hasse es!) für sehr wenig Geld ein FSX gekauft. Es kam auch innerhalb zwei Tagen und enthielt 2 Original CDs. Und es war der 25-stellige Product key in der Packung. Als ich den eingegeben hatte, stellte sich heraus, dass dieser ungültig oder abgelaufen war. Vermutlich kann man da nichts dran machen (oder doch?) aber ich möchte mal vom Forum wissen, ob das Programm so alt ist, dass er möglicherweise abgelaufen ist.

    Oldeagle.

  • wenn das Produkt nicht zu benutzen ist, würde ich es wieder zurück senden.


    Im Jahr 2018 kann man auch nicht mehr empfehlen, wenn man neu anfängt, sich den FSX zu holen.


    Entweder das Nachfolgeprodukt P3D, oder X-Plane. Bei X-Plane gibt es eine freeware Version zum testen.

  • Dito, zurückschicken!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Öhm... der produktkey ist von Microsoft, schätze ich? Ich bin mir nicht hundert pro sicher, aber ich meine die wären an die Installation gebunden und für meine FSX Box musste ich den per Telefon zurücksetzen lassen, wenn ich mich recht erinnere. Ist aber schon eine Weile her, kann auch sein, dass ich das mit was anderem verwechsle.


    Gibt es denn da einen Hinweis auf eine Aktivierungs-Telefonnummer oder so?


    Ich hatte meine gebraucht bei eBay gekauft und bin mir ziemlich sicher, dass ich da wegen der Aktivierung auch irgendwas machen musste.

  • Ich weiß auch nicht, ob es die Telefonnummer zur telefonischen Aktivierung noch gibt.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • sehr wenig Geld ein FSX gekauft.

    In manchen Satan Märkten liegen die auch noch in der Grabbelecke für 5 - 15€.

    Die funktionieren problemlos.

    Bist Du sicher daß die Verpackung noch nie geöffnet war?

    Wenn der gleiche Key 3 mal benutzt wurde - DANN ist er durch, und nur dann.

    Ist noch nicht sooo lange her da habe ich meinem Brüderlein so einen FSX (Gold?)

    mitgebracht (zum anfixen :böse:), das ging problemlos, aber ich glaube irgendwo anrufen mußte man

    da so oder so.


    Abgesehen davon: Wenn man die Möglichkeit hat Amazon ihren Mist wieder vor die Füße

    zu kotzen und das etwas ist was man auch woanders bekommen kann -

    Finger in den Hals und ab dafür!


    ntsc (gerade in Weihnachtsstimmung - war heute auf der Post - noch so'n Kandidat)

    "Am Tag, als Conny kam und starb..." (Juliane W.):hm:

  • Spätestens nachdem die Aktivierungen abgelaufen sind muss man doch eh anrufen - und bei Weiterverkäufen gebrauchter Ware auch. Ich hatte aber den FSX bei mir irgendwie ans laufen gebracht, ohne große Umstände, die MS-Hotline zur Aktivierung ist eigentlich recht handlich, rein automatisch alles, klappte bisher immer reibungslos bei mir (in erster Linie bei diversen Windows-Neuinstallationen).

  • ... das ging problemlos, aber ich glaube irgendwo anrufen mußte man

    da so oder so.

    Korrekt, das ist eine 0800er Nummer. Während der Produktaktivierung wird man gefragt ob der FSX per Onlineverfahren oder per Texlefonverfahren aktiviert werden soll. Wählt man "per Telefon", dann wird man bei Scheitern der Aktivierung (sei es durch Buchstnabeverdreher) zu einem Mitarbeiter durchgestellt, der dann einen neuen Key generieren kann. Der Mitarbeiter sieht dann auch, die oft der Key schon verwendet wurde und ob er eventuell gesperrt ist. Ein Klassiker ist auch das B und die 8 zu verwechseln.

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • zu einem Mitarbeiter durchgestellt

    schon seit Ewigkeiten nicht mehr:rolleyes:


    Vom Automat werden die Kontrollzahlen genannt, die man in die entsprechenden Felder eingeben muss. Die zuvor gestellte Frage auf wieviel PC man den FSX installiert hat muss man mit "EINMAL" antworten, sonst ist die serial für weitere Aktivierungen gesperrt.

    Gruß
    Rainer


    Ein guter Streit endet mit einer Einigung und nicht mit dem Sieg der einen Partei über die andere!


    Meine Hardware


    logosdunkel3.jpgdsl-speed2.jpg

  • Die zuvor gestellte Frage auf wieviel PC man den FSX installiert hat muss man mit "EINMAL" antworten, sonst ist die serial für weitere Aktivierungen gesperrt.

    ... so war das bei mir mit Windows-Versionen auch so, wenn ich die Hardware gewechselt hatte. Eine Maschine wollte die alte Seriennummer und eine neue wurde generiert.

    Gruß, Dirk :winke:


    3.0superburschi.gif
    Flusitechnisch in den Rentenstatus gewechselt

  • Eine Maschine wollte die alte Seriennummer und eine neue wurde generiert.

    Ich hatte das bei dem neu aufsetzen des P3D4.4, dort musten einige Airports neu angemeldet werden (SimMarket). Dazu erhielt ich neue Serial Nummern, nachdem ich mit dem Key ins Netz gegangen bin. Mit den alten machte er es nicht mehr. Danach war das aufspielen kein Problem mehr.


    Viele Grüße der Schrauber

  • Ein Produktkey kann eigentlich nicht ablaufen, würde ich zurückschicken.

    Zurückschicken entfällt, lohnt sich nicht.

    Na ja, ein Produkt zu verkaufen, das nicht funktioniert sollte man nicht einfach durchgehen lassen!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • War das Produkt denn neu oder gebraucht? bei gebrauchtem FSX würde ich es als normal einstufen, dass man die Aktivierung telefonisch erneuern muss. 'Bei Amazon' bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass das produklt von Amazon selbst verkauft wurde und auch nicht zwangsläufig, dass es neu, also unbenutzt, ist. Händler können dort ja wie auch bei eBay gebrauchte Produkte verkaufen.

  • Einmal die telefonische Aktivierung auszuprobieren kann ja nicht schaden.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png