vom Nischensim zum Massensim in fünf Jahren

  • da haben wir den Beweis? Demnach hat XP 11 in den letzten Jahren rapide aufgeholt und ist gleichauf mit P3D. Toller Erfolg für die

    XP Entwickler. Da sind einige gute Leute in dem Team die in den letzten Jahren den Sim deutlich verbessert haben.


    Ich denke auch die günstigen Anschaffungskosten sind da sicher eine Hilfe. Man kann im XP 11 immer noch mit Freeware recht glücklich werden.

    Auch dank den Freeware Anbietern, die hier im Forum angemeldet sind.

    :laola:

  • Ging schneller als meinerseits erwartet. Ich gehe nach wie vor davon aus, dass X-Plane in 3-5 jahren Marktführer sein wird, aus zwei Gründen:


    1. X-Plane ist der einzige moderne Simulator, der für normale Endkunden und somit für den Massenmarkt verfügbar ist (FSX geht dem Ende entgegen, AFS2 steckt in einer Nische fest, FSW ist bereits abgeschmiert, P3D ist nur auf speziellem Wege direkt über LM erhältlich).
    2. Prepar3d sieht man seine Herkunft leider nach wie vor deutlich an, optisch wirkt der Sim angestaubt bis altbacken. Wenn immer mehr Entwickler (was derzeit zu beobachten ist) für XP entwickeln und portieren haben sich die Nachteile seitens XP irgendwann erledigt, gleiches gilt für die Weiterentwicklung seitens Laminar - die Argumente gegen X-Plane lösen sich so nach und nach in Wohlgefallen auf
  • Sehr schön das Ganze, schaun wir mal wie es weiter geht, hoffentlich nicht wieder mit einer Grundsatzdiskussion. ;):lol:

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Schauen wir mal, wie es weitergeht. Gut ist, dass die User eine Auswahl haben, das ist für alle positiv.

    Allerdings kann ich das Freeware-Argument nicht ganz nachvollziehen. Man muss überhaupt kein Geld ausgeben für die Verschönerung des P3D. Es gibt haufenweise Freeware, Flugzeuge und Szenerien sowie Tools. Vieles aus dem FSX läuft gut, also haben beide Simulatoren auch etwas für Leute mit schmalem Geldbeutel und ich hoffe, dass das auch so bleibt.

    Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft, und das ist in diesem Fall gut für uns, die User.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • Man muss schon mal nicht nur Balken anschauen, sondern auch Text lesen.:yes:

    Und optisches ist generell Geschmackssache, der eine findet "altbacken" gut, der andere "Siedler III" Touch.

    Alles hat seine Berechtigung.

    Gruß
    Rainer


    Ein guter Streit endet mit einer Einigung und nicht mit dem Sieg der einen Partei über die andere!


    Meine Hardware


    logosdunkel3.jpgdsl-speed2.jpg

  • Na ja, ohne Verschönerung ist XP auch keine Augenweide. Aber man findet eben in beiden Bereichen Freeware, z.B. Mesh und sehr gut gemachte Szenerien und Flugzeuge.

    Und glücklicherweise ist es eben Geschmacksache, was einem nun besser gefällt.


    Und ORBX verschönert nun ja beide Sims...

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • Ohhhh ja, der X-Plane mit TrueEarth :love:.

    WAS IST VERDAMMT NOCHMAL MIT DEM AI?????? Wann kommt der AI???? AI????? :prügel::kaleun::leider:


    Sorry, habe schon fast ein XP-Torret :sagnix: .

    Viele Grüße Manfred


    Beeilt Euch mit dem Fortschritt - die Erde macht nicht mehr lange...



    i5-2500 @ 3.3 - 3.7 GHz ---- ASUS nVidia GTX 1060 6 GB -------- P3Dv4 und FSX (nebenbei)

  • X-Plane ist der einzige moderne Simulator

    Nicht nachvollziehbar, die XP Engine hat 11 Generationen auf dem Buckel, wobei wirklich nennenswerte Verbesserung erst ab der 11 überhaupt vorhanden ist. Wer mal ins innere von P3D schaut wird merken, dass außer der Stockszenerie da nichts mehr unmodern ist., im Gegenteil. Und die Stockszenerie von X-Plane ist auch aus der Urzeit.

    P3D ist nur auf speziellem Wege direkt über LM erhältlich)

    Nicht nachvollziehbar, OrbX für XP gibt es auch nur bei OrbX und auch nur per Kreditkarte, übrigens das meistverbreitete Zahlungsmittel, außer in Deutschland.

    Prepar3d sieht man seine Herkunft leider nach wie vor deutlich an

    X-Plane aber auch, nur fehlt da noch mehr, als in P3D

    portieren

    Ja das machen Sie, mal sehen was sie machen wenn es sich ausportiert hat , also sie wieder von Grundauf arbeiten müssen und der schnelle Dollar versiegt. Der Tod des FSX ist nämlich auch der (einfache) Portierungstod.

    die Argumente gegen X-Plane lösen sich so nach und nach in Wohlgefallen auf

    Mir reichen Argumente FÜR etwas.

    FÜR X-Plane spricht dass ihn Kinder und Jugendliche nutzen, die mal am Joystick rüttel wollen. Kinder sind die Erwachsenen von Morgen und die Zukunft. Ob sie dann dabei bleiben, bleibt abzuwarten

    Gruß
    Rainer


    Ein guter Streit endet mit einer Einigung und nicht mit dem Sieg der einen Partei über die andere!


    Meine Hardware


    logosdunkel3.jpgdsl-speed2.jpg

  • Na dann werde ich mal traute Einigkeit bei Euch beiden herstellen.

    Einigkeit, was das gemeinsame "Feindbild", den FSX, betrifft ;-)

    ...
    1. ... FSX geht dem Ende entgegen

    Wenn ich die Zahlen für FSX und FSX Steam zusammen addiere, also 36% plus 24% = 60%, dann liegt FSX immer noch vor dem XP11bzw. dem P3Dv4, beide mit ca. 56%.


    Für einen FluSi, der schon seit vielen Jahren fleißig totgeredet wird, finde ich das recht munter und lebendig :thumbsup:

  • Habe mir das PDF Dokument mittlerweile in Teilen durchgelesen. Da steht Stoff drin, der für die nächsten Wochen für allerlei Diskussionen ausreicht. Sehr interessanter Stoff!


    Überraschend ist die nicht geringe Anzahl von FS2002 User, die es offenbar fast unerkannt geschafft haben, ihrem Hobby nachzugehen. Wer hätte das schon gedacht, dass es tatsächlich so viel hartnäckige User gibt, die den FS2002 spielen! :D


    fs2002_nutzung.jpg

    Lieben Gruß

    Christian



    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu


    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.




    Bahrometrix_Logo_signatur.png

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de