vom Nischensim zum Massensim in fünf Jahren

  • Wunderbar, danke für die Diskussion, die ganz ohne persönliche Anfeindungen auskommt. Unterschiedliche Meinungen sind ok, gerne auch öfter, kein Problem. Foren sind für solche Diskussionen da.

    Wie viele Themen wurden bis jetzt besprochen die in der Umfrage vorkommen, waren es zwei oder drei Themen?


    Das PDF Dokument hat 74! Seiten. Da besteht noch viel Diskussionsbedarf, verteilt über die nächsten Tage, Wochen ;-)

    Lieben Gruß

    Christian



    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu


    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.




    Bahrometrix_Logo_signatur.png

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Sehr schön Daniel. Du hast es auf den Punkt gebracht.

    Du scheinst damit auch zu einer gewissen Einsicht geführt zu haben ("Soll jeder selber testen."). Andererseits ist auch das nur eine beschränkte Einsicht. Man quatscht ja auch nicht alle seine Nachbarn an: "Blond, schwarz, rothaarig. Erst probefahren, dann heiraten!" Der eine mag halt dick, der andere dünn, der dritte fährt einen Golf, der vierte einen Käfer - wo ist das Problem?


    Nach dieser Diskussion weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Eines ist mir jedenfalls klargeworden, ich werde nicht mehr versuchen, andere für den FluSi zu begeistern. Das wird mir dann doch zu peinlich, so wie es in den deutschen Foren immer abgeht.

    Und mir ist auch klar geworden, dass die Entwickler meilenweit vom Endnutzer entfernt sind. Die Foren sollten ja eigentlich für einen fruchtbaren, gegenseitigen Austausch sorgen. Aber da scheinen sich viele Entwickler "selbst was in die Taschen zu lügen", also ihre Argument immer wieder zu wiederholen, bis sie selbst dran glauben.


    Landclass ist nicht das, wo die Leute glänzende Augen bekommen. Auch nicht, wenn man ihnen ein paar Ausnahme-Perlen wie Berlin zeigt. Richtig glänzende Augen bekommen sie, wenn sie ihr eigenes Haus im Flusi entdecken können. Die Schule, das Rathaus, den Sportplatz, das Schwimmbad.

    Ich habe schon FluSi-Vorführungen mit Notebook und Beamer in Vereinen durchgeführt. Wenn ich ein VFR Germany in der Qualität von Austria HD gehabt hätte, dann gäbe es pro Vorführung wohl 5 bis 20 FluSimmer mehr.

    So geht Werbung! Aber nicht durch ständiges Hochloben von Landclass-Szenerien, wo eine x-beliebige Stadt-Textur ausgeschnitten und in die Landschaft gepappt wird und dann muss man anhand quer darüber laufender Straßen raten, welcher Ort das sein soll.

    Wenn sich die Entwickler selbst mal die Mühe machen würden, in Vereinen der Umgebung den FluSi vorzustellen, dann würden sie rasch merken, was der Endverbraucher wirklich will. Ein VFR Germany mit ausgeblichenen Farben und Farbsprüngen und ein Landclass GEN/GES sind das jedenfalls nicht. Das kann man heute nicht mal mehr denen zufriedenstellend verkaufen, die mit 40 GB Festplatte aufgewachsen sind.

    Wers nicht glaubt: Notebook und Beamer untern Arm und ab zum nächsten Heimat- Wander- oder Sportverein. (Die sind immer dankbar für ein interessantes Rahmenprogramm für ihre Zusammenkünfte.)

    Ist ja _Euer_ Job, für nachwachsende Käuferschichten zu sorgen. Nicht meiner.


    Nachtrag:

    Fazit: wir brauchen m.M.n. keine bessere Wolken- oder Schattendarstellung, um "Nachwuchs" zu gewinnen und zu überzeugen. Da ist auch die diesbezügliche Diskussion P3D <-> XP11 ziemlich überflüssig. Was wir dringend brauchen ist eine bessere (käufliche) Deutschland-Szenerie auf dem aktuellen Stand der Technik. Also auf dem Niveau von Austria HD.

  • Richtig glänzende Augen bekommen sie, wenn sie ihr eigenes Haus im Flusi entdecken können.

    Ehrlich? Ich bekomme glänzende Augen wenn ich im FLUGSIMULATOR einen ordentlichen FLUG absolvieren kann, welcher Simulator ist dabei zweitrangig und Häuser auch, obwohl es hübsch ist, wenn sie dort stehen wo sie hingehören.

    Gruß
    Rainer


    Ein guter Streit endet mit einer Einigung und nicht mit dem Sieg der einen Partei über die andere!


    Meine Hardware


    logosdunkel3.jpgdsl-speed2.jpg

  • für nachwachsende Käuferschichten zu sorgen. Nicht meiner

    ich glaub, als Simmer wird man irgendwie geboren. Also man muss sich ja für das Thema begeistern, dann für Computer, für die Abläufe, für diese virtuelle Welt. Da kommen wohl einige Eigenschaften zusammen.


    Das Flugsimulation für weit unter 1% für Frauen interessant ist, verwundert mich sehr. Denn es gibt doch immer mehr Frauen die selber fliegen.

    Notebook und Beamer untern Arm und ab zum nächsten Heimat- Wander- oder Sportverein.

    wir müssen also Flieger Horst mit seinem Beamer :)

    in die Kindergärten und Grundschulen schicken, damit sich schon die kleinen dafür interessieren und sich auch der Anteil von weiblichen Usern vergrößert. ;)

  • Richtig glänzende Augen bekommen sie, wenn sie ihr eigenes Haus im Flusi entdecken können.

    Ehrlich? Ich bekomme glänzende Augen wenn ich im FLUGSIMULATOR einen ordentlichen FLUG absolvieren kann, welcher Simulator ist dabei zweitrangig und Häuser auch, obwohl es hübsch ist, wenn sie dort stehen wo sie hingehören.

    So ist es auch bei mir! Ich kenne mein Haus, ich suche es nicht im Sim, wenn es aus dem Cockpit heraus hübsch aussieht und in etwa so landschaftlich ist wie in der Realität, reicht mir das völlig. Ich möchte die Jahreszeit erkennen und echtes Wetter haben, nicht unbedingt alleine unterwegs sein und in einem Flugzeug sitzen, das mir gefällt und das je nach Lust und Laune einfach zu fliegen ist oder eben anspruchsvoll. Punkt! Mal fliege ich in XP und mal im P3D, wie es mir gerade in den Sinn kommt.

    Ich habe nichts dagegen, wenn andere Photoreal bevorzugen oder ausschließlich nutzen möchten. Ich denke auch nicht, dass der Untergang des Flusis oder Foren-Kultur ausgerechnet daran hängt.


    Ich bin davon überzeugt, dass wir ich eine solche Diskussion mit extrem abweichenden Standpunkten in einem Forum akzeptieren sollten und nicht daraus ableiten, dass das Hobby dem Untergang geweiht ist.

    Ich habe hier öfter Jugendliche zu Gast, denen ich gerne den Sim zeige und die begeistert sind. Genauso wie Erwachsene wenn die mitbekommen, dass im Teamspeak Mitflieger aus vielen Ländern mit mir unterwegs sind und sich dabei glänzend unterhalten. Das ist nach meiner Meinung Werbung für unser Hobby!!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • Ach, und weil ich gerade mal wieder die "Sensitive Durchleuchtungsbrille" aufgesetzt habe:


    Ihr ALLE seid nur noch kurz über der Toleranzgrenze (jetzt bitte nicht hyperventilieren, wenn ich ein paar Namen nenne):

    @ Christian: Du glättest nicht die Wogen, wenn Du wie ein Stück Fleisch die Behauptung in den Raum wirfst, der P3D hat gravierende Mängel___________________________?.

    Dass man damit (ich unterstelle das mal) vielleicht sogar bewusst eine These aufstellt, um hier den einen oder anderen "streitlustigen" Kandidaten mit Absicht aus der Reserve zu locken, ist m. E. fragwürdig. Zumindest unklug.

    @ Flieger Horst: Generell (und wenn schon keiner sofort darauf reagiert, immer mal nachstichelnd) die These in den Raum zu werfen, dass jegliche Art von Militärfliegerei keinerlei Platz im Flusi hat, zählt für mich ebenfalls nicht zu der auch von Dir so geforderten neutralen Gesprächsebene.

    Es ist mir fast peinlich, das erwähnen zu müssen, aber die Militärfliegerei ist seit Beginn Bestandteil der Luftfahrt! Dieses karthegorisch immer wieder ausschließen zu wollen, kommt dem von so vielen hier gern in die Runde geworfenen Vergleich mit Kindern sehr nahe.

    Mir persönlich macht es Spaß, die Maschinen, die ich damals sehen (und vor allem hören musste...), selber einmal "fliegen" zu können. Das gleich in die Schublade "Ballerspiele" schieben zu wollen, ist Dein gutes Recht. Ein Grundsatzurteil darüber steht Dir aber eben nicht zu.

    Ebenfalls die Art, von Dir nicht tolerierte Darstellungsvarianten eines Sims schlecht zu schreiben (Landclass).


    Jeder von Euch hier steigert sich in seine Sichtweise hinein und verlangt von anderen, diese zu tolerieren. Was läuft bei Euch schief?


    XP-Flusi : Ich ziehe meinen Hut mit Kopfhaut vor Deiner ruhigen und neutralen Art, erst das Thema aufzumachen, und dann ALS EINZIGER (mich ebenfalls ausgeschlossen!!!!) in Deinem Topic als freundlicher, von allen anderen hier so gern zitierten toleranter User aufzutreten.

    Warum müsst Ihr immer gleich Spitzen gegen andere entwickeln?


    Ich halte Dich, Rainer, für einen flusitechnischen Egomanen - aber letztendlich kotzt Du Deinem Gegenüber meistens direkt ins Gesicht.

    Anna, Du bist für mich eine echte Zicke mit echtem Potenzial, den Männern hier das Gemächt abzubeißen.


    Aber alle anderen, die immer auf bestimmte Leute rumhacken, sind in meinen Augen einfach nicht besser! Merkt Ihr das eigentlich nicht?


    Nutzt PN, um Euch mal richtig die Meinung zu geigen.

    Ich gebe es zu, es ist unterhaltsam, das alles zu lesen - denn schließlich ist das der Beweis, dass die Community - entgegen einiger Behauptungen hier - NICHT TOT IST!!!!

    Viele Grüße Manfred


    Beeilt Euch mit dem Fortschritt - die Erde macht nicht mehr lange...



    i5-2500 @ 3.3 - 3.7 GHz ---- ASUS nVidia GTX 1060 6 GB -------- P3Dv4 und FSX (nebenbei)

  • Ich wiederhole mich nur ungern:

    >> Wers nicht glaubt: Notebook und Beamer untern Arm und ab zum nächsten Heimat-

    >> Wander- oder Sportverein.

    >> (Die sind immer dankbar für ein interessantes Rahmenprogramm für ihre

    >> Zusammenkünfte.)


    Manschy : keine Ahnung, was Du da in meine Beiträge hineininterpretierst.

    Der getroffene Hund bellt. Werd' ich mal darauf achten.


    Übrigens: ob Deine "gepflegte" Wortwahl, auch und gerade gegenüber Anna zu Eurem Credo "Friendly Flusi" passt?

  • Deswegen erlaube ich mir auch mit zu reden, weil ich eben nicht nach paar Minuten Versuch die Geduld verliere und einen Sim wieder runterschmeiße und dann poste , dass ich genug gesehen habe.

    Da hast du wieder was gefunden... ich habe da nach ein paar Tests wieder abgebrochen, weil es nicht wesentlich anders war als zu zeiten, wie P3D mein Hauptsim war oder wenigstens regelmäßig genutzt wurde. Du aber behauptest jetzt mal wieder einfach unwahre Dinge um mich schlecht aussehen zu lassen - aber, sei's drum, das bin ich gewöhnt.


    Nochmal für alle: FSX war mein Hauptsim als ich angefangen habe, dann P3D v3, dann XP10, zwischenzeitlich P3D v4 und als ich die diversen Probleme von XP11 (Nebel, Performance und so) unter Kontrolle hatte war es dann XP11. Nun also so zu tun als hätte ich den P3D in meinem ganzen Leben nur so halbherzig getestet wie du XP11 ist schon recht schwach.


    Das ist eine Einstellungsfrage, genauso wie man nach meinem Verständnis angefangene Projekte auch beendet, Und schreibe bitte keine Antwort, ich war der Dritte der betroffen war, wie ich jetzt weiß.

    Na sicher schreibe ich da eine Antwort, denn du haust hier erstens Interna raus und zweitens behauptest du auch hier wieder Käse: Ich habe bei unserer Zusammenarbeit kein einziges Projekt abgebrochen, welches ich angefangen habe. Dass ich nach der Fertigstellung von Halle-Oppin ausgestiegen bin hatte Gründe, die ich dir ja auch dargelegt hatte, damit habe ich aber kein Projekt abgebrochen - alles angefangene habe ich erledigt.


    Wo sind die Dritten, die hinter meinem Rücken irgendwelche Dinge erzählen, welche Projekte ich abgebrochen haben soll?


    Ganz ehrlich Rainer, wenn du nun unsere Interna öffentlich austragen willst, kannst du das haben. Das gilt auch für eventuelle anderen, die irgendwelche Dinge erzählen, die die Öffentlichkeit nichts angehen. Ich lege dann aber auch alles auf den Tisch und nett wird das nicht.


    Bis du also deine Behauptungen ich würde dauernd aus Projekten aussteigen untermauert hast ist diese Aussage deinerseits erstmal Verleumdung oder, wie der Volksmund sagt, 'Rufmord'.



    Anna, Du bist für mich eine echte Zicke mit echtem Potenzial, den Männern hier das Gemächt abzubeißen.

    Möglich, dass das so rüberkommt, ich sehe das aber, wie eigentlich immer, etwas anders. Erstens diskutiere ich gerne und zweitens lasse ich Beleidigungen, Unterstellungen, unwahre Behauptungen mir gegenüber nicht einfach unbeantwortet.


    Aber alle anderen, die immer auf bestimmte Leute rumhacken, sind in meinen Augen einfach nicht besser! Merkt Ihr das eigentlich nicht?

    Falls das auch auf mich abzielt: Ich hacke auf niemandem herum, ich versuche grundsätzlich Diskussionen inhaltlich zu führen - was aber schwer ist, wenn mein Gegenüber ad hominem argumentiert.

  • @Rainer und @Agi: B I T T E lasst es jetzt gut sein. Diskutiert Eure Meinungsverschiedenheiten per PN oder woanders aus, aber nicht mehr hier!


    Das möchte hier niemand mehr genauer wissen, es reicht jetzt!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • @ Christian: Du glättest nicht die Wogen, wenn Du wie ein Stück Fleisch die Behauptung in den Raum wirfst, der P3D hat gravierende Mängel___________________________?

    Hallo Manfred.


    das ist glaube ich ein kleines Missverständnis. Mängel hat jede Software, so auch jeder Flugsimulator. Ich sprach aber von Nachteile gegenüber dem P3D: "Der P3D hat gleich mehrere, nicht unerhebliche Nachteile im Vergleich zu anderen Flugsimulatoren!"


    Da geht es aber eher um die Vertriebswege der Flugsimulatoren. Nicht um die technische Seite der jeweiligen GameEngines. Aber ist ja auch eigentlich nicht so wichtig :yes:

    Lieben Gruß

    Christian



    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu


    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.




    Bahrometrix_Logo_signatur.png

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Tschuldigung, aber wenn hier derartige Dinge behauptet werden ("Projekte abgebrochen"), werde ich das nicht unkommentiert stehen lassen. Da er hier öffentlich Interna verbreitet, und das auch noch unwahr, muss ich dazu etwas sagen. Das kann ich auch nicht per PN machen, den es ist ja bereits öffentlich - wie Rainer das sieht ist mir schnuppe, aber er stellt mich hier als unzuverlässig hin und behauptet, ich würde regelmäßig Projekte abbrechen - das ist ein ganz neues Niveau.


    Für mich ist da eindeutig eine Grenze überschritten worden.

  • ich habe einfach keine Lust mehr endlose Bildschirmfüllende Kommentare zu beantworten.

    FlyAgi

    Ich zitiere mich selten selbst. lass einfach gut sein und dies aus gutem Grund. Was ich andeute habe ich mir ja nicht selbst ausgedacht. Lass es ruhen, ist besser für BEIDE Seiten. Ich werde allerdings nicht wegrennen, wenn Du hier einen bestimmten Sprachschatz in den Raum stellst. Meine PN steht Dir immer offen , hier und woanders.


    Manschy

    Manchmal wird verkannt, dass es für die Miltärfliegerei Mitglieder starke Foren gibt. Schon im FSX gab es auch ein Weapon Addon von Captain Sim.. Das hat Niemand gestört. Wer P3D als wirklichen Militärsim nutzen will, muss 2900? USD hinlegen.

    In jedem Sim geht es vorrangig ums Fliegen. Was da an Spielen unter den Augen der Eltern gespielt wird sind Dinge bei denen es vorrangig ums Ballern geht. Da würde ich mal ansetzen, wenn überhaupt.

    Die Militätfliegerei ist fester Bestandteil und deswegen gibt es nach Malta von mir auch die RAF Akritori, worauf sich zumindest im englisch sprachigem Raum ne Menge Leute freuen.

    Gruß
    Rainer


    Ein guter Streit endet mit einer Einigung und nicht mit dem Sieg der einen Partei über die andere!


    Meine Hardware


    logosdunkel3.jpgdsl-speed2.jpg

  • Rainer und Agi, Ihr bekommt jetzt eine PN!!!!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • FlyAgi


    da würde ich souveräner reagieren. Du hast doch längst bewiesen, dass Du von der Sache Ahnung hast

    und das zeigt sich z.B. auf X-Plane.org an deinen Downloads und der Qualität deiner Entwicklungen.

    Du hast doch längst einen guten Namen in der Community.


    Auf unsachliche Kritik würde ich nicht reagieren.

  • Das Betüdeln habe ich per PN bereits unternommen.


    Ich bitte nun alle User, nicht auch noch Öl ins Feuer zu giessen. Wir wollen alle sachlich diskutieren und die Leistungen beider für die Community nicht vergessen.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • Schade das hier mittlerweile fast jede Diskussion im Streit endet, aber so ist das halt wenn zuviel "EGO" im Spiel ist. :crying:

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Der Militärflieger landet auch eher bei solchen Simulatoren wie dem DCS, der ja sogar bei der Umfrage sehr stark vertreten ist.

    Jap, das ist ja auch okay. Aber m. E. kann man sich Jets wie "Phantom", "Starfighter" oder Tornado nicht einfach aus der Flusiwelt hinauswerkeln. Oder zumindest einfach mal einwerfen: "Das ist einfach nicht mein Ding." Aber eben nicht gleich alles zu verteufeln, was man nicht toleriert.

    Ich bin neben einem Truppenübungsplatz aufgewachsen, leb(t)e in der Nähe von Gütersloh mit seinen Senkrechtstartern. Für mich ist es in erster Linie toll, die Situationen nachzustellen, die ich als Kind erlebt habe.

    Man argumentiert ja auch nicht bei dem Spiel "Anno 1701", dass man lieber zu einem Egoshooter wechseln sollte, nur weil man sich für die Strategie des Eroberers entschieden hat ;). Das ist eben Bestandteil der Simulation, oder?


    Flieger Horst : Der getroffene Hund bellt - das gefällt mir :lol::bier:

    Ich weiß, dass meine Wortwahl über die Strenge war - aber ich hoffe ja immer noch, zu Anna und Rainer durchzudringen. Und zu verdeutlichen, dass Ihr Euch alle zu schnell in diesen Strudel reinziehen lasst. Jemanden Respekt entgegenzubringen ist schwerer, als ihn für sich selbst einzufordern.


    @Anna und Rainer: Sorry dafür.

    @ Anna und Rainer: Könnt Ihr nicht irgendetwas Positives voneinander abgewinnen? Ihr macht's uns echt schwer :tag:

    Viele Grüße Manfred


    Beeilt Euch mit dem Fortschritt - die Erde macht nicht mehr lange...



    i5-2500 @ 3.3 - 3.7 GHz ---- ASUS nVidia GTX 1060 6 GB -------- P3Dv4 und FSX (nebenbei)