wie rüste ich meinen FSX auf Prepar 3d um?

  • Hallo alle zusammen-ich hatte ewig keine Zeit für meinen FSX. Nun habe ich mal wieder geschaut und die Szenerien von Prepar 3d gefallen mir sehr.

    Genügt es mir einfach einen Flughafen für diese Version zu kaufen und zu installieren im FSX oder wie funktioniert das?

    Sage schonmal Danke für Eure Antworten.:thumbsup:

  • Nein, Du musst schauen, ob die Wunsch-Szenerie auch für den FSX kompatibel ist. Ggf. die richtige Version herunterladen bzw. bei Installern, halt die FSX Version installieren.

    Bei neuen, für P3D V4.x gemachten Szenerien laufen gewisse Funktionen nicht oder die Szenerie ist eben nicht kompatibel.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Besten Dank für deine Antwort; wenn ich dich richtig verstehe ist eine Szenerie-oder ein Flughafen mit dem FSX kompatibel wenn da steht: FSX/ FSX-SE / P3D oder habe ich da was missverstanden?

  • Wenn eine Szenerie für FSX oder FSX-SE offiziell kompatibel ist, dann läuft die auch im FSX oder FSX-SE. Ich habe beide und bisher lief alles auch in beiden, was ich so an AddOns getestet habe (AddOns aus dem Steam-Shop ausgenommen, die laufen NUR in FSX-SE, nicht aber im 'normalen' FSX).


    Wenn eine Szenerie nur für P3D verfügbar ist würde ich abraten, sie zu kaufen.

  • Ich weis ich bin lästig:rolleyes:. Will ja keinen Fehler machen beim umrüsten.

    Ich stelle mir das so vor: ich habe den FSX- kaufe mir AddOns die für FSX und P3Dv4 Kompatiebel sind bei Aerosoft als Box oder Download- installiere sie in den FSX und habe die tolle Grafik von P3dV4 wenn ich jetzt keinen Denkfehler gemacht habe.

    Wie läuft das eigentlich mit den Downloads bei Aerosoft sind die Installationscodes ewig gültig? Wie ist das wenn ich meinen Pc aus irgend einem Grund mal neu installieren muß und die Installationsnummern der einzelnen AddOns verloren -oder vergessen habe oder so?

  • Nein, hast Du nicht, Du hast weiterhin den FSX und nicht P3D!!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Um welche Szenerie konkret handelt es sich denn die du dir gerne bei Aerosoft kaufen möchtest?

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Wie kommt man denn in den Genuß von P3D???

    Nicht im Laden, nicht im Online-Handel. Den P3D kann man derzeit nur beim Hersteller direkt und lediglich über Kreditkarte kaufen. Wobei kaufen der falsche Ausdruck ist. Man erwirbt eine Lizenz mit der man den P3D betreiben darf. Für die allermeisten wird die Academic-Lizenz ausreichen, sie kostet 60 US Dollar (Rund 50€). Darüber hinaus gibt es auch Lizenzen für professionelle Flugsimulatorbetrieber bzw für Flugschulen etc. Diese Lizenz kostet dann aber schon 200 US Dollar. Der Unterschied beider Lizenzen? Die Academic-Lizenz hat ein Wasserzeichen oben rechts im Bild, die Professional-Lizenz nicht. Beide Versionen sind im Funktionsumfang identisch :)


    Hier der Link in den Store von Lockheed Martin: Prepar3D Lizenz erwerben

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • :thumbsup:Ich habe den Xplane 11 geschenkt bekommen-soweit alles gut.Nur mit der Tastaturbelegung habe ich so meine Probleme:leider: Ich kann keine der zahllosen Türen öffnen oder schließen obwohl ich eine Taste zugeordnet und auch abgespeichert habe:help:

    Wer kann mir helfen

  • Mit den spärlichen Angaben kann man nicht viel machen. Welches Flugzeug? Welchen Befehl hast Du zugeordnet? Wird dieser in der Übersicht entsprechend angezeigt? Vielleicht mal einen Screenshot von der Einstellung machen?

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Also ich habe folgendes gemacht; Bin auf Einstellungen Tastatur gegangen-dann den Befehl Doors gesucht. Da bin ich erstmal erschrocken über 9Türen die man öffnen oder schließen können soll. Habe dann Für Türen 1-3 Die F Tasten belegt, Bei einigen Türen konnte ich keinen Befehl eingeben( komisch) Ich wollte damit die Türen der Boeing 737 öffnen und schließen. mache ich was falsch?

    F1 = Tür 1 öffnen F2= Schließen F3 Tür 2 öffnen F4 schließen usw.

  • Das ist prinzipiell richtig und funktioniert auch bei Türen, die tatsächlich bedienbar sind. Teste das mal mit der C172 und schau, ob die Türen (0 + 1 oder 1 + 2, schätze ich) da funktionieren. Die C172 hat definitiv bedienbare Türen, wenn das dort nicht klappt könnte es sein, dass das mit den F-Tasten vielleicht ungünstig ist, hat XP da beim belegen irgendwas zu gesagt? Falls es mit der C172 klappt und einem anderen Flugzeug nicht, ist das Flugzeug das Problem, dann ist das entweder vom Entwickler falsch zugewiesen (reagiert auf den Tür-Befehl nicht, aber vielleicht auf einen anderen) oder die Türen des Flugzeugs lassen sich schlicht nicht bedienen.


    Ich habe das eben mal mit der Carenado F33A probiert, da reagiert die getestete Tür auf die XP-Befehle einwandfrei.