Saitek Panels und P3D V4.4 *gelöst*

  • Rainer, du schließt verdammt oft von dir auf andere. Du hast, bei allem gebotenen Respekt, speziell von X-Plane absolut keine Ahnung, weil du ihn, was du mir nun allgemein unterstellst, gar nicht richtig nutzt, äußerst dich dazu aber doch regelmäßig und stellst grundsätzlich Behauptungen dahingehend auf, die an Absurdität kaum zu überbieten sind.


    Zu Spad habe ich mich absolut gar nicht geäußert, wie ich ja schon jetzt wieder mehrmals versucht habe dir in deiner Hysterie klar zu machen.


    Schau dir auch nochmal den Eingangspost an, da geht es offensichtlich darum, dass die Panels, die hier Thema sind, in P3D offensichtlich nicht 'grundsätzlich erkannt' werden (sonst würden sie ja funktionieren, gemäß dem Post tun sie das aber nicht) und die Zusatzsoftware lässt sich nicht laden. Darauf beziehen sich meine Aussagen, ein Hersteller von FlightSim-Hardware, die eine solche Software erfordert muss doch sicherstellen, dass ebendiese Software im heutzutage meistgenutzen Simulator funktioniert.


    Aber, was schreibe ich hier eigentlich noch gegen deine 'Expertise' an... das ist wirklich, um deine Worte zu verwenden, Perlen vor die Säue werfen...

  • Bitte jetzt Back top topic!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Mal kurzes Zwischenfazit:


    Spat ist wohl eine Lösung, die funktionieren würde, ist mir aber zu teuer.


    Linda würde wohl in Grundfunktionen auch gehen, bildet aber nicht wirklich viel ab.


    Herstellertreiber funktionieren in der "ohne FSX Welt" scheinbar nicht, alle Video Tutorials haben auch FSX installiert. (Mein Ursprungsproblem.) FSX werde ich allerdings nicht mehr installieren.


    Ich würde vorschlagen, nicht mehr über die Ursache des Problems zu diskutieren, sondern neue Ideen, die hier noch nicht behandelt worden, einzubringen. :) Und dem Ziel, die Dinger im P3D V4.4 zum Laufen zu bringen, näher bringt.

  • sondern neue Ideen, die hier noch nicht behandelt worden, einzubringen. :) Und dem Ziel, die Dinger im P3D V4.4 zum Laufen zu bringen, näher bringt.

    Mein Vorschlag war LINDA. schon probiert? Und was sagt der Hersteller zu Deinem Problem, was hat er geantwortet? Du hattest ihn doch sicher kontaktiert? Du hast ja einen Fehlercode generieren können, sicher wäre der Hersteller dankbar für dein Feetbäck ;)

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • sondern neue Ideen, die hier noch nicht behandelt worden, einzubringen. :) Und dem Ziel, die Dinger im P3D V4.4 zum Laufen zu bringen, näher bringt.

    Mein Vorschlag war LINDA. schon probiert? Und was sagt der Hersteller zu Deinem Problem, was hat er geantwortet? Du hattest ihn doch sicher kontaktiert? Du hast ja einen Fehlercode generieren können, sicher wäre der Hersteller dankbar für dein Feetbäck ;)

    Bin jetzt erst nach Hause gekommen. Weiß auch noch nicht, ob ich heute zu komme es mit Linda auszuprobieren.

    Hersteller verweist natürlich auf seine Treiber. (Ja, das Plugin V4 habe ich schon ausprobiert. Ist ja auch das Naheliegenste) Spätestens am WE habe ich Zeit, dann fängt der Urlaub an.

  • simmershome , FlyAgi ,

    es wäre schön wenn ihr beiden beim Wesentlichen bleiben könntet, nämlich beim Kern des Problems des Auskunftsuchenden. Dieses "Angekeife" geht wahrscheinlich nicht nur mir auf den Geist. Der Name FriendlyFlusi steht nämlich für "freundlich und nett" und so soll es auch bleiben. ;) Euer Wissen dürft ihr natürlich gerne mit uns teilen, in freundlichem Umgangston, versteht sich.;):bier:

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Du hast auf eine Art natürlich Recht und ich verstehe auch, dass das den Leuten auf den Wecker geht - aber ich würde das nun doch direkt an Rainer richten, denn, auch wenn es nach Kindergarten klingt, ER hat hier und heute MAL WIEDER auf der persönlichen Ebene damit angefangen, ich habe eigentlich recht allgemein nur meine grundsätzliche Ansicht zum Thema Hardware-Unterstützung dargelegt, dann kamen solche Sprüche:


    Einfach mal die F... halten....... (Nein das ist nicht von mir)

    ok FlyAgi, es ist halt immer ungünstig, wenn man über etwas redet was man gar nicht kennt und den permanenten Drang hat alles mit X-Plane zu kombinieren, egal ob es passt oder nicht. Das machst Du leider immer öfter und kommst dann regelmäßig zu falschen Schlussfolgerungen.

    Du redest laufend von Dingen die Du nicht hast oder nicht kennst oder bestenfalls im Schnelldurchlauf genutzt hast. Ich akzeptiere doch, dass Du mit P3D nix am Hut hast. Aber halte Dich doch bitte mal bei Dingen raus, von denen Du einfach keine Ahnung hast. Null, Null im Falle Spad.


    Unterstellungen, Beleidiungen und andere Respektlosigkeiten - wie immer. Ich seh das auch gar nicht ein, dass ich sowas einfach stehen lassen soll und am Ende dann 'schuldig' bin. Ich habe recht allgemein meine Sicht kund getan und er hat mich dann angeblökt, wie recht häufig zuletzt.

  • o.k. jetzt hat jeder noch einmal sein Statement abgegeben, ich denke wir belassen es jetzt dabei.;):bier::lieb:

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Wichtig:


    Nicht folgendes vergessen:


    Saitek / Logitech Multi-Panel (Autop.-Bed.Panel): Anzeige dunkel > Lösung


    und auch das Tool https://fsxtimes.wordpress.com…06-saitek-driver-toggler/ kann wichtig sein.


    Leider kann ich die Treiberversionen nicht im Win10 auslesen!


    Der da https://drivers.softpedia.com/…river-704212-64-bit.shtml ist aber bei mir als Download auf der Platte.... ohne Garantie.



    Grüße


    Thorsten


    PS: Bei mir laufen AP, Switch und Radio Panel fast ohne Probleme, nur ab und an mal den FIP Driver Toggler nutzen, der die Dinger quasi resetet.

  • Jetzt habe ich die Lösung. Im Prinzip ist es sehr simpel, muss man aber auch erst drauf kommen. Allerdings zeigt er in der Fehlermeldung ja genau sein Problem.


    Displaydunkelproblem ist längst gelöst, sonst würde XP und AFF2 ja nicht funktionieren. Da haben sie beim Autopiloten mit dem Stromsparmodus Mist gebaut.


    Also: Erst einmal der generelle Unterschied zwischen Version 7 (Mat Catz) und Version 8 (Saitek) ist die Verbindung zum Sim. V7 verwendet FSUIPC. Scheinbar läuft die aber nicht mit der aktuellen Version zusammen, obwohl er keinen Fehler schmeißt. Version 8 geht über SimConnect. Und nun kommt es: Im Verzeichnis C:\Program Files (x86)\Logitech\FSX Plugin existiert die DLL Microsoft.FlightSimulator.SimConnect.dll, diese wird aber nicht angesprochen. Gesucht wird eine SimConnect.dll.

    Aber, dass er sie nicht einmal im .NET Cache sucht, ist ein Problem der Programmierung. Ich habe nun eine der SimConnect.DLLs aus den Legacy Order des P3D genommen (, die hatte ich vorher schon alle installiert und ist unter C:\Windows\WinSxS zu finden,) und habe sie in das FSX Plugin Verzeichnis kopiert.


    Und siehe da: Es geht.


    Vielleicht würde ein Umbenennen der Microsoft.FlightSimulator.SimConnect.dll in SimConnect.dll auch gehen, habe ich aber nicht probiert.


    *Case close*


    Vielen Dank für die Hilfe

  • Super, danke für die Rückmeldung!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • "Die Logik funktioniert aber bei Saitek nicht, da es nicht als Tatstatur arbeitet."


    Das stimmt nicht ganz. Beim Com/Nav Panel haben sie es hin bekommen, da schalten die Anzeigen ab. Nur beim Auto-Pilot funktioniert die Funktion nicht und muss entsprechend in der Registry oder über ein Tool umgestellt werden. Das Switch-Panel hat nur die Fahrwerkslämpchen, kann sein, dass das hier auch funktioniert.

  • Ich muss jetzt echt wühlen!


    Kann es sein, dass beim P3D V4.5 alles anders ist?


    Kurzum, ich habe meinen Rechner neu aufsetzen müssen und habe bei der Glegenheit auch das Update vom P3D 4.4 auf 4.5 gemacht.

    Mein Saitek / Logitech Geraffel hatte ich in der 4.4 im Griff, also es ging nach einem kurzen Kampf alles.

    Beim 4.5 funkuniert selbst nach langem Kampf nichts!

    Ich habe da so den Verdacht, das da was anders ist, denn auch das FIP (das kleine LCD-Panel) verweigert die Arbeit und bis ich das Wetter-Tool zum Laufen bekommen hatte (Verbindung SimConnect wollte da auch nicht, meint aber es wäre jetzt über Simconnect verbunden, was ja dann eigentlich auch die das andere Geraffel zur Verfügung und somit Kommunikation mit dem P3D zu Verfügung stehen müsste....)


    :help:


    Grüße


    Thorsten

  • Welches Wetter -Tool? AS bringt sein eigenes Connect-Tool mit, muss man mit installieren.


    Ansonsten habe ich bei meinen Geräten keinen Unterschied festgestellt.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Welches Wetter -Tool? AS bringt sein eigenes Connect-Tool mit, muss man mit installieren.


    Ansonsten habe ich bei meinen Geräten keinen Unterschied festgestellt.

    FSrealWx, das möchte SimConnet oder FSUiPC haben.

    Da hatte ich die Schwierigkeiten, dass die Verbindung zum P3D zum Laufen kam.

    Das ging jedoch irgendwann, nach dem ich viele Seiten zum Thema SimConnect gelesen hatte und daraus SimConnect immer wieder installiert habe.


    Was jetzt genau den Knoten verurschat hatte.....:hm: irgendwann konnte sich das Ding verbinden.


    Grüße

    Thorsten

  • So,


    nach dem ich das Problem mit dem LCD-Panel dank dieser Beschreibung [gelöst] Logitech Flight Multi Panel Plugin nicht korrekt installiert lösen konnte, habe ich die 3 Panel (AP-Bedienpanel, Switchpanel und Radiopanel) noch mal neu installiert (also 1 mal, denn der Treiber ist für alle gleich).


    Warum auch immer, die Dinger werden vom Flusi erkannt!


    Ganz geht es aber noch nicht, denn ich habe im AP-Bedienpanel den ömnösen Sprungfehler in Höhe und Kurs (keine einzelen Grad im Kurs, sondern aktuell 10er Sprünge und in der Höhe keine 100 ft Schritte sondern 1000 ft Schritte).


    Grüße


    Thorsten