LM P3D V 4.4 im Anmarsch --- noch dieses Jahr ?

  • Moin,

    so wie es scheint gibt es Neuigkeiten P3D betreffend


    prepar3d-v44.jpg



    Übersetzt wurde das Ganze mit Deepl .... aber nicht auf grammatische Korrektheit überprüft:lol::sagnix::sagnix:

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Interessant!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • Ich werde mir erst mal die Dokumentation des SDK vornehmen. Wird bestimmt eine interessante Lektüre :p

    Lieben Gruß

    Christian



    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu


    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.




    Bahrometrix_Logo_signatur.png

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Ich werde mir erst mal die Dokumentation des SDK vornehmen

    Hat bestimmt die Größe von "Der große Brockhaus in doppelter Ausgabe", na dann sind die kommenden Weihnachtsfeiertage ja gerettet für Dich:shocked::zunge:


    Viel Spaß beim schmökern :thumbsup::bier:

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Und ich warte mal die Reaktionen aus der Community ab....

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • Und ich warte mal die Reaktionen aus der Community ab....

    bis ich wieder da bin gibt es erst mal nix ... bis dahin sind die meisten Bugs wohl auch weg.

    Und wenn man das nicht unbedingt haben muß ... werde ich erst mal :pop::pop2::kaleun::opi:

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Zudem muss man erstmal prüfen, ob die üblichen Addons wie AS (gibt schon eine offene Beta), GTN750 usw. einen Patch brauchen oder nicht.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • Ächz - ich habe ja noch nicht mal Schnee in Gütersloh und Brüggen (Saisons...) für FSX und P3Dv4 und jetzt schon wieda ein Update...Werde mein Release-Date für die beiden Bases bis zur v5 wohl nochmal überdenken...:huch:

    Viele Grüße Manfred


    "Nutzen Sie Zahnseide?"

    "Nein, wir haben einen Hund!"


    i5-2500 @ 3.3 - 3.7 GHz ---- ASUS nVidia GTX 1060 6 GB -------- P3Dv4 und FSX (nebenbei)

  • So ich bin beim Testen. Soviel kann man jetzt schon sagen .Da ist generell ein großer Wurf gelungen. Also die Macher haben nicht übertrieben, dass dies das umfangreichste Zwischenupdate seit 9 Jahren ist.

    Hier mal Photoszenrie LMML in nur 184 m Höhe


    comment image

    Alles knackscharf ohne exp10 und trotzt jpg

    Auch die normalen Groundtexturen von FTX Global werden wesentlich schärfer dargestellt.

    Dazu bessere Frames und kein nennenswerter Abfall der Frames zwischen Tag Nacht und bei Dynamic Lights mehr

  • Das hört sich ja gut an, danke für die Bewertung!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • Kann ich nur bestätigen, konstante Frames, auch bei intensiven Scenerien wie zB EDDF, getestet mit PMDG 737, aber Achtung FSLabs Airbus ist derzeit nicht kompatibel, da kommt eine entsprechende Fehlermeldung im P3D. Den Airbus deinstallieren, dann funktionert 4.4 ohne Probleme. Habe alle 3 Dateien upgedated. Active Sky ebenfalls mit Beta Version kein Problem

    :flieger:


    LG

    Robert


    I7-7700K, MSI Z270 GAMING PRO CARBON, ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti, RAM 32GB G. Skill Trident Z, 1 TB M.2 Crucial, 1 TB Samsung SSD, 500 MB Samsung SSD, Acer Predator 27'', Big Tower Aerocool Xpredator

  • Danke für die Information!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

  • Was hast du denn geupdated Rainer. Nur Client oder alles.

    Client und Content. Content weil ich mir mal den Flieger mit PBR anschauen will. Und bei OrbX die objectflow.dll für P3D v4 im FTX Central ausschalten. Das ist die größte Bremse im Sim und in Deutschland Ruckelkandidat Nr. 1.

    Leider entwickeln die nach wie vor im FSX und geben dann alles an die Schwiegertöchter Prepar3D und X-Plane weiter, was man deutlich merkt und auch sehen kann, wenn man die Dateien analysiert.

    Die sind weder in Prepar3D noch in X-Plane wirklich angekommen. 90% nur kompatibel gemacht zum jeweilgen Sim. Ursprung FSX.

  • Nun kann man endlich auch Quadcopter fliegen lassen. Die Dinger heißen doch so, oder?


    p3dv4_quadcopter_1.jpg



    p3dv4_quadcopter_2.jpg

    Die kleine montierte Kamera lässt sich sogar verstellen/drehen :D


    p3dv4_quadcopter_3.jpg

    Lieben Gruß

    Christian



    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu


    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.




    Bahrometrix_Logo_signatur.png

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Verboten ist aber, sie in der Nähe von Flugplätzen fliegen zu lassen. Oder sagt man "fahren"?

    Ich muss Dich leider anzeigen.

    Außerdem steht der Name auf dem Kaufbeleg. Es besteht ein Verdacht...

    Grüße aus Mannheim :winke:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    ,Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.

    Mark Twain

  • Die sind weder in Prepar3D noch in X-Plane wirklich angekommen. 90% nur kompatibel gemacht zum jeweilgen Sim. Ursprung FSX.

    Ich sehe das Problem dabei nicht und würde das Vorgehen als 'wirtschaftliches Arbeiten' bezeichnen. Speziell was X-Plane angeht ist das auch gar kein Problem, da mangels Kompatibilität funktional nichts aus FSX übernommen werden kann (ObjectFlow oder so) - will man bestimmte Fetures aus FSX nach XP holen muss man die XP-nativ neu aufsetzen. Übrig bleiben dann die 'FSX-Modelle', aber da sehe ich auch keinen Grund, diese komplett von Null neu zu erstellen, wenn man sie auch einfach neu exportieren und mit XP-Features versehen kann.

  • So sehe ich es auch. Dadurch erklärt sich auch die ständig steigende Zahl von übertragenen Szenerien. In unserem Nischenhobby muss es für den Hersteller ja auch wirtschaftlich sein.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall