P3D Screenshots

  • Wenn man es mal wirklich eilig hat, ist dieser Flieger ideal. Und sieht toll aus...

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Hier denn mal das Gegenstück.

    In der Luft und zu Land wie zu Wasser lansam und träge.

    Zudem recht teuer und 2 Piloten reichen da auch nicht :winke:

    Soeben nach kpl Update v120 frisch aus der Werkstatt.

    Prepar3Dv5.1-HF1 2021-04-10 21-29-18-00_Boeing B314 - The Clipper_vor_PHNL_Honolulu.jpg


    Prepar3Dv5.1-HF1 2021-04-10 21-50-18-00_Boeing B314 - The Clipper_vor_Honolulu.jpg


    Prepar3Dv5.1-HF1 2021-04-10 22-11-18-00_Boeing B314 - The Clipper_Realwetter_ActiveSky P3D_AS-Cloud_.jpg


    Prepar3Dv5.1-HF1 2021-04-10 23-34-18-00_Boeing B314 - The Clipper_Realwetter_ActiveSky P3D_AS-Cloud_.jpg



    Stefan @ PILOT'S schrieb heute:


    Hallo Freunde der Oldtimer-Luftfahrt!

    Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass wir gestern ein wichtiges Update für unser "Flugboot" veröffentlicht haben.


    Der Download der neuen V1.20 ist über Ihren Account @ pilots.shop verfügbar.

    Bitte beachten Sie, dass diese neue Version eine komplette Neuinstallation erfordert. Dazu führen Sie bitte das Deinstallationsprogramm aus Ihrer Programmgruppe "PILOTS Software" aus.

    Bitte melden Sie jedes Problem über unser Forum auf avsim.com oder schreiben Sie mir eine Email.

    Machen Sie es gut und bleiben Sie gesund in schwierigen Zeiten!

    Es folgt eine Liste der Änderungen und Fehlerbehebungen.

    Gruß aus NRW

    Jürgen


    sysp-183981.gif

  • Danke für die Information!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • ....ich hab hier schon lange nichts mehr gepostet. :shocked: Da wird es Zeit für eine "farewell tour" für die WTF´s.

    LOWI nach LIRN










    VG
    Stefan

    Mein Fluglehrer sagte: Ein guter Pilot hat immer die gleiche Anzahl von Starts und Landungen in seinem Flugbuch.


    ASUS TUF Z370 PRO-GAMING, i9-9900K@4.7, Asus RoG Strix RTX2080ti, 32GB G.Skill Trident Z DDR4 3200, 256 Samsung EVO M2, TM Warthog Throttle&Stick , Saitek Combat Pedals

  • Da braucht es keinen halbfertigen MSFS 2020 an dem man ständig herumbasteln muss

    Mir unverständlich, wie man so einem Unfug ein "gefallt das" geben kann. Stichwort A2A Forum, Begeisterung der Dev's über die kommende Comanche im MSFS. :nein:

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • Mir unverständlich, warum man auf einen Post so extrem reagieren muss!

    Es darf doch jeder seine Meinung frei äußern, und nicht alles, was von der eigenen Meinung abweicht ist gleich Schwachsinn. Etwas mehr Toleranz kann nicht schaden.


    Im übrigen bin ich im Beta-Team bei A2A und weiß recht gut, was da kommt!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Gunter, es geht um die Sticheleien gegen Leute, die mit dem MSFS einen Riesenspaß haben und als nicht an der einzig wahren Flugsimulation Interessierte abqualifiziert werden. Mittlerweise überlese ich diese Kommentare des Verfahrenstechnikers, aber wenn der Forenbetreiber dieses Spiel mitspielt, gefällt mir das nicht. Hier erwarte ich vom Betreiber Neutralität.

    cBlC22U.jpg | Matze | :thumb:


    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR


  • Hi,

    falsche Wortwahl. Was ist ein Verfahrenstechniker? Schau einmal im Duden nach!

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

    MSI Z390 * i9 -9000K@3.5 GHZ * Windows 10 pro 64 bit * 16 GB RAM * NVIDIA GeForce RTX 2070 Super * Sim Software P3Dv4.5

  • Gunter, es geht um die Sticheleien gegen Leute, die mit dem MSFS einen Riesenspaß haben und als nicht an der einzig wahren Flugsimulation Interessierte abqualifiziert werden. Mittlerweise überlese ich diese Kommentare des Verfahrenstechnikers, aber wenn der Forenbetreiber dieses Spiel mitspielt, gefällt mir das nicht. Hier erwarte ich vom Betreiber Neutralität.

    Schon wieder abwertend gemeint....

    Und ich gebe ein "Gefällt mir" weil ich genau diese freie Meinungsäußerung hier möchte. Und Karl hat nichts Falsches gesagt: Der MSFS ist nicht fertig und man muss viel basteln. Dass er trotzdem gefällt und man damit einen "Riesenspaß" haben kann wird ja nicht in Frage gestellt.

    Genau die unsinnige Diskussion bzgl. P3D und X-Plane hatten wir hier schon zu genüge, es gab immer nur Probleme mit solchen Diskussionen "wer hat den besten Sim".


    Und ich bitte ganz herzlich darum, solche Diskussionen zu vermeiden. Kein Sim ist perfekt und schon gar nicht für Jeden! Der eine schwört auf X-PLane, andere auf P3D und auch DCS und Aerofly haben große Fangemeinden. Jedem das Seine! Und wer Systemtiefe wie bei PMDG und FSLabs möchte, bekommt sie bei X-Plane oder P3D. Und wer tolle Landschaften mag, gerne Bushtrips fliegt und erstellt, eine gewaltige Menge an Freeware liebt und viele Bugs verkraftet, ist bei MSFS gut aufgehoben, dem sicherlich die größte Ausbaufähigkeit zugestanden wird. Da ist doch für jeden etwas dabei! Und es ist doch völlig egal, ob andere User das ggf. anders sehen!

    Jubelt über "Euren Sim", ohne den Anderer herabzuqualifizieren.


    Ende der OT-Diskussion, hoffe ich.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • Gunter, es geht um die Sticheleien gegen Leute, die mit dem MSFS einen Riesenspaß haben und als nicht an der einzig wahren Flugsimulation Interessierte abqualifiziert werden. Mittlerweise überlese ich diese Kommentare des Verfahrenstechnikers, aber wenn der Forenbetreiber dieses Spiel mitspielt, gefällt mir das nicht. Hier erwarte ich vom Betreiber Neutralität.

    Mach dir nichts draus, Matze. Nimm es wie es ist. Nämlich als versteckte Provokation und Pöbelei. Da kam es auch schon mal vor, dass die Nutzer des Aerosoft Airbus als "Höhlenmenschen" beschimpft wurden. Von ein und der selben Person. Das scheint der Zeitgeist des ein oder anderen zu sein, recht unangenehm das Ganze. Kürzlich war auf Simflight.de ein Kommentar zu lesen, der das Gegenteil erkennen lies. Dort stand, dass es eigentlich immer angenehmer werde, sich mit Gleichgesinnten in deutschen Flugsimulator Foren auszutauschen. Das scheint leider "noch" nicht allen Ecken angekommen zu sein.


    Mein Fazit ist daher: Den Spieß einfach umdrehen, dann hört der Unfug von ganz alleine auf. Und am besten geht man auf Unsinn gar nicht erst ein :-)

    Lieben Gruß

    Christian


    Flugsimulator: MSFS Motherboard: Asus Z97 Pro CPU: i7-4770K @4.4Ghz (OC) GPU: Asus GTX 1070 STRIX RAM: 16GB Kingston HyperX DDR3 @1600Mhz SSD: Samsung EVO 860 500GB & EVO 850 500GB


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Mein Fazit ist daher: Den Spieß einfach umdrehen, dann hört der Unfug von ganz alleine auf. Und am besten geht man auf Unsinn gar nicht erst ein :-)

    Christian, nimm Dich selbst mal beim Wort, ich erinnere Dich an Deine PN's.

    Im übrigen scheist Du nicht so recht beurteilen zu können wen Du da gerade als Pöbler bezeichnest.

    Bleibt alle gesund :winke:

    Gruß aus NRW

    Jürgen


    sysp-183981.gif

  • ....nun mal wieder Blutdruck senken, oder? Bitte keine MSFS2020 vs. P3D vs. XPlane Streitereien. Das macht doch keinen Sinn und führt - wie wir alle Wissen - zu keinem guten Ende.

    Ich habe den MSFS2020 auch installiert und benutze diesen auch ab und an. Auf Grund (noch!) fehlender guten Addon Flieger ala PMDG und FSLabs bin ich aber die meiste Zeit eben noch im P3D unterwegs.

    Wenn ich mir mal P3D und MSFS - XPlane kenne ich nicht - im Grundzustand anschaue, ist der MSFS Meilen weit vorraus. P3D machen nur die AddOns zu einem "schicken" Sim und liefern mir die Immersion, die ich aktuell mehr mag, als den MSFS.

    Die Zukunft gehört m.E. dem MSFS2020. Muss mich allerdings noch etwas gedulden, bis der soweit ist.

    Bis dahin würde ich aber gerne meine Bilder teilen und die sind nun mal aus dem P3D, da nur dort der FSLabs Airbus zuhause ist.

    Wenn das dann aber so endet, lasse ich das in Zukunft.


    Leute, es ist nur ein Hobby. Kein Grund sich die Köpfe einzuschlagen, ok?


    In diesem Sinne, bleibt gesund und schon jetzt ein schönes Wochenende. Die Sonne soll ja rauskommen! :thumbsup::bier:


    Viele Grüße

    Stefan

    Mein Fluglehrer sagte: Ein guter Pilot hat immer die gleiche Anzahl von Starts und Landungen in seinem Flugbuch.


    ASUS TUF Z370 PRO-GAMING, i9-9900K@4.7, Asus RoG Strix RTX2080ti, 32GB G.Skill Trident Z DDR4 3200, 256 Samsung EVO M2, TM Warthog Throttle&Stick , Saitek Combat Pedals

  • Nachtrag zu #1905

    Habe mein OK daruntergesetzt .

    Sachlichkeit ist bei allem Lob für den neuen MSFS2020 auch

    notwendig.


    BETRACHTUNG:

    Meine , persönliche Anwendung des Flugsimulators ( -immer noch FSX-) hat sich zu "RESCUE" entwickelt . Dazu ist ein Tragflächenflieger in der Regel ungeeignet. Binsenweisheit : Spotlanding oder VTOL/HOVER geht da gar nicht.


    Mein virtuelles Fluggerät ist somit derzeit : MV-22B / MV-22 alt und BA-609 ( Helicopter ausgenommen ) .


    Anwendungsbedingt landet mein Flieger oft im sogenannten Nirgendwo und dann anschließend bei einem Hospital und selten auf einem Airport , wegen eines weiteren Spezialtransports mit einem Tragflächenflieger .


    Wohlgemerkt , in der virtuellen Welt des Flugsimulators ( FSX , MSFS2020 ) fließt die Phantasie mit ein .


    Die im MSFS2020 schön ausgestalteten Airports / Wolkengebilde sind daher für mich sekundär.

    Über die Landschaften "Hinwegfliegen" ist nicht mein Ding .


    Noch etwas :

    Zu meinen Fragen : AI-Traffic , Start ,Landungen zum Beispiel in sehr bergigem Terrain , stehen Antworten der MSFS2020-Spezialisten , hier im Forum , nach wie vor aus.

    Landet im MSFS2020 der AI-Flieger immer noch aus dem Berg heraus? Oder startet der AI-Flieger und dreht dann eine Kurve und fliegt voll in den Berg hinein , wie im alten , in Ehren ergrauten FSX ?

    Als Beispiel , Gretchenfrage :

    Airport AMBRI ( LSPM ) ,Schweiz oder St. Stephan , Schweiz ( LSTS ) ?


    Grüße aus der Provinz Linzgau.

    Uli


    P.S.: Einseitigkeit kommt bei mir nicht auf. Seit dem 25.Februar bin ich wieder mit dem Radl am See unterwegs . Zu meinem altgedienten Radl, 25 Jahre alt , immer noch fahrbereit , hat sich jetzt ein E-MTB hinzugesellt. 80Nm , 625 WH , 29'' . Habe ich mir zu meinem 80-sten geschenkt :thumbsup:. 355 km schon zurückgelegt . Also , Alternative zum Flugsimulator ist vorhanden.

    FSX-ACC-GOLD / UT2 / UTX-EUROPE / ein wenig ORBX-FTX freeware / PC: APPLE_OSX, aktuell , 27'' , mittels APPLE-BOOTCAMP WIN-10 ( vorher WIN-7 ) / iPhone / DISCORD Ulrich-Richard / Skype Ulrich_001

  • So, ich logge mich hier mal unter zivilem Fluggerät ein :luxhello:

    Die beiden Damen, Miss Viginia und Lady Monroe sollten da als Rechtfertigung ok sein :winke:

    orbx hat ja so einige Scenerien des P3Dv4 erst in letzter Zeit für den P3Dv5.1 frei geschaltet.

    Darunter auch KTEX Telluride, eine von mir sehr gene genutzter Platz.

    Dementsprechend hab ich Miss Virginia mal aus dem Hangar gerollt ...

    Prepar3Dv5.1-HF1 2021-05-11 22-16-10-30-10_KTEX Telluride_Douglas C47 Miss Virginia_.jpg


    Prepar3Dv5.1-HF1 2021-05-11 22-16-16-30-10_KTEX Telluride_Douglas C47 Miss Virginia_.jpg


    und bin mal duch die Rocky Mountains ...

    Prepar3Dv5.1-HF1 2021-05-11 23-00-16-30-10_KTEX Telluride_Douglas C47 Miss Virginia_.jpg


    und das sah dort noch recht winterlich aus

    Prepar3Dv5.1-HF1 2021-05-11 23-05-16-10-10_Fowler Peak Colorado_Douglas C47 Miss Virginia_.jpg


    Prepar3Dv5.1-HF1 2021-05-11 23-07-16-30-10_Fowler Peak Colorado_Douglas C47 Miss Virginia_.jpg

    stelle fest, eine nach wie vor tolle Maschine :gringo:

    Gruß aus NRW

    Jürgen


    sysp-183981.gif

  • Immer ein toller Flug mit der DC-3!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS ROG Strix B550, 32 GB DDR4-3000 Corsair Vengeance, AMD Ryzen 9 5900x, RTX 3080, 10 GB, Thrustmaster Hotas Warthog Stick, Honecomb Bravo, Crosswind Rudder Pedals

    Es gib Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

    (Christian Morgenstern)

  • ...ich glaube die heißen nur bei Airbus ACT.


    https://services.airbus.com/en…nal-center-tanks-act.html


    Die Dinger werden jetzt interessant für die A321LR und A321XLR Varianten.

    Boeing nennt die zusätzlichen Tanks im Cargo Compartment wohl "Auxiliary Fuel System oder Auxiliary fuel tank arrangements"


    http://www.b737.org.uk/fuel.htm#Auxiliary_Fuel_System


    VG

    Stefan

    Mein Fluglehrer sagte: Ein guter Pilot hat immer die gleiche Anzahl von Starts und Landungen in seinem Flugbuch.


    ASUS TUF Z370 PRO-GAMING, i9-9900K@4.7, Asus RoG Strix RTX2080ti, 32GB G.Skill Trident Z DDR4 3200, 256 Samsung EVO M2, TM Warthog Throttle&Stick , Saitek Combat Pedals