P3D Screenshots

  • Moin,

    mal ein paar Bilder mit und ohne viel Wetter... AktivSkyBeta P3DV4


    fsscr254.jpg

    meine Lieblingsinseln :thumbsup:


    die folgenden Bilder sind von gestern real Wetter von Rügen nach EDDS mit dem Kolbenschüttler ...:yes::sagnix:

    fsscr272.jpg


    fsscr278.jpg


    fsscr287.jpg


    fsscr289.jpg


    fsscr290.jpg


    Ach ja dieses "Motion Cloud" das ist echt stark:yes::thumbsup:

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Klaus, was hast Du für Grafik-Einstellungen?


    Hier mal zwei Versuche von mir, Carenado PC12 bei Salt Lake City:utah2.jpg

    utah1.jpg

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • Warum fragst Du:hm:

    Eigentlich noch nix weltbewegendes gemacht, mal die Einstellungsempfehlungen von Rainer genommen und mal hier und da was probiert (Regler rechts). Sonst ist noch alles ziemlich im Rohbau.

    Meine 760 Gtx läuft schon ziemlich am Anschlag ... vorallem bei Sch...ßwetter:shocked::D da geht nicht mehr allzuviel :pfeif:

    Aber ich fahre momentan default Wolken, was ist mit ASCA oder doch lieber Rex:whistling:


    Btw. Deine Bilder sehen doch gut aus,bei Abendlicht gemacht oder:sombrero:

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Ich fragte, weil Deine Bilder sehr scharf sind, meine nicht.

    Ja, meine 680 rattert in Volllast, die ist dran, ich weiß nur noch nicht, was ich für eine Karte brauche.

    Ich nutze ASCA, da hast Du die Möglichkeit, die Auflösung der Wolken einzustellen und die Texturen werden gem. dem aktuellen Wetter passend ausgewählt und dargestellt.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • ich denke ich nehme auch ASCA.

    Wegen der Schärfe, es sind ja Screenshots ergo kommt es auch ein wenig auf den Monitor an.

    Ich nehme FSscreen um die Bilder zu machen und hinterher zum anpassen ein Bildprog. Und das schärft gleich etwas und ich wähle etwa höhere dpi so zwischen 100 - 200 je nachdem.

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Hallo, heute habe ich mal eine ausgiebigere Tour über Los Angeles gemacht.

    Unzählige male habe ich diese Stadt schon besucht (meist nur als Zwischenstop:crying: und nie länger als 1-4 Tage) aber im Sim lässt sich ja auch einiges erkunden.

    Grundlage ist P3Dv4 / ORBX Süd Kalifornien, sowie AS V4 Wetter, Carenado Cessna 337, noch kein Addon für den Airport FSDT und kein AI ausser den Bordeigenen;).

    Bei recht hohen Grafikeinstellungen hat mein Rechenknecht ganz schön was zu schaffen... eine neue GRAKA ist wohl unumgänglich:sagnix:


    Na egal, im folgenden sind mal ein paar Bilder angehängt die Tag /Dämmerung / und Nacht beinhalten.


    fsscr318.jpg


    fsscr320.jpg



    fsscr324.jpg

    Hier sieht man schön die Dunstglocke und am Horizont lugen die Spitzen der San Bernadino Berge durch die Wolken


    fsscr335.jpg


    fsscr349.jpg

    Los Angeles Hafen und das Hotelschiff Queen Mary / davor parkt irgendeine RCL etwas unkonventionell auf dem Anleger:lol:


    nun noch die etwas dunkleren Bilder


    fsscr381.jpg


    fsscr387.jpg


    fsscr388.jpg


    fsscr389.jpg


    fsscr392.jpg

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Ich finde die Nachtflüge in P3D V4 besonders beeindruckend! Sehr schöne Bilder Klaus!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • hätte AS2016 Beta schreiben sollen, also Active Sky

    Moin,

    ja ich dachte schon AeroSoft baut eine eigene 737 :pfeif::zunge:


    Die sieht mir nach PMDG aus :hm: oder:kaleun:

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Das ist die iFly im Alpentest mit AS V4 Beta und FSGlobaö2018


    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Hm, immer wenn ich Bilder von der iFly sehe, zucke ich um sie mir auch zu holen.... Und jetzt ist sie voll kompatibel zu V4?

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • Und jetzt ist sie voll kompatibel zu V4?

    ja, so siehts aus. Ich hatte sie ja schon für den FSX und da gab es einen Rabatt. Ehrlich gesagt ist mir die PMDG einfach zu teuer ... für die paar mal die ich sie fliege.


    Ich hab ja auch noch die T7 und 747-400 für FSX und für beide werden jetzt Preise ohne Nachlass aufgerufen, die jenseits von gut und böse liegen.


    135 $US je Flieger ist einfach zuviel, sorry das ist unverschämt. Da kann man mir auch hundert mal sagen die Entwicklungskosten wären hoch.

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Die sieht mir nach PMDG aus :hm: oder:kaleun:

    Richtig. Und preislich gebe ich dir vollkommen recht. Habe mir auch nur die 737 für P3D geholt. Hab die 737, 777 und MD11 für FSX schon, aber der P3D ist mir auch einfach viel zu teuer (und das nochmal Kaufen ohne Discount), auch wenn ich die 777 gerne Fliegen würde. 737 musste ich holen, ist auch etwas billiger gewesen

  • Und jetzt ist sie voll kompatibel zu V4?

    135 $US je Flieger ist einfach zuviel, sorry das ist unverschämt. Da kann man mir auch hundert mal sagen die Entwicklungskosten wären hoch.

    Moin Klaus,

    wenn man dann noch bedenkt das man die Flieger von PMDG ja schon doppelt oder sogar dreifach (737) gekauft hat gebe ich dir Recht. Ich hatte die schon alle einmal für FS9 und FSX. Für den P3D habe ich nur die 737 angeschafft, weil ich die am häufigsten fliege. Da ich ja auch noch im X Plane unterwegs bin reicht mir die 777 im X Plane. Die ist nicht viel schlechter als die 777 von PMDG.;):bier:

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Hm, sehe ich das richtig: Die PMDG 737 NG kostet derzeit 80,96€, die iFly ca. 76.-€. Das ist kein großer Unterschied. Lohnt sich da nicht die PMDG?

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • Ehrlich gesagt ist mir die PMDG einfach zu teuer ... für die paar mal die ich sie fliege


    Ich hab ja auch noch die T7 und 747-400 für FSX und für beide werden jetzt Preise ohne Nachlass aufgerufen, die jenseits von gut und böse liegen.


    135 $US je Flieger ist einfach zuviel, sorry das ist unverschämt. Da kann man mir auch hundert mal sagen die Entwicklungskosten wären hoch.

    Bin ganz deiner Meinung. Zu teuer dafür das man das Teil nur auf den V4 umgestrickt hat. Es wurden keine Veränderungen im Detail vorgenommen, obwohl das reale Vorbild einige Neuerungen, hauptsächlich im Cockpit, erfahren hat. Außen sind es, für den Betrachter die offensichtlich, die Winglets. Viel Geld für "alte" Ware.:crying: Man hätte wenigstens den Besitzern das Vorgängerversionen eine Offerte machen können. :yes:


    Ich persönlich, werde mir nur noch einen Airliner zulegen. Was soll ich mit immer mehr Fliegern. Lieber einen und den aus dem FF beherrschen. Es wird wohl die A320 von Flightsimlabs werden. Kostet zwar auch sehr viele Euronen, aber was ich bisher gelesen habe, ist sie für mich als Freak, genau das richtige.:woot:  


    Viele Grüße der Schrauber