P3Dv4 Mülheim Ruhr X - Veröffentlicht

  • Vielleicht findest Du so gefallen am P3D und wechselst sogar ganz

    die wahrscheinlichkeit für mich 6 richtige im Lotto zu gewinnen ist tausendfach höher, als mich von meinem komplett installierten XP mit allen Addons (weit über 1500 € an Kosten) zu trennen, um mit P3D neu anzufangen. Da geht es mir wie viele P3D User, die deshalb keine Motivation haben zu wechseln.


    Das war jetzt von mir sehr diplomatisch ausgedrückt zum Thema P3D. :D

  • Absolut zutreffend. Bei mir das selbe. Müsste da auch in die Tasche greifen um den X-Plane aufzurüsten. Man möchte ja doch in etwa die Umgebung haben, die man im jeweils anderen Sim bereits hat. Bei mir ist es aber weniger das Neukauf-Thema, sondern bin mit einem Sim bereits gut ausgelastet :)

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • sondern bin mit einem Sim bereits gut ausgelastet

    das ist vollkommen richtig. So ein Simulator ist ja ein dynamisches Produkt. Es verändert sich ständig an Szenerien, Flugzeugen etc. Auch größere Veränderungen wie Wetterprogramme und vieles mehr. Daher sehe ich das auch als Hauptfaktor mit der Zeit. Es macht auch für mich keinen Sinn zwei gute und komplette Simulationen auf dem Rechner zu haben.


    Höchstens bei der neuen VR Technik kann das für mich Sinn machen, wenn man z.B. ein Programm wie Aerofly dafür sehr gut nutzen kann.


    Alleine wegen den Updates bei P3D und XP sind das Produkte, die sich ständig verändern.

  • Wobei, bei mir noch hinzukommt, dass mein System mit Arbeitsspeicher aufgerüstet werden müsste. Soweit ich das mitbekommen habe, läuft X-Plane nicht mit lediglich 8Gbyte Arbeitsspeicher. Müsste also neuen Speicher kaufen, denn der, der verbaut ist (KingstonHyperX), gibt es nicht mehr zum nachkaufen. Gleichzeitig macht es aber keinen großen Sinn für ein altes Mainboard (Asus z97 Pro) neuen Speicher zu kaufen , nur um einen zweiten Sim ans Laufen zu bekommen. Aber mal sehen, der X-Plane interessiert mich schon, einen Wechsel würde ich daher nicht generell ausschließen wollen, muss man immer neugierig bleiben :yes:

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Arbeitsspeicher wird zum Glück immer preiswerter. Gilt auch für SSD. 16 GB benötigt man schon für XP.


    Da XP die Zukunft im Sim Bereich darstellt, wirst du früher oder später zu XP wechseln müssen. :)


    Und wenn du dann auch da deine Flughäfen nutzen möchtest, wird dir Agi das perfekt für XP umsetzen. Und damit dabei nicht unnötig Zeit verloren geht, gibts du ihr am besten schon heute grünes Licht. :D

  • Da XP die Zukunft im Sim Bereich darstellt ...

    Okay, das ist dann aber doch ein ganz anderes Thema. Back to Topic, please ;)

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • ein kompletter Upgrade von MB, CPU, Arbeitsspeicher würde sich da schon lohnen. Auch "relativ" günstig.

    Für eine gute CPU 350,- €, MB = 200,- €, Arbeitsspeicher = 120,- €. Lüfter = 40 €. Vielleicht noch ein neues Netzteil.

  • Da XP die Zukunft im Sim Bereich darstellt ...

    Okay, das ist dann aber doch ein ganz anderes Thema. Back to Topic, please ;)

    Danke Christian, diese Kontroverse haben wir hier ausgiebig diskutiert, nicht nochmal bitte.

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Hat denn schon mal jemand die Szenerie durch den Konverter geschickt? Wenn dabei die Gebäude und Objekte sauber durchkommen (nicht irgendwas defekt, nicht schwebend, nicht im Boden versunken) sollte das mit relativ wenig Aufwand zu bewerkstelligen sein, aus dem FSX-Paket eine hübsche XP-Szenerie zu machen.

  • Zur Info, ein kurzer Auszug aus den Lizenzbestimmungen:


    "Es ist ebenso unzulässig, ohne vorige schriftliche Zustimmung des Rechteinhabers die Software oder deren Bestandteile zu dekompilieren und für die Verwendung in anderen Flugsimulations-Programmen neuerlich zu kompilieren."


    Wer sich nicht daran hält verstösst gegen das Urheberrecht.

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • wenn ich Freewareentwickler wäre für FSX oder P3D, und so Jemand wie Agi, die sehr kompetent und für Ihre Arbeit sehr angesehen ist in der XP Community, mir anbieten würde eine Szenerie zu konvertieren, dann wäre ich sehr froh und dankbar darüber. Das ist ja nun mal nicht so eben gemacht. Da steckt ja viel Arbeit dahinter die Agi immer umsonst erbringt. FlyAgi ist ein Qualitätsbegriff in der Community.

  • Ich wiederhole mich ungerne, aber das Thema ist hier nicht X-Plane oder eine Konvertierung, das Thema ist Mülheim für P3Dv4!

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • wenn ich Freewareentwickler wäre für FSX oder P3D, und so Jemand wie Agi, die sehr kompetent und für Ihre Arbeit sehr angesehen ist in der XP Community, mir anbieten würde eine Szenerie zu konvertieren, dann wäre ich sehr froh und dankbar darüber. Das ist ja nun mal nicht so eben gemacht. Da steckt ja viel Arbeit dahinter die Agi immer umsonst erbringt. FlyAgi ist ein Qualitätsbegriff in der Community.

    Das mag schon sein, aber da gehen die Meinungen eben auseinander. Christian hat sich nun einmal dafür entschieden seine Scenerien vorerst nicht frei zu geben. Warum er das nicht möchte ist einzig und allein seine Entscheidung. Also lassen wir es dabei, ich denke nicht das er deiner Argumentation folgen wird.

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Hier nochmal der Link zum Download, kann ja nicht schaden :D


    Bahrometrix - Mülheim Ruhr X v1.16


    Und die Beschreibung zum Update: Bahrometrix - Mülheim Ruhr X Version 1.16

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Hallo liebe Friendly Simmer.


    Seit ein paar Tagen ist ein Update für Mülheim Ruhr X draussen, das Update trägt die Versionsnummer 1.18:


    Downloadlink: Mülheim Ruhr X v1.18


    Änderungen

    - Schneebedeckte Flughafengebäude im Wintermonat Januar

    - 3-D Lichter und Flughafenbefeuerung von LUA Scripting auf P3Dv4 Variablen umgestellt

    - Orthophotos zeigen im Wintermonat Januar das Winterluftbild an (FTX GEN "ORBX Seasons"-Einstellung)

    - Script für den Scenery Configurator überarbeitet


    Eine wesentliche Änderung betrifft die Steuerung der Flughafenbefeuerung, sie wurde von LUA Scripting wieder auf die herkömmliche P3Dv4 Sichtkonditionierung umgestellt. Dadurch werden - wie zuvor in der Version 1.16 - höhere FPS erziehlt (+4). Die Gesamtperformance wird durch die Rückgängigmachung der LUA-Steuerung ebenfalls positiv beeinflusst. Die komplette Beschreibung zum Update kann hier im Bahrometrix Forum nachgelesen werden.


    Eine weitere Änderung sind schneebedeckte Dächer der Flughafengebäude ...


    p3dv4_ffforum_muelheim_winter_1.jpg



    p3dv4_ffforum_muelheim_winter_3.jpg

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de

  • Ich habe gerade Version 1.18 aufgezogen (vorher 1.16 deinstalliert), lnstallation problemlos.

    Leider wird bei mir die Zeppelinhalle nicht als 3D-Objekt dargestellt, sondern lediglich als Bild auf dem Boden.

    Im "Scenery Configurator Lite" habe ich alle Elemente und Infrastruktur gewählt, dynamischen Wind und FTX-Germany North. (2 erforderliche Orbx-Files für EDLE deaktiviert).

    - Entsprechende Schieber im P3D ganz rechts -

    Viele Grüße

    Dieter

    Win10 Pro 64 bit - RAM 16GB - 3 SSD je 500GB - 1 HD 1TB - Intel(r) Core(TM) i7-7700K CPU 4,5 GHz - Nvidia GeForce GTX 1080 - Thrustmaster Hotas Warthog - CH Pedals - P3Dv4.5

    https://www.backcountrypilots.de/

  • Hallo Dieter.


    Die fehlende Luftschiffhalle wurde schon mal von einem anderen User angesprochen, die Lösung wurde hier besprochen: WDL Halle fehlt


    Wenn das nicht hilft, dann könnte es sein, dass da eine andere Szenerie rein spielt.

    Lieben Gruß

    Christian


    Meine Hardware: Todesrechner des Doktor Fu-Man-Chu

    Ein Flugsimulator bloß zum Vergnügen? Das macht mich fassungslos und traurig, Horst K.


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de