ORBX AU Australia V.2

  • Moin,

    glaubt man den Meldungen der üblichen Verdächtigen,dann steht uns bald was richtig tolles ins Haus. Back to the Roots Australien dort wo alles begann kommt als überarbeitete Version 2.

    Erste Bilder die ich jetzt von Melbourne gesehen habe versprechen einiges.

    Ich hoffe allerdings, dass auch an die Fliegbarkeit gedacht wurde :yes:

    Denn gerade die Airports Melbourne und Brisbane waren in der gesamt Umgebung nicht gerade fps Wunder:sagnix:


    Eventuell soll es wohl schon im Juni 2019 so weit sein, egal wann es kommt es wird für mich auf alle Fälle ein muß :yes:

    Ich freue mich da schon drauf:thumbsup::luxhello: Nirgendwo lässt sich jeder Flugzeugtyp innerhalb einer geschlossenen Szenerie so realitätsnah bewegen.

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Da stimme ich Dir zu Klaus, auch für mich ein Muss und ich freue mich sehr darauf!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Hier mal ein Link


    New Previews of Orbx AU Australia V2 – Melbourne Cityscape

    https://t.co/n3iT5Gok5H #Australia #cityscene #ORBX

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Schönheit der Vorschaubilder lassen immer mehr den Wunsch keimen, 4k, Regler alle Endanschlag rechts. Ein neuer Rechner muss her. Brentford, selber bauen, oder wieder einen fetten Asus ROG? Simmershome Rainer hat eine Platte als Raid in seinem Rechner verbaut. Raid kannte ich bisher nur von Serverarchitekturen. Ist ein spannender Gedanke, nur, geht das nicht zu Lasten der Performance wenn ständig auf einer Platte mitgeschrieben wird? Optane SSD? Ist für mich auch neu.


    Also wieder lesen, entscheiden, zahlen und hoffentlich freuen. Australia2 wird es wert sein :hm::huh::woot::jubel:

  • was ich mich frage, wieviel GB Festplattenplatz benötigt die Szenerie?


    Bei TE Netherland wurden 1,84 GB pro tausend Quadratmeilen benötigt. Bei GB TE waren es noch 0,5 GB.


    Wenn die jetzt Australia mit der Auflösung von TE GB rausbringen, dann sind das schon 3.841 GB.


    Also bei vielen wird wohl erstmal eine neue Festplatte benötigt. Ansonsten sind ja nur sehr geringe Aufösungen möglich. Das ist halt das Hauptproblem solcher Szenerien.

  • Auf ORBX steht:


    "Q. How much disk space will AUv2 take up? A. Current installed size is approx 21GB, though this is subject to change for final release"


    Diesen freien Platz sollte man bereitstellen können, oder anfangen aufzuräumen. :)


    Gruß

    Matze



  • Dann fange ich wohl besser an aufzuräumen...

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • gut das ich noch ein 1TB frei habe :luxhello:

    Ist ne schnelle PCie SSD die hatte ich für solche Fälle eingeplant;)

    Aber ich glaube ich sollte den kompl. Sim mal neu installieren :sagnix::nein::punk:

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Als mein 486er damals seine erste Soundkarte bekam, sie war ein Geburtstagsgeschenk und man hat mich mit Augenbinde ins Wohnzimmer geführt, dann das erste Lied abgespielt wurde… ich habe geweint vor Freude. 40MB Festplatte! Glücksgefühle pur, denn ab da gab es genügend Platz für die ganz coolen Spiele… Zumindest für ein Jahr, dann war die Kiste heftigst veraltet :shocked:


    Heute schreibt der Klaus aus der Hüfte, “kein Thema, den Kleckerkram schieb ich locker auf die TB Platte“. :)


    Wahnsinn, dieser Technologiesprung. :thumb:

  • Heute schreibt der Klaus aus der Hüfte, “kein Thema, den Kleckerkram schieb ich locker auf die TB Platte“.

    Ja, das Zeitalter von Datasette und 5,25" oder 3,5" Diskette ist laaaaange vorbei :D


    Mein 1. 486'er hatte als extra die doppelte Arbeitsspeicher Größe ganze 4 MB und eine 120 MB Festplatte und kostete knappe 3500 .- DM :nein::punk: auch ein CD Rom kam später noch hinzu das konnte aber nur lesen (anfangs):shocked:

    Da war ich stolz wie ein Spanier ....:luxhello:


    ja die Samsung 970 EVO Plus 1 TB, Solid State Drive ist recht ordentlich

    • Kapazität: 1 TB
    • Geschwindigkeit: Lesen: 3500 MB/s, Schreiben: 3300 MB/s  

    und kostet knapp 230.-€ . Es gibt mit Sicherheit günstigere Angebote aber ich fand das ganz nett.

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Moin,


    Australia in der jetzigen Form hat knappe 2,6 GB. Da ist Australia V2 mit 21 GB aber noch nicht so detailliert wie NL oder GB, beide habe ich wegen der Datenmengen erstmal nicht in den Aktuellen P3D eingebaut.


    Ich bin einmal gespannt darauf wie sich die existierenden Airports von ORBX da einbauen lassen und noch gespannter auf eventuelle 3. Party Addons wie z.b. FlyTampa Sydney oder Perth von MFSG (Malaysian Flight Simulation Group).

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Danke für den Hinweis :thumbsup::bier:

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Alter Finne, was für'n geiles Video

    Jap, sieht geil aus. Leider bin ich noch nicht wieder mit neuer Hardware dran, da gibt´das Veto von der Regierung. Ja, es stimmt, auch meine Frau ist Kanzler. :lol::bier:

    "Das wichtigste beim Fliegen ist die sichere Landung!" ;)


    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    Gruss Dietmar

  • Toll, sobald ich zurück bin gönne ich mir die Szenerie!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 1080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    "Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen." Voltaire in den Mund gelegt von Evelyn Beatrice Hall

    signature-light.png

  • Nun dann schauen wir mal, ob auch alles so passt auf meinem PC wie es der Video zeigt :sagnix:


    Melbourne und Brisbane sehen sehr gut aus, Cairns ebenso der Barron River ist etwas besser geworden.

    Allerdings scheint es ein paar Mesh Probleme zu geben. (Ich nutze das FSX2008 Pilots Mesh)


    Den Uluru gibt es als Fatamorgana

    ULURU_doppel_01.jpg


    kommt man näher ran setzt er sich hin und man sieht nur noch einen AyersRock :shocked: die Kata Tjutas werden dagegen korrekt dargestellt.


    Auch um Essendon YMEN gibt es ein paar Stellen die komisch aussehen.

    YSSY Sydney da habe ich den Airport von FlyTampa da gibt es Tags über ein paar Stellen mit Nachttexturen :nein:, allerdings gab es die auch schon mit Australia V1.

    Insgesamt gesehen hat sich Sydney vom Höhenmodell her stark verbessert in der V2, die Einfahrt zur Botany Bay könnte etwas enger und naturgetreuer sein. Aber gut die echte Grafik ist halt die Beste.


    Sonst sieht es ganz ordentlich aus und mit Kleingeflügel sind die fps echt Klasse.

    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /

    P3Dv4: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit