Beiträge von Christian

    Also ich halte mir weiterhin alle Optionen offen!


    Entweder ich erstelle Add-Ons am PC und fliege dann auch am PC oder ich erstelle etwas am PC aber ich fliege dann auf der X-Box. Letzteres schließt das "Ewige Gebastel" aus. Für mich wäre es also optimal wenn man nicht mehr basteln muss um einen gut funktionierenden Flugsimulator zu haben. Beides, PC oder X-Box, hat Vor.- und Nachteile. Das muss letztlich jeder für sich entscheiden wer was mag, niemand ist verpflichtet zum FS2020 zu wechseln, es ist eine ganz normale Güterabwägung.

    Fragen über Fragen. Ich fürchte man wird abwarten müssen ;)

    Stimmt, in wie weit die XBox nutzbar ist wird sich zeigen, wenn die samt neuem FS erhältlich ist.

    Mein Joystick wird von der aktuellen X-Box One schon mal unterstützt. Daher wird er aller Wahrscheinlichkeit auch mit der neuen X-Box funktionieren. Die Ruderpedale müssen aber auch unterstützt werden. Und meine selbstgebastelte Konsole. Also da würden mehrere USB-Anschlüsse wichtig sein. Interessant ist dann noch die Frage, inwieweit sich meine UBS Geräte im Sim konfigurieren lassen. Bisher wurde dazu FSUIPC verwendet.

    Sollte meine aktuelle Hardware da nicht mitspielen können, dann wäre ich sogar fast geneigt mir so eine Konsole zu kaufen, ich besitze nämlich gar keine Konsole. Meine letzte Spielkonsole war eine Atari 2600 Spielekonsole.

    Und dann nicht mehr eigene Sachen in den Sim rein bringen können? Nee... eine Konsole kommt mit nicht ins Cockpit. :yes:

    Guter Punkt! Aber das eine schließt das andere nicht unbedingt aus. Möglicherweise erstellt und testet man auf dem Desktop PC, und auf der Konsole kann man dann geniessen. Da muss man sehen wie sich das dann mit der eigenen Hardware verhält. Taugt sie noch oder muss aufgerüstet werden. Und wie hoch sind die Kosten für eine entsprechende Aufrüstung. Da finde ich es gut das man mehrere Optionen hat. Zum Beispiel der X-Plane Flugsimulator, der läuft ja sogar auffm Smartphone als Mobile Version. Der läuft zwar nicht auf der Konsole, aber das ist beim P3D auch nicht der Fall. Der FS2020 könnte durch diese "Zweigleisigkeit" einen enormen Vorteil haben :)

    ... und letztendlich diejenigen, die keine Lust mehr haben auf Hardwareaufrüstungen etc. und sich einfach ´ne Konsole kaufen.

    Sollte meine aktuelle Hardware da nicht mitspielen können, dann wäre ich sogar fast geneigt mir so eine Konsole zu kaufen, ich besitze nämlich gar keine Konsole. Meine letzte Spielkonsole war eine Atari 2600 Spielekonsole.

    Guten Morgen!


    Das PBR Update ist nun online, der Zugang zum Download ist barrierefrei, es ist keine Zwangsregistrierung nötig um an den Download zu gelangen. Das Update ist für den P3Dv4 und für den P3Dv5 erstellt worden.


    Download: PBR Update - Bahrometrix Zivile Avatare v1.14


    Änderungen

    - Alle Avatare mit 2K PBR Texturen

    - Neues Dynamisches Licht für Avatar William (Taschenlampe)

    - Installer und Handbuch medial aktualisiert

    - Lizenztext ergänzt


    Bilder aus dem P3Dv5 ...


    p3dv5_orbx_honolulu_avatars_meeting.jpg

    Das jährliche Familientreffen in Honolulu. Man sieht sich ja so selten ...


    Merkmale

    – 6 weibliche Avatare

    – 6 männliche Avatare

    – PBR Material

    – 2K Texturen

    – Avatar William mit dynamischer Taschenlampe

    – Kleidung: Sportlich, Geschäftlich, Alltag

    – OculusRift Eye_Point

    Handling, Nutzeroberfläche und Inhalte der Flugplanung fand ich ganz Nice. Beim Rest sehe ich deutlichen Optimierungsbedarf und freue mich auf die PMDG aus dem Bundle. ;)

    Da bin ich schon sehr gespannt wie sich der intergrierte Airbus verhält. Optisch ist er auf dem Niveau des Aerosoft Airbus, das gefällt mir sehr gut. Aber wie er sich dann fliegen aka steuern lässt und wie genau die Systemintergration ist, steht auf einem anderen Blatt. Abgesehen vom Ruckeln unter 2 facher Abspielgeschwindigkeit im Video, macht das alles auf mich schon einen sehr solventen Eindruck.

    Wäre interessant zu sehen wie er sich so in die Landschaft einpasst :yes:

    Hi Klaus!


    Ein paar Bilder vom letzten Flug nach FSDG Nairobi hatte ich hier gepostet: Africa - Here we come!


    2020-5-24_18-40-43-225.jpg



    2020-5-24_18-32-38-730.jpg

    Bei diesem Bild im Landeanflug war mir ein Fehler unterlaufen, den ich zu spät erkannt hatte. Man kann das Luftbild entweder auf die Umgebung mit ORBX oder auf die Default Umgebung des P3Dv5 einstellen.


    Im Zusammenspiel mit ORBX OpenLC sieht das dann so aus ...


    2020-5-27_16-38-22-758.jpg

    Habe gestern noch etwas gebastelt, aber ganz trivial scheint der Glanz in den Augen von Avatare nicht zu sein. Hier mal eine Auswahl ...


    mudder_von_kind_dorf_der_verdammten.jpg

    Die Mudder von einem der Kinder aus dem Flim "Dorf der Verdammten". Oder kommt sie doch aus der Twilight Zone ...?


    terminator_frau_roentgenblick.jpg

    Frau Terminator mit dem Röntgenblick.



    Aber so wie hier kann man es belassen ...


    p3dv5_pbr_avatar_emily_augenglanz.jpg


    Es ist Emily aus dem Avatar Paket, der Glanz in ihren Augen ist fast perfekt und er wirkt realistisch. Nun geht es weiter mit den restlichen 8 Avataren :)


    Klaus, die animierten Personen bei ORBX sind keine Avatare. Das sind animierte Personen, ähnlich wie die aus Bottenhorn. Diese Art von animierte 3-D Modell lassen sich leider nicht jahreszeitlich steuern. Schade Andi, aus Catweazle wird nichts (Salmei, Dalmei, Adomei), es ist einfach viel zu aufwendig um Kühlwalda zu modellieren. Aber über ein Chamäleon Avatar könnte man glatt nachdenken :lol:

    Africa - Here we come!


    Geflogen wurde vom am Viktoriasee (Tansania) gelegenen Flughafen Mwanza Airport (HTMW) zum Jomo Kenyatta International Airport in Nairobi (Kenia). Der Flughafen in Mwanza ist der Default Flughafen des P3Dv5, viel zu sehen gibt es dort naturgemäß nicht.


    Hier noch bei den Startvorbereitungen. Den Saft für den Start gibt es von der Externen Stromversorgung (GPU) ...


    2020-5-24_17-35-50-272.jpg



    Nachdem die APU gestartet und alle sonstigen Vorbereitungen getroffen worden sind, gings an den Triebwerkstart, rechtes Triebwerk zuerst, dann das Linke Triebwerk ... und dann ging es auch schon ab.


    2020-5-24_17-46-34-15.jpg


    Sieht schon klasse aus, hier in Afrika. Sieht alles sehr grün aus. Aber wir sind ja auch am Viktoriasee und nicht in der Sahara :yes:



    2020-5-24_17-48-10-773.jpg



    Apropos: Der Viktoriasee ...


    2020-5-24_17-51-48-922.jpg


    Der Kollege Autopilot gewährt mir eine kleine Pause um die tolle Aussicht zu geniessen. Die Wolken des P3Dv5 sind aber auch eine feine Sache ...


    2020-5-24_18-8-59-725.jpg



    Wir nähern uns unserem Ziel: Nairobi!


    2020-5-24_18-24-15-8.jpg



    Der Flughafen HKJK Nairobi. Endlich in Sichtweite ...


    2020-5-24_18-31-8-938.jpg



    2020-5-24_18-32-46-913.jpg


    Die Gebäude von Nairobi machen auf mich einen guten Eindruck. Scharfe Texturen und hübsch modelliert.


    2020-5-24_18-38-32-602.jpg


    Das Bodenlayout kommt ebenfalls gut rüber. Die vielen Details überraschen, denn FSDG preist diese Szenerie als "Lite-Version" aus. Aber defakto bekommt man einen sehr ansprechenden Flughafen :)



    2020-5-24_18-41-32-419.jpg


    Das war er, der Flug von Mwanza nach Nairobi. Geiler Flug, tolles Erlebnis!



    Addons (P3Dv5)

    FSDG Nairobi

    Aerosoft Airbus A330

    ORBX OpenLC Africa

    Das muss Gedankenübertragung sein oder sowas Ähnliches :thumbup:

    Bin tatsächlich gerade dabei gewesen etwas mehr Leben, etwas mehr Funkeln in die Augen zu bekommen. Erster Versuch sah aus ...


    p3dv5_avatare_immer_diese_grellen_augen_1.jpg


    Viel zu uneben die, Augäpfel und die Pupillen.


    Dann aber, in der Nachbearbeitung, sieht es nun so aus ...


    p3dv5_avatare_immer_diese_grellen_augen_2.jpg


    Schon besser, aber der Glanz in den Augen fehlt (noch) und so richtig gleichmäßig ist das auch noch nicht. Es muss auch schärfer sein, nicht so trüb :(


    Die Idee mit den wetterabhängigen Objekte ist sehr gut, sie kam mir auch, ist gar kein Problem überhaupt niemals nicht :)


    Man könnte über eine Kopfbedeckung bei Regenwetter nachdenken, oder so. Aber eine Burka kommt ihr nicht über Kopp! :p


    Die Mumie ...

    Das Dorf der Verdammten ...

    Der Wolfsmensch ...

    Frankenstein ...


    Das steht noch auf meiner Liste der "Bahrometrix Horror Avatare - The Horror returns".


    Würdest du mir beim Frankenstein Avatar kurz Modell stehen? :weg: