Endlich! Mein Avatar Cpt. Wild Bill Kelso seine Curtiss P-40

  • ...A2A Simulations verschenkt eine Accu-Sim P-40 für die ganzen Simmer, die aufgrund der aktuellen Lage zuhause verantwortungsvoll nicht-digitale Sozialkontakte vermeiden. Falls jemand auf die Homepage von A2A kommt, kann er die Maschine dort für Lau in den Einkaufskorb packen.

  • Und es ist eine tolle Maschine!!!

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • Als Ergänzung eine Seite, die aktualisiert wird, mit weiteren Geschenken aus gg. Anlass:

    digitalflightwire Dann braucht man nicht lange suchen :)

    :thumb: Matze


    MB: Asus ROG Maximus XI Code // CPU: i9-9900KS // GPU: Asus ROG Strix RTX 2080 Ti OC // RAM: 128GB DDR4 2666 Mhz Vengeance LPX // SSD: 2x 2TB EVO PLUS M.2 // HDD: 2x 6TB WD Black SATA // Monitore: Asus 34" Rog Swift PG348Q + 20" Medion // Zubehör: Logitech G413 Carbon, Razer Kraken Ultimate, Speedlink Black Widow XE, Windows 10 pro

  • Kann mich gerade nicht so richtig erinnern, weil ich die P-40 nach dem FSX nicht noch einmal zum vollen Preis für P3D kaufen wollte. Hatte die nicht irgendeine Hand-Hydraulik-Pumpe, die zum Ein- und Ausfahren des Fahrwerks bedient werden muss?

    Gruß aus Berlin,

    Markus


    VFR-Fightsimmer.de

  • Ja, hat sie. Aber im Mini-Control Panel kann man schummeln und eine automatische Hydraulik-Pumpe einschalten. Dann passiert so etwas nicht...:thumbsup:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • Zitat

    war die nicht nur für FSX?

    Moin, nöö die von SM war auch für P3D:yes:


    Ich hab den Fliecher auch erst mal auf die Wiese gelegt.

    Übrigens trotz pumpen mit der Hand:punk:

    War schon beim Start sehr abenteuerlich, muß der da eigentlich extrem nach rechts getrimmt werden :hm:

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Das ist bei allen WWII Jagdflugzeugen so. Wieviel steht im Handbuch. Ist bei A2A immer empfehlenswert, da mal reinzuschauen....

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • Hach Handbuch ...:rolleyes:


    Das ist wie mit allen anderen Gebrauchsanleitungen, trial and Error ist nun mal beliebter :pfeif:

    Ist wie bei IKEA teilen:thumbsup:

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • :thumbsup: Eure Handbücher werden gelesen, da kannst Du sicher sein! :opi::clap:

    Viele Grüße

    Gunter


    3.0viking01.gif


    ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 2080 8GB, Thrustmaster Hotas Warthog, Crosswind Rudder Pedals

    It's better to walk alone than with a crowd going in the wrong direction!

    (Diane Grant)

    signature-light.png

  • So es gibt hier etwas zur Hydraulic bei A2A Fliechern




    ist echt interessant :yes::thumbsup:


    Das trifft mich und meine Kollegen ganz schön hart...

    na das wollt ich aber nicht :pop2:

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit

  • Moin,


    ich weiß nicht wie das bei euch ist , aber so langsam gewöhne ich mich an die A2A P40 und die alte Technik der Maschine. Es ist halt keine Carenado ( einsteigen , gasgeben und abdüsen :sagnix::pfeif:)


    Es braucht sehr vieeeeeeel Gefühl für den Vogel, allein das ein und ausfahren des Fahrwerks ist nicht ruckzuck erledigt das braucht alles seine Zeit. Und die Startprozedur ist schon noch ein Thema für ne Doktorarbeit:punk::nein: .

    Aber es macht richtig Spaß, Spaß den ich im FSX schon mit der P -51 Mustang hatte, man kann sehr viel Zeit mit dem kleinen Flieger verbringen um ihn bis in die Tiefen kennen zu lernen .


    Dafür auf diesem Wege noch mal ein großes Dankeschön an A2A,

    uns den Flieger kostenlos zu überlassen :hail::hail:

    Mir mach das Ding richtig Freude :clap::thumbsup:


    ArizonaMem.jpg

    BB63 Missouri und Arizona Memorial


    AlohaTowerHNL.jpg

    AlohaTower und University of Hawaii im Überflug


    AnflgNantuckett02.jpg

    Anflug KACK Nantucket


    AnflgNantuckett01.jpg



    AnflgNantuckett.jpg



    die ersten Flüge waren vielversprechend .

    Gruß Klaus


    3.0ubootwilli.gif


    Meine PC - Configuration:

    ASUS STRIX X570-E / Ryzen 7 3700X @ 4,2 GHz / GIGABYTE GTX 1080 - 8 GB / Corsair 32GB DDR3-3200 / TM-Warthog / OS: Win 10 64-Bit